Die Community mit 19.355 Usern, die 9.135 Aquarien, 32 Teiche und 44 Terrarien mit 164.582 Bildern und 2.464 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarium Nature Watching von Florian Karmann

Userinfos
Ort / Land:
/
Nature Watching

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Malawi
Läuft seit:
25.03.2016
Größe:
180 x 50 x 70 = 630 Liter
Letztes Update:
06.04.2016

Besonderheiten:

Es handelt sich um ein Becken von Aquarienbau Enningerloh. Die Bodenplatte besteht aus 3 Teilen, es ist komplett aus 12mm Glas gefertigt und hat zwei Bodenbohrungen für den Anschluss eines Außenfilters. Außerdem hat es zwei Längsstreben und eine Mittelstrebe.

Die Abdeckung ist von Aqualux in hochglanz weiß gefertigt worden ohne Vorrichtung für Röhren usw. da ich mit LED´s beleuchte.

der Korpus des Unterschranks
Abdeckung von Aqualux
Abdeckung von Aqualux
Anbringung der Rückwandmodule

Dekoration

Bodengrund:

Als Bodengrund verwende ich schwarzen Sand mit der Körnung 0, 3 - 0, 6mm gemischt mit hellen Sandkastensand mit einer Körnung von ca. 0, 2 - 0, 4mm.

Dazu sind noch vereinzelt Flusskiesel an der Oberfläche des Bodengrunds verstreut

Aquarienpflanzen:

Bisher habe ich nur eine Hydrocotyle leucocephala (Brasilianischer Wassernabel)

Weitere Einrichtung:

Es sind 6 kleinere Steinmodule enthalten, die ich so mit den Jahren angesammelt habe und für die Rückwand benutze. Neu gekauft habe ich mir dann das Große E Modul von Rockzolid, ich denke das sollte man auf den Bildern an der Rückwand erkennen.

Steine habe ich Basalt und Alpenbruch, was ich auch überall eingesammelt habe.

Baumarkt, Natursteinhandel, usw.

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

Beleuchtet wird mein Becken mit LED Leisten von LED Aquaristik inkl. einem SIMLUX Controler für Sonnenaufgang, Sonnenuntergang und Mondlicht.

Es handelt sich um 2x80cm Leisten Polar 7500K und eine 50cm Royal Blue für das Mondlicht. Beide Leisten werden aber nur auf max. 50% gehalten, da es mir sonst zu hell wäre.

Filtertechnik:

Ich Filtere mit einem Aussenfilter Fluval FX5, der folgende Werte aufweist:

- Aquarium-Kapazität: 1.500 Liter

- Pumpenleistung: 3.500 Liter pro Stunde

- Umwälzleistung: 2.300 Liter pro Stunde

- Max. Förderhöhe: 3, 3 Meter

- Filtervolumen: 20 Liter

Weitere Technik:

Als Strömungspumpe die auf der gegenüberliegenden Seite des Filters angebracht ist, verwende ich eine Tunze Nano 6045. Diese reicht in meinen Augen vollkommen aus.

Besatz

3M + 5W Maylandia estherae

1M + 3W Melanochromis cyaneorhabdos Maingano

1M + 3W Pseudotropheus Saulosi

1M + 3W Labeotropheus trewavasae Tumbi West OB

4 Rennschnecken

Maylandia estherae Weibchen
Maylandia estherae Weibchen
Maylandia estherae Männchen
Rennschnecke
Maylandia estherae Weibchen
Maylandia estherae Männchen

Infos zu den Updates

02.04.2016: Es sind 4 weitere Weibchen von Maylandia estherae eingezogen

04.04.2016: neue Fotos vom Besatz eingestellt!

06.04.2016: weiterer Besatz eingezogen, nun ist der Besatz vollständig. (Fotos folgen die nächsten Tage)

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
der Steirer am 05.04.2016 um 14:39 Uhr

Hallo Flo,

beim ersten Betrachten hatte ich jetzt fast ein Deja vu Erlebnis;-)

Schaut gut aus, wobei ich bei dem Gestein bei einer Sorte geblieben wäre aber das ist Geschmackssache

Von der Besatzdichte hast du ja noch Luft nach oben. Planst du da noch was oder hoffst du das sich die Fische entsprechend vermehren?

lg

Matthias

Tom am 03.04.2016 um 15:33 Uhr

Hallo,

herzlich willkommen hier bei uns auf EB!

Optisch ist das toll gelungen. Nachmachen, was andere vormachen, ist eine gute Idee. Vor allem bei den richtigen Vorbildern.

Beim Besatz darfst du natürlich schnellstmöglich was machen, sonst wird das für das einzelne Weibchen gar nicht lustig.

Grüße, Tom.

< 1 >

In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Florian Karmann das Aquarium 'Nature Watching' mit der Nummer 32833 vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.

Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Nature Watching' mit der ID 32833 liegt ausschließlich beim User Florian Karmann. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.

Online seit dem 24.03.2016