Die Community mit 19.132 Usern, die 9.089 Aquarien, 27 Teiche und 31 Terrarien mit 162.478 Bildern und 2.335 Videos vorstellen!

Aquarium Beispiel 10951 von Freddy

Userinfos
Ort / Land: 
82041 Oberhaching / Deutschland
Aquarium Hauptansicht von Becken 10951

Beschreibung des Aquariums

Größe:
120x40x50 = 240 Liter
Letztes Update:
21.02.2009
ein altes Bild
Aquarium bei nacht aufgezeichnet am 22.11.08
wurde am 20.11.08 gemacht
am 6.01.09 erstellt
Aquarium Becken 10951

Dekoration

Bodengrund:

1-2mm Kies

Pflanzen im Aquarium Becken 10951
Pflanzen im Aquarium Becken 10951
Pflanzen im Aquarium Becken 10951
Weitere Einrichtung: 

Unterschrank selber gemacht aus 22mm MDF und einer Arbeitsplatte, alles mit weißer Folie überklebt

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

3x 24w

1 Blaue Kaltlichtkathode für die nachtbeleuchtung

einschaltzeiten:

7°°-9°° Blaue beleuchtung

9°°-20°° Mittlere Röhre

11°°-18°° die Äußeren beiden

20°°-24°° Blaue beleuchtung

Filtertechnik:

HW-303B

- Leistung: 1400 L / Std.

- Filtervolumen: 12 Liter

- Förderhöhe/m Ws: 200 cm

- Leistungsaufnahme: 35 Watt

- UV-Lamp: 9 W

Weitere Technik:

Luftpumpe

300w Tetratec Heizstab

Besatz

5x Diskus etwa 8-14cm

Besatz im Aquarium Becken 10951
Besatz im Aquarium Becken 10951
Besatz im Aquarium Becken 10951
Besatz im Aquarium Becken 10951
Besatz im Aquarium Becken 10951
Besatz im Aquarium Becken 10951
Besatz im Aquarium Becken 10951
Besatz im Aquarium Becken 10951
Besatz im Aquarium Becken 10951
Besatz im Aquarium Becken 10951
Besatz im Aquarium Becken 10951

Wasserwerte

28-29°C

PH:6, 6 Elektronisch gemessen

PO4: 0, 5

NO3: 20 Stäbchen

NO2: 0 Stäbchen

GH: 3 mit Sera Tröpfchentest

KH: 2 mit Sera Tröpfchentest

Wasserwechsel etwa 50% wöchentlich

etwa 90% davon mit osmosewasser

Futter

Frost:

Weiße Mückenlarven

Rote Mückenlarven

Diskus Mix

Wasserflöhe

Lebend:

Weiße Mückenlarven

Rote Mückenlarven

Wasserflöhe

Trocken:

Diskus Granulat (Color Rot/Blau und allgemein)

Futter Tabletten

Futter mix

Flockenfutter mix

Extras:

ab und zu gibt es eine Gurke

Sonstiges

Düngung mit V30 Complete

Infos zu den Updates

6.01.09

Neue Wurzeln eingefügt und Fotos erweitert

22.12.08

Diskus Besatz geändert nur noch 5 Disken im Aquarium

wasserwerte aktualisiert

16.12.08

Beleuchtung geändert

14.12.08

neue Wasserwerte eingegeben und WW verändert

5.12.08

Neue Wasserwerte eingegeben

22.11.08

Neue Blaue Beleuchtung eingebaut, Beleuchtung der anderen 3 Röhren geändert.

Torf im Filter entsorgt da ab nächster woche mit Osmosewasser WW gemacht wird

18.11.08

Die Wasserwerte habe ich heute nochmals nachgemessen KH ist runter gegangen Ph leider noch nicht.

17.11.08

heute habe ich ein paar Tröpfchentests gekauft und diese gleich gemacht.

habe auch von Tetra PH/KH Minus gekauft und dies laut anweisung eingesetzt.

ich habe auch ein paar Pflanzen rausgetan

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Freddy am 18.02.2009 um 15:59 Uhr

die becken größe passt mir auch nicht :-)

bin schon am planen für ein 120x60x60 Großes becken.

mein ph wert hat sich so irgendwie eingestellt, immer wenn ich ww mache wechsel ich etwa 120L osmose und etwa 40L Leitungswasser dadurch ist der Ph wert recht stabil hab jedesmal 1 tag nach ww gemessen und +-1 war der wert immer da.

wenn ich den die luft zudrehe und die strömung nach oben richte dann reicht es irgendwie nicht die fische atmen total schnell. mir gehts nicht um die Pflanzen, das Becken ist eigentlich nur für die Fische und die Pflanzen sind an 2ter stelle.

Ich bin auch am überlegen ob ich das neue Becken überhaupt Bepflanze?! mal schauen.

danke für eure hilfe und bewertungen

MFG

@mazonas am 17.02.2009 um 21:15 Uhr
Bewertung: 10

hi frederik,

ne echt schöne wurzel hast du da!

mach dir mal keine sorge wegen der pflanzen. echinodoren vertragen ne menge.

wie steuerst du den Ph-wert bei dem weichen wasser? wie bekommst du den auf unter 7?

die luftpumpe würde ich ausschalten. die treibt dir das ganze CO2 aus.

diu kannst auch die oberflächenspannung mit einem düsenstrahlrohr aufheben.

beobachte deine fische und handle danach. atmung, flossenklemmen, färbung und vor allen dingen mach nicht zu viel an deinen becken.

wasserwechsel sind die beste möglichkeit bessere bedingungen zu schaffen.gifte und schadstoffe zu entfernen. 50%/woche sind bei jungfischen pflicht!!

gruß holger

Remo Hannemann am 17.11.2008 um 13:05 Uhr

Hallo Frederik, optisch sehr schönes Becken.

Mit dem Diskus Bestz wird es sich regeln. So traurig es klingt - der Bestand wird sich von selbst dezimieren. Damit besteht auch kein Überbesatz. Noch sind es Jungfische und da passt die Beckengröße schon.

Die Zeit wird es zeigen, ob die Wasserwerte ausreichend für Deine Fische sind. Halte das Wasser einfach sauber und möglichst keimarm. Diskusfische reagieren sehr empfindlich auf Keime.

Die Wasserwerte (ph, GH, KH) sind zwar nicht optimal aber diese findet man im Händlerbecken auch nicht. Es sei denn Du hast sie von einem Züchter, dann solltest Du ähnliche Werte den Fischen anbieten.

Der Wasserwechel von wöchentlich 25% ist ganz ordnetlich. Lasse dir möglichst viel Zeit beim Aufüllen des neuen Wassers.

Die Luftpumpe kannst Du auch über eine Schaltuhr steuern. 2 Stunden in den Abendstunden bevor das Licht ausgeht. Dann treibst Du auch nicht zuviel CO2 aus dem Wasser und der Sauerstoffgehalt sollte dann ausreichend sein.

Ich wünsche Dir noch viel Spass und vor allem Geduld.

Freddy am 16.11.2008 um 09:39 Uhr

am anfang habe ich das auch gedacht, aber als ich die ersten tage morgens ins aquarium geschaut habe habe ich gesehen das alle fische oben geschwommen sind und luft geholt haben. deswegen bin ich der meinung das die Pflanzen nicht ausreichen, in der nacht zumindest.

< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Freddy das Aquarium 'Becken 10951' vor. Das Thema 'Amerika-Gesellschaftsbecken' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 10951' mit der ID 10951 liegt ausschließlich beim User Freddy. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 23.10.2008