Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.538 Aquarien mit 148.177 Bildern und 1.653 Videos von 17.794 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Hier werben Fischbörse Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums

Aquarium Becken 7661 von Frances

Offline (Zuletzt 08.07.2010)BeispielKarte
Kein Userfoto vorhanden
Ort / Land: 
8302 Kloten / Schweiz
Aquarianer seit: 
Oktober 2007
August 2009

Beschreibung des Aquariums

Grösse:
121 x 41 x 55 cm (Juwel Rio 240) = 240 Liter
Letztes Update:
04.07.2010
Das Aquarium nach der Neueinrichtung im Oktober 2007
Das Aquarium im Januar 2008
Im Januar 2008
Im Juli 2008
Oktober 2008

Dekoration

Bodengrund:
Beiger Aquariumsand, zwischen ca. 6 und 8cm hoch
Wenig JBL Aquabasis Bodendünger
Aquarienpflanzen:
Anubias barteri, Anubias barteri var. nana, Ceratophyllum demersum, Cryptocoryne wendtii, Cryptocoryne willisii, Cryptocoryne moehlmannii, Egeria densa, Eleocharis acicularis, Glossostigma elatinoides, Heteranthera zosterifolia, Pogostemon helferi, Sagittaria pusilla, Salvinia auriculata (glaub ich zumindest), Vallisneria spiralis, Vesicularia dubyana
Weitere Einrichtung: 
3 Savannenwurzel
1 Moorkienwurzel
1 Kokosnusshöhle
Sandecke
Schöne Wurzel

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
2 x 54 Watt, Juwel T8 "Nature" & "Day" Röhren je mit Reflektor
Beleuchtungsdauer: 9.00 - 13.00 Uhr und 16.30 - 22.30 Uhr
Filtertechnik:
Aussenfilter Tetratec 1200
Leistung 1200 l/h
Filterkapazität 12 l
Filterung über Filtervlies, Filterschwämme, Filterbälle, Keramik-Ringe. Keine Aktivkohle
Weitere Technik:
Juwel Heizstab 100 Watt
2 selbstgebastelte CO2-Hefegäranlagen in 1,5 l Pet-Flaschen
*Low tech* CO2 Anlage

Besatz

2 x Pterophyllum scalare - Skalar wildform (1/1)
4 x Paracheirodon axelrodi - Roter Neon
5 x Corydoras agassizii - Silberstreifen-Panzerwels
4 x Otocinclus affinis - Gestreifter Ohrgitter- Harnischwels
2 x Ancistrus sp. - Antennenwels (1/1)
Ancistrusdame *Davie*
Otocinclus
Corydoras agassizii
Skalartrupp
*Jack*, Herr der Kokosnusshöhle
Ancistrusmännchen *Jack* - da hatte er noch keine *Antennen*
Skalar *Antares*
Kein besonders schönes Bild aber dennoch: mein erster Nachwuchs!
Skalarpärchen *Sirius* und *Orion* mit Gelege
*Ich schaffs, ich schaffs, ich komm ran!*
Fürsorglicher Papa
Skalar *Orion*

Wasserwerte

GH: 9
KH: 4
pH: 6,8
PO4: ca. 0,25mg/l
NO3: <12,5mg/l
NO2: <0,3mg/l
Temperatur: 26°C

Futter

Frostfutter: Artemia, Cyclops, Weisse und Schwarze Mückenlarven (Zwischendurch mit Sera Fishtamin angereichert)
Trockenfutter: TetraMin, TetraMin Mini Granulat, TetraPro Color, Tetra PlecoMin, TetraWafer Mix, Tetra TabiMin, Tetra FreshDelica (versch. Sorten), Sera Plankton Tabs, TetraDelica Brine Shrimps
Grünfutter: Gurke, Kartoffel, Paprika, Erbsen, Zucchetti

Fütterung erfolgt täglich. Frost- und Grünfutter werden so oft wie möglich gereicht, dh wenn ich abends zuhause bin um es zu richten. Meistens lege ich 1 Fastentag in der Woche ein.

Sonstiges

Wasseraufbereitung mit Umkehrosmose da mein Ausgangswasser recht hart ist.
Wasserwechsel wöchentlich 60 - 70 l
Düngung mit JBL Ferropol (bei jedem Wasserwechsel) sowie Ferropol 24 (täglich am Morgen oder besser gesagt an den Tagen an denen ich zuhause bin) und JBL "Die 7 Kugeln" für die Cryptocorynen
Zwichendurch werden Seemandelbaumblätter ins Aquarium gelegt

Infos zu den Updates

29.02.2008 Korrektur der Beckenmasse, ein Paar neue Fotos, leider ein Otocinclus tot aufgefunden - jetzt sinds nur noch 6

21.03.2008 Paprika neu in den Speiseplan aufgenommen, vor allem die Otos scheinen ihre Freude dran zu haben.
Viele Riesenvallisnerien entfernt, die vermehren sich wie Unkraut! :-)
Vielen Dank für die Bewertung und euer Feedback! Es ist mir bewusst, dass die Beckengrösse grenzwertig ist. Im Moment warte ich noch ab, aber wenn die Skalare grösser sind, muss wohl was grösseres her - am schönsten wäre ein Becken, dass gross genug ist dass ich alle 4 behalten könnte...

13.05.2008 Neu im Speiseplan: Erbsen, Sera Plankton Tabs, TetraDelica Brine Shrimps um etwas mehr Abwechslung in den Speiseplan zu bringen.
Verwende seit Neuem zwischendurch Seemandelbaumblätter, vor allem wegen der leicht desinfizierende Wirkung. Die Skalare beginnen, sich zu zanken, und da kann es schon mal zu kleineren Kratzern kommen.
Habe soeben beim Putzen entdeckt, dass die Ancistrus Babies haben! Die Kleinen sind schon etwa einen Zentimeter gross und saugen sich an der Scheibe fest. Einfach zu süss!

16.05.2008 Habe die Bonsai-Anubias barteri entfernt, da sie leider stark mit Pinselalgen befallen war.

26.5.2008: Die Skalare haben abgelaicht! Schon seit längerem haben sich 2 gefunden und sich ein Revierchen gesteckt, und nun haben sie Eier gelegt. Jetzt wird Wasser zugefächert, Eindringlinge verjagt (die Neons hoffen wohl auf heruntergefallene Eier), und runterfallende Eier aufgefangen, die beiden haben zu tun! Scheinen aber etwas ungeschickt zu sein... Zum Glück ist das Revier sehr klein, und die beiden anderen Skalare haben ca. 3/4 des Aquariums für sich und somit ihre Ruhe.

28.05.2008: Traurige Nachricht: schon das Aus für den Skalarlaich.

10.07.2008: Pflanzendüngung ganz auf JBL umgestellt; JBL Ferropol 24 neu aufgenommen. Den Pflanzen (vor allem Heteranthera) scheint es zu bekommen.
Neues Hauptbild, da ich etwas umgepflanzt habe. Bin allerdings etwas limitiert, da die Skalare ihre Reviergrenzen anscheinend bepflanzt haben möchten - zumindest gibts nur dann wirklich Ruhe!

22.07.2008: Wieder hat das Skalarpärchen abgelaicht!

01.08.2008: Besten Dank für die neue Bewertung, für all die Anregungen und für die Komplimente! Es wird Zeit für einige Veränderungen im Becken... so sollen nun 2 Skalare abgegeben werden. Einerseits schade, da mir meine 2 "Singles" sehr ans Herz gewachsen sind, aber 4 Tiere sind zuviel geworden, und ein grösseres Becken liegt für mich zur Zeit nicht drin. Das Pärchen möchte ich voläufig trotz Grenzwertigkeit noch behalten; die Gesamtsituation der Tiere wird sicher verbessert, und ein grösseres Becken zu pflegen wird hoffentlich in einem Jahr auch mir möglich! Den Corys zuliebe möchte ich das Becken auch ganz auf Sand umstellen, dieser Eingriff will aber gut vorbereitet sein.

13.08.2008: Erneutes (kurzlebiges) Elternglück bei den Skalaren.

20.08.2008: Aussenfilter wird in Betrieb genommen. Wenn das AQ in ein Paar Monate auf Sand umgestellt wird, kommt der Innenfilter weg.

06.09.2008: Echinodorus entfernt; Pflanzenliste aktualisiert; Fischbesatz aktualisiert (Ancistrusbabies aufgenommen da es immer noch welche hat!); Abnehmer für 2 Skalare gefunden (wird aber noch eine Weile dauern bis sie umziehen können).

08.10.2008: Becken wurde am 29. Sept ganz auf Sand umgestellt. War das vielleicht ein Theater! Innenfilter wurde ausgebaut. Stellte leider fest, dass nur noch 6 Corys leben. Dafür überraschenderweise um die 40 Ancistrusbabies. Fische haben die Umstellung alle gut verkraftet. Wasserwerte bisher trotz Eingriff gleichgeblieben.

29.10.2008: Hauptfoto aktualisiert, Besatz aktualisiert (vor allem die Ottos sollen bei Gelegenheit noch ein Paar Kollegen bekommen)

16.11.2008: Die Skalare haben wieder gelaicht!

23.12.2008: 1 Skalar abgegeben - der zweite soll demnächst auch umziehen

09.08.2009: Skalar und Ancistrusnachwuchs abgegeben

12.08.2009: Hauptfoto aktualisiert; leider 1 Cory und 1 Neon verloren. Die Neons sollen auch nicht mehr aufgestockt werden

User-Meinungen

balzman schrieb am 05.07.2010 um 06:07 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Frances
Dein Pflanzenbecken ist ganz nach meinem Geschmack.Deine Skalare werden immer mal ablaichen,aber durch den anderen Besatz nie hochkommen,gerade die Neons sind richtige Laichräuber.Du weißt schon das die Beckengröße für die Skalarhaltung Grenzwertig ist?Werde bei mir keine Verluste mehr ersetzen,und keine Skalare mehr pflegen.Ansonsten wirklich sehr schönes Becken.
Gruß balzman
Pascal Kapphan schrieb am 22.11.2008 um 11:45 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Frances,
du hast da ein schön gewachsenes Becken.
Das Riccia habe ich in dem Becken mit Haarnetz und Polyesterfaden fixiert.
Baumwollfaden nehme ich, wenn er nur bis zur Anwurzelung halten soll.
Edelstahlgittertaschen benutze ich wegen der Formbarkeit für größere Flächen.
Grüsse
Pascal
Oliver Bartels schrieb am 21.11.2008 um 17:13 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hi,
das Becken sieht sehr schön und gesund aus. Toll gemacht, weiter so.
Gruß
Oliver
urml87 schrieb am 08.11.2008 um 11:33 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo,
sehr schönes Becken und tolle Tiere!!!
Gruß Daniel
Georg schrieb am 29.10.2008 um 21:49 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo,
das Becken sieht wirklich sehr schön aus, ebenso wie deine Skalare.
Gefällt mir wirklich gut!!
mfg Georg
< 1 2 3 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Frances das Aquarium 'Becken 7661' vor. Das Thema 'Amerika-Gesellschaftsbecken' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
38034 Aufrufe seit dem 17.01.2008
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Frances. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Zufällige Themenseite
Aquarien mit Trauermantelsalmlern (Gymnocorymbus ternetzi)
Aquarien mit Trauermantelsalmlern (Gymnocorymbus ternetzi)
Hier findest du Informationen und zahlreiche Beispiele zu Einrichten eines Aquariums für Trauermantelsalmler (Gymnocorymbus ternetzi).
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Becken 12996
von Jan Wilhelm
240 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
south america - green hell
von NlLs M0nt€
240 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Becken 9123
von Jens Schuster
240 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Becken 17042
von Deichkind83
240 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Amazonas
von Samson
240 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Becken 14496
von ALex0008
240 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Aequidens rivulatus
von Stefan Kinter
240 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Rio 240 Liter Dschungel
von xstedt
240 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Südamerika Becken
von Hunterkoile
240 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Welcome to America
von Nico Frische
240 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
29.954.775
Heute
7.907
Gestern:
8.307
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
8.538
17.794
148.177
1.653
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter