Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.777 Aquarien mit 154.391 Bildern und 1.883 Videos von 18.269 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium 2 x Krebs alleine zuhause von did244

Kein Userfoto vorhanden
Ort / Land: 
97359 Schwarzach am Main / Deutschland
2 x Krebs allein zuhaus

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Läuft seit:
11.11.2017
Grösse:
29x29x35 cm = 29 Liter
Letztes Update:
26.11.2017
Besonderheiten:
Zwei einfache Glasaquarien von Aquael. Drei von vier Seiten sind mit schwarzer Folie verklebt. Halterungen (Plexiglasbalken) für die Abdeckung sind nachträglich mit Aquariumsilikon verklebt worden. Abdeckung Eigenbau, d.h. Plexiglasplatte passend zugesägt.
noch ist alles leer, nur die Halterungen f.d. Abdeckung sind schon eingeklebt
Beide Aquarien mit Wasser ohne Besatz und noch ohne Abdeckung
gleich kommt das Wasser
Wasser ist drin noch ohne Besatz
Wasser ist drin noch ohne Besatz
Wasser ist drin noch ohne Besatz

Dekoration

Bodengrund:
Schwarzer Crystal Quarz (Durchmesser 1 - 2 mm) von Dennerle. Darüber verschiedene Flußkieselsteine und grobe Splittsteine (anthrazit) vom Baumarkt, jeweils in unterschiedlicher Größe.
Aquarienpflanzen:
Nixkraut (Najas guadalupensis), Süßwassertang (Lomariopsis lineata), Korallenmoos (Riccardia), Phönixmoos (Fissidens fontanus), Spiky-Moos (Taxiphyllum sp.)
Nixkraut und Süßwassertang in beiden Aquarien. Die Korallenmoos und Phönixmoos sind fertig auf einem Plättchen aus Verbundkies, daher in einem Aquarium Korallenmoos und i.d. anderen Phönixmoos. Je Aquarium Spiky-Moos auf selbstgebauten Halterung (siehe Bild) gebunden.
Pflanzen wachsen und gedeihen
Weitere Einrichtung: 
Steinhöhlen und Steinaufbauten selbst gebaut. Flußkieselsteine und Aquariumsilikon machen es möglich. (So ist auch eine mögliche Einsturzgefahr ausgeschlossen) Neben den Steinaufbau noch Zweige vom Korkenhaselnussbaum aus dem eigenen Garten. Walnussblätter vom eigenen Garten. Dazu noch Erlenzapfen, Eichenblätter und Buchenblätter, die ich online vom Aquaristikshop gekauft habe. Kleine leere Schneckenhäuser runden die Deko ab, ebenfalls vom Aquaristikshop online gekauft.
zusammengeklebte (Aquariumsilikon) Höhlen aus kleineren Steinen
Höhlen aus Kieselsteine mit Aquariumsilikon selbst gebastelt
kleine leere Schneckenhäuser zur Deko
Ansicht von vorne
Ansicht von oben
Ansicht von vorne
Höhle von nah
Die Steine sind verteilt
Obenansicht nach Bepflanzung
Obenansicht nach Bepflanzung
Kieselstein mit Haselnussäste für die Bepflanzung mit Moos (mit Aquariumsilikon
Moos angebracht mit Angelschnur fixiert

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
LED von Aquael, hatte ich schon im Gebrauch.
Filtertechnik:
Innenfilter Fan micro von Aquael (neu), hat eine zusätzliche Einrichtung für Belüftung des Wassers. Belüftung und Fördermenge sind regelbar, super Filter für kleine Aquarien und für kleines Geld.
Weitere Technik:
Heizstab waren schon im Einsatz.
Technik je Aquarium

Besatz

CPO-Männchen (oranger Zwergflusskrebs), Amanogarnele, Black Carbon Rili Garnele, Orange Posthornschnecke, Blaue Posthornschnecke,
Aufteilung je Aquarium 1 x CPO Männchen, 5 Amanogarnelen, 10 Black Carbon Rili Garnelen, 1 Orange und 1 Blaue Posthornschnecke,
plus kleine Schnecken v.d. Pflanzen (praktisch kostenlos als Beigabe, ist aber vom Verkäufer auf seiner Seite auch so angemerkt gewesen)
Oranger Zwergflusskrebs (CPO) Männchen
Oranger Zwergflusskrebs (CPO) Männchen
Oranger Zwergflusskrebs (CPO) Männchen
Black Carbon Rili Garnele mit blauer Posthornschnecke
Orange Posthornschnecke
Amanogarnele (im Gleichschritt)
Amanogarnele
Blaue Posthornschnecke
Black Carbon Rili Garnele, links eine geschenkte Schnecke v.d. Pflanzen
Amanogarnele
Black Carbon Rili Garnele
Blaue Posthornschnecke
Orange Posthornschnecke
der erste Krebs hat sich gehäutet 13.11.2017
Krebs auf Wanderschaft
Krebs auf Wanderschaft
Krebs auf Wanderschaft
Krebs auf Wanderschaft

Wasserwerte

22 Grad Wassertemperatur, weitere Werte folgen noch.

Futter

Garnelen- und Krebsfutter (verschiedene Marken), zwischendurch getrocknete rote Mückenlarven, getrocknete Walnussblätter (vom eigenen Garten)

Sonstiges

Nachdem meines Erachtens ein Aquarium für ein Pärchen Flußkrebse zu klein ist (Brutto 29 Liter, wenn es randvoll gefüllt wäre), fiel die Entscheidung auf die Haltung eines Krebses (kleiner Vorteil bei Einzelhaltung, kein Stress mit Revierverteidigung) je Aquarium. Ich hatte die beiden Würfel schon im Besitz und wollte sie wieder mit Leben befüllen. Garnelen und Schnecken kommen dazu, um das Ganze abzurunden und die Krebse sind dann doch nicht ganz alleine im Aquarium.

Infos zu den Updates

24.11.2017 weitere Bilder eingestellt. Krebs auf Wanderschaft, die Garnelen sind zu schnell für meine Kamera, die leider nicht die beste für Aquarienaufnahmen ist, ich bitte dies zu entschuldigen. Die Pflanzen wachsen auch sehr gut an. Das Nixkraut wächst sehr schnell, guter Weideplatz f.d. Garnelen und f.d. Schnecken. Der Süßwassertang entwickelt sich aber auch schon sehr gut, obwohl er eher langsamwachsend ist, daher für mich optimal f.d. Vordergrund in kleineren Aquarien. Das Phönixmoos wächst auch schön und die fächerartigen Triebe unterscheiden sich vom Aussehen noch einmal von den üblichen Moosen. Da sich jetzt schon beide Krebse und einige Garnelen gehäutet haben und nach der Häutung sich auch wieder aktiv im Aquarium bewegen, gehe ich davon aus, dass der Einstieg gelungen ist und sie sich wohl fühlen.

12. und 13.11.2017 weitere Bilder eingestellt. Ein Krebs und eine Garnele haben sich gehäutet.

am 11.11.2017 sind die Tiere gekommen und nach einer Eingewöhnungszeit von mehreren Stunden i.d. Aquarien gebracht worden. Vorher wurden die Aquarien ca. 3 Wochen mit Bepflanzung und Filterstarter eingefahren. In der Einfahrungszeit wurde auch gedüngt und bevor die Tiere eingesetzt wurden, wurde das Wasser zu 50 % erneuert. Ab sofort kommt kein Dünger mehr ins Aquarium.

User-Kommentare

odin 68 am 25.11.2017 um 11:55 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo,
sehr schön Eingerichtetes Becken! bin schon auf dein 300 Liter
Becken gespannt!
Grüße, Odin.
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User did244 das Aquarium '2 x Krebs alleine zuhause' mit der Nummer 34186 vor. Das Thema 'Wirbellose' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 01.11.2017
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User did244. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Becken 13811
von Betty
30 Liter Wirbellose
Aquarium
Little Sulawesi
von Ghost
30 Liter Wirbellose
Aquarium
Becken 7665 Nur noch als Beispiel
von Silvia
25 Liter Wirbellose
Aquarium
Tiger& Bienen Heim--- EXISTIERT SO NICHT MEHR
von Exotist
25 Liter Wirbellose
Aquarium
Becken 18088
von Tobias Weber
25 Liter Wirbellose
Aquarium
Mein kleines Braunes
von Andreas Gründler
25 Liter Wirbellose
Aquarium
Becken 3801
von Heinz Sommer
25 Liter Wirbellose
Aquarium
Asia
von Andres
25 Liter Wirbellose
Aquarium
Yellow Fire
von Marlone
25 Liter Wirbellose
Aquarium
Garnelenbaum
von Mark D.C.
30 Liter Wirbellose
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
Tropheus Moorii Bemba
BIETE: Tropheus Moorii Bemba
Preis: 7.00 €
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarientiere
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarienbau
Partnershop