Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.793 Aquarien mit 154.810 Bildern und 1.902 Videos von 18.314 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Wohnzimmer von Tobias Seidel

Userbild von Tobias Seidel
Ort / Land: 
37197 Hattorf / Deutschland
Gesamtansicht vom Becken

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Läuft seit:
2010
Grösse:
150x70x60 = 650 Liter
Letztes Update:
16.10.2011
Besonderheiten:
Das Becken ist mit Einem Ablaufschacht der als vorfilter genutzt wird. Als Filtermedien sind hier Keramik röhren und 2 dicke Hamburgmatten eingesetzt.
desweiteren Verfügt es über ein rohr das das Becken mit dem Gefilterten wasser versorgt.
Es ist Stoßverklebt. und hat einen mittelsteg sowie eine umrandung rundherrum.

Dekoration

Bodengrund:
Es wurden auf der gesamten Bodenplatte styropor Platten verklebt. Dann wurden die Steine eingebracht und dann wurde der helle Quartzsand eingebracht der mittlerweile schon ziemlich abgedunkelt ist eingebracht.
Aquarienpflanzen:
Mehrere Anubias
kenne nur leider die Namen nicht wenn sie jemand kennt dann bitte einmal schreiben
Weitere Einrichtung: 
Stein aufbauten aus flachen Sandstein
Steinaufbau

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
2x 1,20 Power Glo
2x 1,20 Sera Blue Sky
1x 1,50 Blauer Lichtschlauch als Nachtbeleuchtung
Filtertechnik:
Ablaufschacht gefüllt mit Keramik und Grober Filtermatte
Ausßenfilter von Eheim gefüllt mit feiner Filterwatte und mit Filtersteinen ist so ein Lavergestein
Weitere Technik:
Heizstarb 300Watt von Tera Tec.
Stömungspumpe

Besatz

6 Yellows 1-5
3 Melanochromis cyaneorhabdos 1-2
6 Auloncara Fire Fisch 2-4
5 Afras 2-3

Wasserwerte

Gesamthärte 20 DH
Nitit <0,3mg/l
Karbonat Härte 13 DH
PH 8-8,5

Futter

Flockenfutter
Granulat
Frost Futter Rote, Schwarze und Weiße Mückenlarven Sandgarnelen, Muscheln, Zyclops
Futtertabletten
Grün Flocke
Sticks
Sontag bleibt die Küche Kalt den da wird ......

Sonstiges

Abdekung Selbstbau aus Leimholz Deckel ist in der mitte durch einen balken geteilt. Damit man beide seiten öffnen kann und dran kommt. Der deckel wurde von immen mit Spiegelvolie verkleidet das sich das Licht besser Reflecktiert. Desweiteren wurde ein 60x60 Pc Lüfter in die Abdeckung eingearbeitet der die warme und feuchte Luft aus der Abdeckung zieht das die sich icht verformt.

User-Kommentare

Marco O. am 07.02.2012 um 21:04 Uhr
Hi Tobias,
ist der Wabenschilderwels noch immer im Becken? Auf Deinem HB ist er zu sehen, taucht jedoch beim Besatz gar nicht auf.
Dann wäre es wirklich schön, wenn Du ei´mal die genauen Bezeichnungen Deiner Fische unter `Besatz` eintragen könntest. Nicht jeder weiß etwas mit `Afras` anzufangen. Von daher ist es eben sehr wichtig, dass Du schon genau schreibst welche Fische bei Dir im Aq sind.
LG
Marco
*Lucie* am 12.04.2011 um 01:42 Uhr
Hallo Tobias!
Dein AQ hat ganz viel Potential!
Vorweg, Flo und Thomas haben dir ja schon einiges an Input gegeben.
Hier gibt es `alte Hasen`, die sich intensiv mit der Materie auseinander setzen, sich mit den Tieren und deren Ansprüche auseinander setzen und ihre eigenen Erfahrungen mit einfließen lassen.
Schon allein die von den Tieren benötigten Wasserparameter passen nicht zueinander, aber dazu wurde ja schon einiges geschrieben.
Das Ziel sollte doch sein, den Tieren ein AQ zu bieten, ohne deren Ansprüche und Haltungsbedingungen außer Acht zu lassen.
Deines etwa nicht?
Davon gehe ich jetzt einmal nicht aus.
Jede Kritik hat doch auch etwas positives!
Nur dann hast du die Chance etwas an deinem AQ zu ändern, sofern du auch möchtest.
Sieh es positiv.
Hier möchte dir niemand etwas.
Dieses Forum ist auch dazu da, sich untereinander auszutauschen, es belebt das Ganze.
Wenn dieses von dir nicht gewünscht wird, du hast sogar darum gebeten -> erster Kommentar!, kannst du dieses jederzeit ändern....nur den Button `Kommentare von Usern zulassen` entfernen.
Nun liegt es an dir, was du aus den Kommentaren machst und wie du diese umsetzt.
Wie schon erwähnt, dein AQ hat ganz viel Potential...mach etwas daraus ;-)
LG Lucie.
GGuardiaNN am 10.04.2011 um 18:57 Uhr
Hallo Tobias,
ich würde sagen du stehst hier an einem Scheideweg.
Jetzt kanst du dich entscheiden zwischen Afrika, das heist, deine Einrichtung passt, deine Wasserwerte und deine Barsche & die Kukuswelse passen evtl.. Oder du wechselst nach Südamerika und behälst die Rochen, solange sie noch klein sind. Eine genaue Artangabe haste ja noch nicht gemacht, sodass hier keiner absehen kann, wie gross deine Rochen (können durchaus 90-100cm werden) eigentlich werden. Die Wabis wären auch ok, solange sie noch klein sind. Die werden wirklich sehr gross, bis zu 50cm, ich weis das, weil Meiner auf dieses Maß so langsam zugeht. Dann müsstest du allerdings deine Wasserwerte auf ph-Werte um ca. 6,5-7 senken und die Härte mindestens um 10 Härtegrade runterschrauben. Dann schmeiste noch alle Steine raus, vor allem das "Lochgestein" *gg*, ok die Kieselsteine könnten auch drinne bleiben und setzt einige Morkienwurzeln dazu, dann passt es ungefähr für diese Fische. Aber ich würde dir raten, (auch wenn es mir schwer fällt, weil ich ein Amerikafanboy bin) mach daraus ein Afrikabecken, das ist einfacher. Verkauf die Welse und die Rochen, die bekommt man gut los, da bekommt man noch richtig Geld dafür.
Mach es den Tieren zuliebe.
LG GGuardiaNN (Mich@ aus Gronau)
P.s.: Ein Rat @ @quarius: Nicht immer die Leute direkt so anfahren und als Tierquäler bezeichnen. Ruhig und sachlich bleiben, denn wir haben uns hier doch alle lieb !!!
bubbele am 08.11.2009 um 22:29 Uhr
Bewertung: 10
echt super geworden deine neue einrichtung gefällt mir .-)
< 1 2 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Tobias Seidel das Aquarium 'Wohnzimmer' mit der Nummer 14992 vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 08.10.2009
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Tobias Seidel. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarienbau
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarientiere
Partnershop