Die Community mit 19.141 Usern, die 9.097 Aquarien, 27 Teiche und 31 Terrarien mit 162.687 Bildern und 2.347 Videos vorstellen!

Aquarium Beispiel 5163 von Astrid Stahn

Beispiel
Ort / Land: 
53773 Hennef / Deutschland
Aquarianer seit: 
1970-1977, seit 2002
Totalansicht

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Größe:
30 * 20 * 20 = 12 Liter
Letztes Update:
28.05.2007
Besonderheiten:

angeklebtes Glaskästchen an Rückwand für 2 kleine emerse Pflanzen

Rückwand aus Lava

Dekoration

Bodengrund:

Quarzsand, wenig Muschelbruch für Schnecken

Aquarienpflanzen:

Anubias barteri var. nana ´ Bonsai´

Süßwassertang

Glossostigma elatinoides

Hemianthus callitrichoides

Utricularia graminifolia

Lobelia cardinalis ´ kleine Form´

Riccia fluitans

Flame Moos

Cladophora aegagropila

Flame - Moos mit Utricularia
rosa Posthornschnecke in Glossostigma
rosa Posthornschnecke auf Anubia in der Wand
Weitere Einrichtung: 

Lavarückwand - mit Silikon angeklebte kleine Lavasteine

Hydrocotyle verticillata emers im Kästchen und eine ´ Fleischfressende´

leeres Becken mit alter Leuchte

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

Aufsatzleuchte , Kunststoff schwarz

9 Watt Energiesparlampe

Beleuchtungszeit 13 Stunden ohne Pause

Filtertechnik:

Lufthebefilter , Schwammfilter

Weitere Technik:

Keine

Wasserwerte

aus Leitung : KH 1, GH 4-5, PH 8 - fällt schnell auf knapp über PH 7

Futter

Novo - Prawn

Futtertabletten mit Spirulina , Flockenfutter

Gemüse : Gurke , Paprika

Sonstiges

Kurz nach Neueinrichtung - Updates und genaue Wasserwerte folgen

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
senf.. am 25.07.2007 um 13:12 Uhr
Bewertung: 10

klasse optik!

Astrid Stahn am 08.05.2007 um 20:31 Uhr

Hi Patrick, bisher wächst es noch ohne Probleme, nur die Utricularia tut sich schwer, aber ich habe schon oft gelesen, dass die eine lange Eingewöhnungszeit braucht. Aber in meinem einem 25 l Becken wuchs es erst auch toll mit der Schreibtischlampe und nach zwei- drei Monaten wuchs es nur noch in die Höhe, also mal abwarten. Mache demnächst mal neue Bilder.

Grüße

Astrid

Patrick Stobbe am 08.05.2007 um 18:18 Uhr
Bewertung: 10

Hi Astrid,

sehr schönes Becken.

Tolle Rückwand.

Wächst das Hemianthus bei der Beleuchtung?

Gruß Patrick

Gabriel Lechner am 01.05.2007 um 13:13 Uhr
Bewertung: 10

hallo!

gratuliere dir zu deinem becken sehr schön!

l.g gabriel

Dennis Klusmann am 08.04.2007 um 23:12 Uhr
Bewertung: 10

Hallo Astrid.

Sehr schönes Becken!Und vor allem die Lavastein Rückwand.

Alles sehr Natürlich gehalten TOP ***

Gruß Dennis

< 1 2 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Astrid Stahn das Aquarium 'Becken 5163' vor. Das Thema 'Wirbellose' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 5163' mit der ID 5163 liegt ausschließlich beim User Astrid Stahn. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 22.03.2007