Die Community mit 19.156 Usern, die 9.099 Aquarien, 30 Teiche und 31 Terrarien mit 162.660 Bildern und 2.374 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarium Beispiel 835 von Markus Rauch

BeispielWeb
Ort / Land: 
92685 Floss / Deutschland
Becken bei Nacht

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Größe:
80cm x 60cm x 60cm = 180 Liter
Letztes Update:
19.02.2005
Besonderheiten:

Selbst gebaute Beleuchtung.(Blende aus Sandgestrahlten Arylglas)

Becken stand 20.12.2004
Becken bei Tag

Dekoration

Bodengrund:

Mittlerer Korallenbruch

Weitere Einrichtung: 

Lebende Steine, Kalktuffgestein

Becken stand 20.12.2004
Sarcophyton tenuispiculatum (Lederkoralle)
Sinularia flexibilis (Spaghettikoralle)
Euphyllia ancora (Hammerkoralle)
Ricordea florida (geperlete Scheibenanemone)
Discosoma sp. gestreift (Scheibenanemone)

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

Die Beleuchtung besteht aus:

3x Arcadia Marine Blue 18 W

1x HQI-Brenner 75W BLV - 10.000K

1x Mondlicht (Kaltlicht-Leuchte, blau)

Simulation Licht

T8 1. 10.00 - 22.00 Uhr

T8 2. 11.00 - 21.30 Uhr

T8 3. 12.00 - 21.15 Uhr

HQI. 14.00 - 21.00 Uhr

Mondlicht 21.55 - 10.05 Uhr

Filtertechnik:

1x POWERHEAD Strömungspumpe, 700 Ltr/Std

1x POWERHEAD Strömungspumpe, 1400 Ltr/Std

1x Außenfilter Fluval 204

Simulation Strömung

Strömungspumpe, 700 Ltr/Std

6.45 - 7.00 Uhr

9.00 - 9.15 Uhr

11.15 - 11.30 Uhr

12.45 - 18.15 Uhr

18.30 - 18.45 Uhr

20.15 - 20.30 Uhr

23.45 - 06.44 Uhr

Strömungspumpe, 1400 Ltr/Std

6.45 -12.45 Uhr

13.30 - 13.45 Uhr

15.45 - 16.00 Uhr

18.00 - 18.15 Uhr

18.45 - 23.45 Uhr

Beide Strömungspumpen

6.45 - 7.00 Uhr

9.00 - 9.15 Uhr

11.15 - 11.30 Uhr

13.30 - 13.45 Uhr

15.45 - 16.00 Uhr

18.00 - 18.15 Uhr

20.15 - 20.30 Uhr

Außenfilter Fluval 204

24 Std

Weitere Technik:

Eiweiß-Abschäumer Aqua Medic Midiflotor bis 400 L

Technik Licht
Technikbecken
Mondlicht (Kaltlicht-Leuchte, blau)
Technik im Unterschrank

Besatz

1x Centropyge bicolor (Blaugelber - Zwergkaiserfisch)

2x Amphiprion ocellaris (Falscher Clown - Anemonenfisch)

3x Chromis viridis (Grünes Schwalbenschwänzchen)

1x Euphyllia ancora (Hammerkoralle)

1x Sinularia flexibilis (Spaghettikoralle)

1x Capnella imbricata (Bäumchenweichkoralle)

1x Sarcophyton tenuispiculatum (Lederkoralle)

4x Xenia (Weichkoralle)

3x Discosoma sp. gestreift (Scheibenanemone)

5x Ricordea florida (geperlete Scheibenanemone)

1x Calcinus elegans (Einsiedlerkrebs)

1x Lysmata amboinensis (Weißbandputzergarnele)

3x Sabellastarte spectablis (Röhrenwurm rot)

5x Colonial ascidians (Seescheiden)

Centropyge bicolor (Blaugelber - Zwergkaiserfisch)
Amphiprion ocellaris (Falscher Clown - Anemonenfisch)
Chromis viridis (Grünes Schwalbenschwänzchen)
Lysmata amboinensis (Weißbandputzergarnele)

Wasserwerte

Wassertemperatur 26, 3

Dichte 1023g/L

pH 8, 2

KH 8, 1°dkH

NO3 8 mg/L

NO2 0, 2mg/L

PO4 0, 03 mg/L

Ca 400 mg/L

Getestet wird mit JBL Testlab und pH Controller

stand 11.02.2005

Futter

Artemia, Mysis, Krill, Algen, Plankton, Flockenfutter, Frostfutter

Sonstiges

So pflege ich mein Aquarium

Was pflege ich? / Wie pflege ich? / Wann pflege ich?

Becken ein bis drei Blicke täglich

Füttern Frost-, Trocken-, Lebenfutter täglich, 1-3 Mal

Verdunstetes Wasser nachfüllen täglich

Temperatur Thermometer Täglich

Pumpen Funktion Blick täglich

Lampen Funktion täglich

Abschäumer Verschmutzung 1 x Woche

Wasserwechsel 10% 1 x monatlich

Salzkruste nasser Lappen 1 x wöchentlich

Sichtscheiben reinigen bei null Durchblick

Reinigung Strömungspumpen in Essigwasser alle 6 Monate

Brenner/Leuchtstoff wechseln 1 x jährlich

Dichte Aräometer 1 x monatlich

pH colorimetr. / Elektrode monatl./täglich

KH Titration 14-30 täglich

Nitrat colorimetrisch 1 x monatlich

Nitrit colorimetrisch bei Bedarf

Phosphat colorimetrisch 1 x monatlich

Calcium Titration 1 x monatlich

Standzeit:ca. halbes Jahr

Infos zu den Updates

Beschreibung von: So pflege ich mein Aquarium, Simulation Licht, Simulation Strömung, Korallen, Wasserwerte.

stand 27.01.2005

Beschreibung von: Mondlicht (Kaltlicht-Leuchte, blau)

stand 28.01.2005

Meinen Zebrasoma veliferum verschenkt

stand 02.02.2005

Änderung der Wasserwerte

stand 11.02.2005

Wasserwechsel 10%

stand 19.02.2005

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Tom am 25.01.2005 um 17:26 Uhr
Bewertung: 10

Hallo,

finde ich erstaunlich, dass man aus 180 Litern auch ein Meerwasserbecken machen kann. Optisch finde ich das Becken super, aber ob das funktionieren kann, kann ich leider nicht beurteilen. Das überlasse ich den Meerwasserspezialisten.

Grüße, Tom.

< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Markus Rauch das Aquarium 'Becken 835' vor. Das Thema 'Meerwasser' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 835' mit der ID 835 liegt ausschließlich beim User Markus Rauch. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 29.11.2004