Die Community mit 19.366 Usern, die 9.145 Aquarien, 32 Teiche und 44 Terrarien mit 164.941 Bildern und 2.469 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarium Back to Nature D von Jan Meents

BlogBeispiel
Userbild von Jan Meents
Ort / Land:
21037 Hamburg / Deutschland
Betreibt das Hobby seit:
8.9.2007
Mein neues Persöhnliches Traumbecken

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Klassisches Gesellschaftsaquarium
Größe:
80,40,30 = 112 Liter
Letztes Update:
27.11.2009

Besonderheiten:

Eine selbstgebaute Rückwand in der sich eine höhle befindet.

Das Becken leer
27.11.09
27.11.09
27.11.09
Aquarium Back to Nature D

Dekoration

Bodengrund:

Natur kies 2-4mm, Quarzsand

Aquarienpflanzen:

Valesnerien, Anubias

Valesnierie
Valesnierie

Weitere Einrichtung:

Terasse aus Plexiglas und Schiefer selber gebaut ind der sich eine Höhle befindet, eine Mangrovenwurzel mit in die Rückwand eingearbeitet desweiterem 4 Morkienhölzer davon 3 zusammen zueinem aufbuu zusammen geschraubt eine senkrecht aufgestellt.

In der Rückwand befindet sich zusätzlich noch eine Höhle.

Die Rückwand
Die Rückwand
Holzzz :D

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

2x 20W

Aqua Glo

Flora Glo

Filtertechnik:

Ausenfilter Fluval203 420l/h

Filterwatte von sera+Ton röllchen als Bio-Filter

Weitere Technik:

Heizung:Pro Temp S-100(230V, 50Hz, 100W)

Besatz

10 Ohrnischharnsich Welse, 2 Smaraktbarsche (Pärchen) geplant sind desweiterem noch 10 Salmer.

Ohrnischharnsich Wels
Ohrnischharnsich Wels

Wasserwerte

Ph 6, 5-7

Gh 12-14

NO2 < 0, 1 mg/l

NO3 0 mg/l

Ca 25-28° celsius

Wasserwechsel jede woche ca 10-15 Liter

Futter

Flockenfutter:

Lebendfutter (1 bis 2 die Woche):schwarze und rote Mückenlarven

Frostfutter (Jeweils 1 mal die Woche):schwarze Mückenlarven, Mix futter ( Artemia, schwarze-roteMülas, Delphin usw.)

Gemüse: Gurken, Paprika, Gekochte Kartoffeln

Sonstiges

--->würde mich sehr über Eure Kommentare freuen<---

Infos zu den Updates

14.12.08Neue Bilder

neuen Blog namens

14.05.09Nach langer Inanktivität endlichmal wieder geschaft mich an den PC zusätzen und anzufangen meine Seite mal wieder zu aktualiesieren.

27.11.09 Nach langer Zeit Becken umgestalltet alles Neu :D:D

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Malawi-Guru.de am 18.09.2008 um 17:13 Uhr
Bewertung: 6

Hi....

Ansich gefällt mir das Becken echt gut......denke das du bestimmt noch dran Rumbasteln wirst...bei den Sumatra-Barben ...wäre ich vorsichtig...je größer und Älter diese werden je Zickiger werden sie auch.

Habe zwar ein Malawi Becken jetzt aber hatte auch schon früher mal alle Arten die du auch so hälst..ist nur ein Tip..die können echt Stressig werden die Sumatras!

Ansonsten echt schön gelöst...ich finds gut 4 Punkte;-)))

Lg

Florian

Becke am 15.06.2008 um 13:54 Uhr
Bewertung: 10

Sehr schickes becken das dunkle gefällt mir irgendwie

Gruß Daniel

ninimuckel am 13.06.2008 um 20:04 Uhr
Bewertung: 10

Suuuuper schönes Becken auch wenn ich Anfänger bin;) Aber sieht echt toll aus!!!

@corydoras am 13.06.2008 um 18:29 Uhr
Bewertung: 10

Hallo,

das Becken gefällt mir sehr gut! Wirklich schön eingerichtet mit den Pflanzen im Hintergrund und vorne noch genügend Schwimmraum. Die Sumatrabarben machen auch schön etwas her, leider sind sie zu groß für meine kleine Pfütze!

LG

Alexandra

Alexander Albrecht am 02.06.2008 um 09:13 Uhr
Bewertung: 8

Hallo,

danke für Dein Kommentar und Deine Bewertung.

Das Kompliment kann ich nur zurück geben. Auch Dein Becken gefällt mir gut.

Meine CO2 Anlage ist von Dennerle. CO2 Professional Dünge-Anlage für Aquarien bis 300 Liter. Comfort Line heißt sie glaub ich. Bin damit sehr zufrieden und meine Pflanzen gedeihen prächtig.

Gruß Alexander

< 1 2 3 >

In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Jan Meents das Aquarium 'Back to Nature D' mit der Nummer 9232 vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.

Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Back to Nature D' mit der ID 9232 liegt ausschließlich beim User Jan Meents. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.

Online seit dem 18.05.2008