Die Community mit 19.197 Usern, die 9.113 Aquarien, 29 Teiche und 25 Terrarien mit 162.888 Bildern und 2.395 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarien mit Neolamprologus pulcher

Prinzessin von Sambia

Direkt zu den Einrichtungsbeispielen
Aquarien mit Neolamprologus pulcher (Prinzessin von Sambia)  - Neolamprologus-pulcheraquarium

Wissenswertes zu Neolamprologus pulcher

Informationen

Neolamprologus pulcher (Prinzessin von Sambia) ist ein Buntbarsch, der ursprünglich aus dem ostafrikanischen Tanganjikasee stammt.

Aquarium einrichten mit Bilder vom 6.1.19 Neolamprologus pulcher Aquarium einrichten mit Prinzessin von Sambia Aquarium einrichten mit Neolamprologus pulcher  (Prinzessin von Sambia) Aquarium einrichten mit Neolamprologus spec "daffodil" Aquarium einrichten mit Bilder vom 6.1.19 Neolamprologus leleupi / Neolamprologus Aquarium einrichten mit Neolamprologus spec "daffodil" Aquarium einrichten mit Neolamprologus pulcher "Daffodil" Aquarium einrichten mit Neolamprologus spec "daffodil" Aquarium einrichten mit Ich hoffe eier von der Prinzessin of Sambia

Im Aquarium erreichen die Männchen von Neolamprologus pulcher eine Länge von maximal 9 cm.

Neolamprologus pulcher kann in Aquarien ab 240 Litern als Paar oder in einer größeren Gruppe gehalten werden. Meist stellst sich durch Nachzuchten ohnehin eine Kolonie von Neolamprologus pulcher ein.

Das Aquarium für Neolamprologus pulcher sollte mit einer Sandschicht als Bodengrund eingerichtet werden, auf der Steinaufbauten mit zahlreichen Verstecken und Höhlen angeordnet werden.

Neolamprologus pulcher kann im Aquarium sehr gut mit Lebendfutter und tiefgefrorene Krebsen und Mückenlarven ernährt werden. Flockenfutter wird ebenfalls genommen.

Neolamprologus pulcher fühlt sich in folgenden Wasserwerten am wohlsten: Wassertemperatur 23-27°C, pH-Wert 8.0-9.0, Gesamthärte 10-20°dGH.

Neolamprologus pulcher ist ein Höhlenbrüter, der in Höhlen ablaicht. Die Brut wird vom Weibchen und älteren Geschwistern betreut, was als Etagenzucht bezeichnet wird. Die jungen Buntbarsche können sofort mit feinem Lebendfutter wie Artemia gefüttert werden.

In der Aquaristik ist Neolamprologus pulcher auch unter den Synonymen Lamprologus pulcher "daffodil", Neolamprologus sp. "daffodil" bekannt.

Haltungsbedingungen

Um Neolamprologus pulcher (Prinzessin von Sambia) möglichst artgerecht zu halten, empfehlen wir nachfolgende Bedingungen zu schaffen. Vor allem bei der Angabe zur Mindestgröße bitten wir zu beachten, dass die optimalen Verhältnisse unter Umständen erst in wesentlich größeren Aquarien hergestellt werden können.

  • Wassertemperatur: 23° bis 27°C
  • pH-Wert: 8.0 bis 9.0
  • Gesamthärte: 10° bis 20° dGH
  • Mindestaquariengröße: 240 Liter

Änderungen vorschlagen

Du hast nicht alle wichtigen Infos zu Neolamprologus pulcher gefunden? Du kannst uns helfen, weitere Details zu ergänzen? Dann schreib uns dein Feedback!

Verwandte Arten

22
Einrichtungsbeispiele