Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.749 Aquarien mit 153.534 Bildern und 1.857 Videos von 18.217 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Beispiel 9757 von Lorenz Graf

Kein Userfoto vorhanden
das Becken am 29.9.08

Beschreibung des Aquariums

Grösse:
150*50*60 = 450 Liter
Letztes Update:
18.10.2008
Besonderheiten:
Schulaquarium
Es steht in Würzburg am Deutschhaus-Gymnasium und wird von Frederik Endres und Lorenz Graf betreut

Back to Nature-Rückwand
Aquarium Becken 9757

Dekoration

Bodengrund:
50kg Quarzsand (Sakret)
Aquarienpflanzen:
Echinoderus Cordifolus
Valisneria Gigantea
Cryptocyrine venditii
Anubias Barterie
die Amazonas
ein Blütenstängel (leider etwas unscharf)
Weitere Einrichtung: 
2 Moorkienholzwurzeln
1 versteinertes Holz
die Mitte mit den wunderschönen Wurzeln :P
die linke Seite

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
2x T8 36Watt + Reflektor
Filtertechnik:
Eheim 2028 Thermo(1500l Durchfluss)

gefüllt mit den Standartmäßigen Filtermedien
Weitere Technik:
Regler für Thermofilter
Osmoseanlage (auch bei diesen fischen notwendig, da wir teilweise härten von über 30Gh° haben )

Besatz

Geplant:

Barsche:
4 Hypsophrys nicaraguensis

Salmler:
10 Thoracocharax securis

Welse:
3 L 264 Leporacanthicus joselmai
3 L 200 Lemon Spotted Green Pleco
der derzeit einige..:(
l 200 vor dem Umsetzen

Wasserwerte

Ph: 7,2
Kh: 12
Gh: 16
Nitrat: 10
Nitrit: 0

Futter

Trockenfutter:
Krill flocken für Beilbäuche
Chichlidensticks für Barsche
Sera Spirulinatabs für Welse

Frostfutter:
Krill
weiße mülas

Lebendfutter:
weiße mülas
rote "
schwarze "
Enchyträen

(je nachdem was gerade beim Händler ist)

Sonstiges

Nach 2 Jahre (!!!) Warten steht es nach dem Umbau unserer Schule nun endlich.
Als wir es aus der letzten Kammer unserer Schule hervorgekramt hatten, traf uns ein Schlag, das damals top ausgestattete Becken, mit jeglich vorstellbaren Schnick-Schnakck, wurde weder gereinigt noch das Wasser abgelassen, denn die Frontscheibe war komplett mit einer Kalkschicht überzogen!

2 Mittagspausen später war es dann wieder "anschaubar".
In den weiteren Mittagspausen kam nach und nach Bodengrund, Wasser und Deko!

Die Ferien sind vorbei und wir mit neuem Elan an unser Projekt. Endlich haben wir die Bestätigung bekommen, dass wir im Namen der Schule einkaufen dürfen, daraufhin haben wir unseren Händler unsicher gemacht und uns mit Futter, Dünger, dem restlichen Deko-zeugs eingedeckt und wir haben uns auf den Besatz festgelegt und ihn ebenfalls bestellt, mal schaun wie lange es dauert bis er da ist...
Demnächst werden wir noch Bilder einstellen!

Infos zu den Updates

29.9.08 Heute sind die ersten Welse eingezogen, 3 L200, sie sind noch sehr klein dafür aber hoffentlich umso gieriger auf die grünalgen;)
Ebenfalls haben wir aktuelle Bilder eingestellt.

User-Kommentare

Thomas Riemenschneider am 07.11.2008 um 23:26 Uhr
Bewertung: - keine -
moin! hier nochma ne kleine info zu `kleinen` pseudotropheus-arten^^
--->Für die Haltung im Aquarium empfehlen sich Becken ab 100 cm Länge. Da auch im Malawisee die Populationsdichte sehr hoch ist, können und sollten in einem 200 lt. Becken 15 - 20 Felsencichliden gepflegt werden. Aufgrund dieses hohen Besatzes wird das Revierverhalten und damit die Aggressivität gegenüber anderen Fischen auf ein Mindestmaß reduziert. Das Becken sollte mit hellem Bodengrund und vielen Steinaufbauten eingerichtet sein.<---
also würd ich ma sagen bei 20L weniger is es nicht soooo erheblich ;-)
Thomas Riemenschneider am 06.11.2008 um 17:27 Uhr
Bewertung: - keine -
Lorens Graf also der Herr mal zuhören!!!
1. lol sag ich nur! mal bitte richtig lesen!!! das war auf DEIN zitat bezogen : --->Nach 2 Jahre (!!!) Warten steht es nach dem Umbau unserer Schule nun endlich.
Als wir es aus der letzten Kammer unserer Schule hervorgekramt hatten, traf uns ein Schlag, das damals top ausgestattete Becken, mit jeglich vorstellbaren Schnick-Schnakck, wurde weder gereinigt noch das Wasser abgelassen, denn die Frontscheibe war komplett mit einer Kalkschicht überzogen! ---> soll heissen ich geb dir keine schuld an dem zustand des beckens und wenn ihr es nun jetzt neu einrichtet bezieht die schüler mit ein um zu erreichen das daß becken gepflegt wird<--- ;-)
zum 2ten : zu den fischen bei dem pseudotropheus demasoni wird eine becken größe von ca.200L angegeben etwa eine kantenlänge von 100cm, da ich ein delta becken habe ist eine kantenlänge ca.100cm vorhanden!!! dann soll der demasoni in einer Gruppenhaltung von etwa 20 Tieren. Malawisee-Aquarium mit Felsaufbauten gepflegt werden um die aggressionen besser auf die gruppe zu verteilen!zum anderen gab ich an das mein becken sich noch im aufbau befindet.
2. Die pseudotropheus demasoni sind nachwuchs und viel zu klein um geschlechter zu bestimmen! zu dem zebra es waren die letzten im geschäft!
3. Ich lache, wieviel abwechslung soll noch rein?
4. bei mir hat eine pumpe noch nie geschadet
5. der kies 5kg(nur!) liegt unter dem sand den hab ich dazu benutzt um meine steinaufbauten auf dem boden zu fixieren, es wurden 25kg sand darüber verteilt!!!
also augen auf beim eierkauf!!!!
Thomas Riemenschneider am 06.11.2008 um 00:30 Uhr
Bewertung: - keine -
Bezieht doch mal die Schüler mit ein bei dem aufbau des AQ!!! vieleicht wird es dann auch ordentlich gepflegt ;-)
Lorenz Graf  am 02.08.2008 um 13:49 Uhr
Bewertung: - keine -
hallo julia!
das becken ist auf jedenfall noch im rohbau, wichtige geräte wie futterautomat oder wurzeln und steine fehlen noch, allerdings geht das mit dem geldüberweisen sehr zäh voran, sodass wir sehr lange auf unser geld, das wir selber auslegen müssen, warten müssen.
auf jedenfall soll ein großer stein zum laichen eingebracht werden und eine weitere wurzel eingelegt werden.
mfg
**Die Julia** am 23.07.2008 um 16:44 Uhr
Bewertung: - keine -
Hi,
tolle Sache und super Engagement! Ich würde für die Barscharten, die ihr einsetzen wollt, unbedingt noch einige Steinaufbauten und/oder Wurzeln zur Revierabgrenzung eingringen (auch als mögl. Laichplatz). Außerdem finde ich den Besatz für die Beckengröße nicht geeignet! Nehmt doch 1- (bis max. ) 2 Paare und dafür einen schönen Schwarmfisch. Außerdem könntet ihr den Pflanzenbastand noch durch barschgeeignete Arten aufstocken (vielleicht durch eine Sammelaktion?). Viel Erfolg euch!
Grüße
Julia
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Lorenz Graf das Aquarium 'Becken 9757' vor. Das Thema 'Amerika-Gesellschaftsbecken' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 09.07.2008
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Lorenz Graf . Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Becken 5052
von Artur Wegert
450 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Becken 11303
von Steffen Rübsam
450 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Becken 7080
von Sebastian Striewski
450 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Becken 9365
von Werner Müller
450 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Becken 3477
von Guido Lauck
450 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Becken 4674
von Stefan Arenth
450 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Amazonas in the Corner
von Michel
450 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Amerika Gesellschaftsbecken
von Thomas Bachl
450 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Becken 11122
von pfauenauge36
450 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Becken 5883
von Peggy Findeisen
450 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
Partner für Aquarientiere
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarienbau
Partnershop
Partner für Aquariumlicht