Die Community mit 19.093 Usern, die 9.080 Aquarien, 27 Teiche und 35 Terrarien mit 162.459 Bildern und 2.337 Videos vorstellen!

Aquarium Becken 14880 von Josch_TJ

Beispiel
01.12,2017

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
Neueinrichtung
Größe:
120*40*50 = 240 Liter
Letztes Update:
29.04.2018

Dekoration

Bodengrund:

schwarzer Kies, Lavagestein

Aquarienpflanzen:

- Argentinischer Froschlöffel

- Kleine Ambulia

- Mittelgroße, braune Wendtii

- Alternanthera Reinec Red Ruby

- Riesenwasserfreund, Kirschblatt

- Wasserknöterich

- Zwerg-Perlkraut

- Zwergspeerblatt

Weitere Einrichtung: 

Co2-Diffusor

Sandfall mit Fischereiverbot

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

LED-Module 25x weiß, 10x blau und 10x rot mit LED-Time-Controler und diversen Lichtszenarien

Filtertechnik:

OFA, Aussenfilter zzgl. einem Eigenbau-Vorfilter (Ø 160 mm x 350 mm) mit eingebautem Heizstab

Weitere Technik:

Futterautomat, 2 Stabheizer 150 W, Heizkabel 50 W, Temperatursteuerung

Besatz

Aktueller Besatz (29.04

2018):

- 4 Roter von Rio

- 2 Rennschnecke

- 4 Roter von Rio

- 8 Schmucksalmler

- 1 Koi-Skalar

- 1 Marmor-Skalar

- 1 Pärchen Schmetterlingsbuntbarsche

14.03.2018 - Skalar-Nachwuchs ? Und plötzlich waren sie da.

Sonstiges

Sandfall

Infos zu den Updates

Von der kleinen Ambulia muss ich wöchentlich 2 Liter zurückschneiden und wegschmeissen. Auch alle anderen Planzen sind prima angewachsen und gedeien gut. Der Riesenwasserfreund wächst mittlerweile aus dem Wasser heraus und wird alle 2 Wochen "geköpft" und neu eingepflanzt.

In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Josch_TJ das Aquarium 'Becken 14880' vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 14880' mit der ID 14880 liegt ausschließlich beim User Josch_TJ. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 29.09.2009