Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.878 Aquarien, 24 Teiche und 22 Terrarien mit 158.084 Bildern und 2.011 Videos

Betta unimaculata im Aquarium halten

Einrichtungsbeispiele für Schlanker Riesenkampffisch

Betta unimaculata im Aquarium halten (Einrichtungsbeispiele für Schlanker Riesenkampffisch)  - Betta-unimaculata-slnkaquarium

Wissenswertes zu Betta unimaculata

Herkunft

Bei Betta unimaculata (Schlanker Riesenkampffisch) handelt es sich um einen Labyrinthfisch, der ursprünglich aus Südostasien stammt, wo er auf Borneo zu finden ist. Dort lebt er in vorwiegend in kleinen Tümpeln.

Aquarium einrichten mit Betta Unimaculata w
Aquarium einrichten mit Betta unimaculata m
Aquarium einrichten mit Betta unimaculata w

Haltung

Die Art erreicht eine maximale Länge von 11 cm und kann in Aquarien ab einem Volumen von 70 Litern gehalten werden.

Diese Betta-Art sollte paarweise gehalten werden. Es können auch mehrere Paar in einem Becken gehalten werden, wenn dieses ausreichend groß ist.

Das Aquarium sollte dicht bepflanzt und gut abgedeckt werden. Die Abdeckung soll zum einen die Luft oberhalb der Wasseroberfläche auf Temperatur halten, sowie ein Herausspringen der Aquariumfische verhindern.

Betta unimaculata fühlten sich bei folgenden Wasserwerten am wohlsten: Temperatur 22 bis 28°C, pH-Wert 6 bis 7.5 und Gesamthärte 3 bis 15°dGH.

Beim Futter sollte auf Abwechslung geachtet werden. Bevorzugt wird von Betta unimaculata kleines Lebendfutter.

Nachzucht

Bei diesem Zierfisch handelt es sich um Maulbrüter im männlichen Geschlecht, die auch im Aquarium bereits nachgezogen werden.

Haltungsbedingungen

  • Wassertemperatur: 22° bis 28°C
  • pH-Wert: 6.0 bis 7.5
  • Gesamthärte: 3° bis 15° dGH
  • Mindestterrariengröße: 70 Liter
in Beispielen zwischen und Litern 
2 Einrichtungsbeispiele mit 'Betta unimaculata' gefunden.


Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partnershop
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Wir werden unterstützt von: