Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.540 Aquarien mit 148.181 Bildern und 1.652 Videos von 17.793 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Login Hier werben Fischbörse Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums

Aquarium Frank`s Malawi von Frank Wissner

Offline (Zuletzt 06.01.2011)Beispiel
Kein Userfoto vorhanden
Aquarianer seit: 
Mit Unterbrechungen seit 1996
Mein 530er Malawi

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Läuft seit:
09. 2010
Grösse:
160x60x55 = 530 Liter
Letztes Update:
04.01.2011
Besonderheiten:
Das Becken ist eine Sonderanfertigung eines Aquariumbauers.
Ich habe es von einem Bekannten übernommen.
Die Edelstahlprofile habe ich mir bei einem Schlossereibetrieb kanten lassen und selbst angeklebt.
Ausserdem habe ich den Kammerinnenfilter entfernt, in erster Linie um mehr Platz im Becken zu schaffen, und das Aquarium auf Aussenfilter umgerüstet.

Dekoration

Bodengrund:
50 Kg feiner Quarzsand.
Aquarienpflanzen:
Noch keine, geplant sind einige Cryptocoryne und etwas Javafarn.
Weitere Einrichtung: 
ca. 130 Kg grauer Granit, als Unterbau dienen ca. 40 Kg Lochgestein Kenia Rock, diese wurden aus meinem vorherigen 200l Becken übernommen.
In der Mitte eine grosse Wurzel für meinen Panaque.

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
Aquastarlight mit 4 Röhren T5: 2x 54 Watt Reef Blue, 2x 54 Watt Luxline Plus
Die Beleuchtungsdauer beträgt 10 Stunden Täglich und wird über eine Zeitschaltuhr gesteuert.
Filtertechnik:
Ein Eheim Professional II und ein Eheim Classic 2217, hinter den Steinen befindet sich ausserdem ein Eheim Aquaball um für Strömung hinter den Steinen zu sorgen.
Weitere Technik:
Ein Regelheizer mit Thermustat uns zwei Heizstäben 1x300W und 1x200W.
Die beiden Eheim-Filter mit einem gewissen Schläuchechaos
Das Steuerelement der Regelheizung
Die Aquastarlight mit den 4 Röhren

Besatz

1/5 Melanochromis cyaneorhabdos (maingano)
2/4 Labidochromis "Yellow"
1/1 Aulonocara Fire Fish
1 Panaque L90
Melanochromis cyaneorhabdos und Labidochromis Yellow
Labidochromis Yellow (mein dominanter Bock)
Aulonocara Fire Fish Bock
Mein Panaque L 90
Und nochmal der L 90

Wasserwerte

Temperatur 25-26 °C
NO² 0 mg/L
NO³ <10 mg/L
PH 7,5
KH 7
GH 12

Wöchentlicher Wasserwechsel zwischen 30% und 50%

Futter

Tetra Phyll Flockenfutter
Tetra Pleco Min
Granulatfutter
Ab und zu Gurke, Kartoffel, Wasserflöhe

Infos zu den Updates

21.12. 2010: Ich habe zwei Weibchen mit Laich im Maul aus dem Becken gefangen und sie in mein 60er Aufzuchtbecken mit HMF gesetzt, die Jungen müssten um den 23. rum schlüpfen.

27.12. 2010: Heute sind 11 Labidochromis "Yellow" aus dem Maul der Mutter entlassen wurden, die Mutter ist nun wieder zurück im großen Becken, leider weiß nicht genau wann es bei der Anderen soweit ist.

04.01. 2011: Ich habe die Jungen heute aus dem Maul der jungen Mutter ausgeklopft, es waren nocheinmal 8 da sie fast so groß wie die Anderen sind und auch keinen Dottersack mehr haben muss die Mutter sie schon länger mit sich rum getragen haben. die Mutter ist auch wieder zurück im großen Becken, alle sind wohl auf und scheinen sich prächtig zu entwickeln. Ich werde bald Fotos nachliefern.

User-Meinungen

Frank Wissner schrieb am 06.01.2011 um 17:07 Uhr
Bewertung: - keine -
Hallo Zusammen,
vielen Dank erstmal für die netten Willkommensgrüße und die ersten Kommentare.
Zu AFRICAN GURU: Dass der Wels nicht auf der `Idealbesatzliste` steht sehe ich ein, es ist ja schon ein Stilbruch, aber ich konnte in der Zoohandlung einfach nicht an ihm vorbei, ein wunderschönes Tier und nebenbei ein super Algenvertilger. Ja die Wurzel ist echt, denn L90 sind wahre Holzfresser, mit ner künstlichen würde ich den armen Kerl nicht abspeisen, wegen den Wasserwerten macht sie mir aber keine Probleme, der pH ist konstant auf 7,5, höher wäre auch zu viel für den Wels ist irgendwo eine Kompromisslösung.
Zu g-dopt: Die Lampe hängt nur so hoch um besser im Becken hantieren zu können, um sie jedes mal rauf und runter zu bewegen und dann auch noch genau in der Waage auszurichten bin ich einfach zu faul, aber deine Idee mit der geringernen Wattzahl ist gut vielleicht propier es beim nächten Röhrenwechsel einfach mal aus, spart ja immerhin Strom.
Also dann, euch allen viel Freude an euren Becken, ich halte euch auf dem Laufenden.
LG
Franky
g-dopt schrieb am 05.01.2011 um 09:21 Uhr
Bewertung: - keine -
Moin,
sehr schön eingerichtet dein Becken, gefällt mir. Aber warum hängt die Lampe soweit oben? Wenn Du sie tiefer hängen würdest, könntest Du von 54 W auf 39 W oder auch 21 W gehen. Soll keine Kritik sein, nur ein Vorschlag.
mfg toni
Malawi-Guru.de schrieb am 04.01.2011 um 22:38 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Frank !
Willkommen bei `einrichtungsbeispiele.de !!!
Und gleich mal was zum Becken......wunderschön eingerichtet,der Wels ist leider nicht für Malawi Becken geeignet,ich weiss bevor dies in Diskussionen ausartet,ja sie sind tolerant was die Wasserparameter angeht und ne echte Wurzel ist auch im Becken für seine abraspel Aktionen.
Aber er gehört da nicht hinein...ebnso wenig die Wurzel sofern echt,auch dies nicht optimal für die Wasserwerte für Malawis,da sie meistens das Wasser ansäuern.....ansonsten.....sehr schönes Becken.
Mbunas passen gut nur der Fire Fish ist net ganz optimal aber ich lasse es mal so stehen....!
Mal schauen wie es sich entwickelt....;-)
Wünsche dir viel Freude mit dem Becken,und hier auf EB !!!
LG
Flo
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Frank Wissner das Aquarium 'Frank`s Malawi' vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
15646 Aufrufe seit dem 22.12.2010
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Frank Wissner. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Zufällige Themenseite
Aquarien für Parotocinclus jumbo (Pitbull-Harnischwels, LDA 25)
Aquarien für Parotocinclus jumbo (Pitbull-Harnischwels, LDA 25)
Hier findest du alle wichtigen Infos und Anregungen zum Einrichten eines Aquariums für Parotocinclus jumbo (L-15) aus Südamerika.
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Becken 10773
von Roland Figura
530 Liter Malawi
Aquarium
Becken 2023
von Thomas Müller
530 Liter Malawi
Aquarium
Becken 4790
von Sergio Raimundo
530 Liter Malawi
Aquarium
Malawi Tank 160x60x55
von MalawiHB
530 Liter Malawi
Aquarium
Mbuna Paradise (EXISTIERT SO NICHT MEHR)
von Markus B.
540 Liter Malawi
Aquarium
Becken 13859
von Marcus Panhuis
450 Liter Malawi
Aquarium
THE WORLD OF LAKE MALAWI
von Malawi-Guru.de
540 Liter Malawi
Aquarium
Becken 2223
von Klaus Muckenheim
450 Liter Malawi
Aquarium
Mbuna Becken
von MikeM.
468 Liter Malawi
Aquarium
Malawibecken 450l
von Tobias
450 Liter Malawi
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
29.923.453
Heute
1.584
Gestern:
7.758
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
8.540
17.793
148.181
1.652
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter