Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.744 Aquarien mit 153.402 Bildern und 1.848 Videos von 18.190 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Mein erstes größeres Projekt von Daniel B

Kein Userfoto vorhanden
Aquarium Hauptansicht von Mein erstes größeres Projekt

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
03.01.2011
Grösse:
100x40x60 = 240 Liter
Letztes Update:
30.08.2011
Besonderheiten:
Stoßverklebt, unterer und oberer Rahmen fest verklebt mit passendem Unterschrank.
Aquarium Mein erstes größeres Projekt
Aquarium Mein erstes größeres Projekt
Aquarium Mein erstes größeres Projekt
Aquarium Mein erstes größeres Projekt
Aquarium Mein erstes größeres Projekt
Aquarium Mein erstes größeres Projekt
Stand 14.02.2011
Stand 25.01.2011
Stand 07.01.2011 Ansicht von vorne
Stand 30.12.2010 noch ohne Wasser

Dekoration

Bodengrund:
9 kg Dennerle Deponit Mix
10 kg Aquarienkies schwarz
20 kg Aquariensand
Aquarienpflanzen:
Javamoos auf die Wurzel gebunden
6 x kleines Fettblatt
3 x Echinodorus Sankt Elmsfeuer
5 x Argentinische Wasserpest
4 x Eichhornia Diversifolia
1 x Indischer Wasserwedel
13 x Limnophila Heterophyla
4 x Vallisneria Spiralis Tiger
Zwergschwertpflanzen
4 x rotes Tausendblatt
Gays Laichkraut
Neuseelandgras
kleines Pfeilkraut
rotblättriges Papageienblatt
schmalblättrige Wasserpest (als Schwimmpflanze)
zierliches Perlenkraut
Valisneria
Laub
Pflanzen im Aquarium Mein erstes größeres Projekt
Pflanzen im Aquarium Mein erstes größeres Projekt
Pflanzen im Aquarium Mein erstes größeres Projekt
Weitere Einrichtung: 
2 Juwel Stukturrückwand schwarz
1 große Moorkienholzwurzel
1 große Mongrovenwurzel
1 kleine Jati Wurzel
2 kg Schieferstein als Hölen angeordnet
1 Juwel Cliff um rechts hinten eine Erhöhung zu schaffen
2 Welshöhlen aus Ton

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
2x39W T5 Leuchten
Filtertechnik:
Tetra EX700 Filterleistung 700 l/h Filtervolumen 6,6 l
Weitere Technik:
Dennerle CO2 Pflanzen Dünge Set Mehrweg 160 Primus mit Flipper für 300 l
Filter EX 700 und Dennerle CO2 Pflanzen Dünge Set Mehrweg
Dennerle CO2 Pflanzen Dünge Set Mehrweg 160 Primus mit Flipper für 300 l

Besatz

10 Feuer Tetras (wollte ich eigentlich nicht, jedoch waren bei den Ganelen zwei versehentlich dabei und die wollte ich doch nicht alleine lassen :-)
10 Amongarnelen
5 Red Fire Garnelen
1m/1w goldener Honiggurami
6 gelfeckte Dornaugen
15 Neon Tetras
6 Ohrgitterharnischwelse
1m/1w Zwergfadenfisch
2 Zwergkrallenfrösche
1 albino Antennewels
geflecktes Dornauge
Neon Tera und Feuer Tetra. Sind garnicht so leicht zu Fotographieren :-)
Zwergfadenfisch Männchen
Zwergfadenfisch Weibchen
Zwergkrallenfrosch
albino Antennewels
Red Fire Garnele
Ohrgitterharnischwels
Amanogarnele
Pärchen golderne Honigguramis
geflecktes Dornauge

Wasserwerte

26° C
NO3 10
NO2 0
GH 8°d
KH 6°d
pH 7,2
Cl2 0
getestet mir Tetra Teststreifen

Futter

Aquaprem Zierfischflocken
Dennerle Crusta Gran
Zwischendurch werde ich noch verschiedene Sorten Gefrierfutter füttern
zu Anfang schwarze Mückenlarven
Zudem regelmäßig verschiedenes Lebendfutter

Sonstiges

Wasserechsel alle 1-2 Wochen 30%

Infos zu den Updates

17.02.2011 neue Fotos und den wohl endgültigen Besatz eingetragen.
25.01.2011 neue Fotos eingestellt. Zudem sind 1 Pärchen goldene Honigguramis, 15 Neon Tetras und 6 Dornaugen eingezogen.
18.01.2011 die ersten Fische und Garnelen sind eingezogen. Wassertemperatur und Futter nachgetragen.
10.01.2011 die Pflanzennamen und Wasserwerte nachgetragen.
07.01,2011 neue Fotos eingestellt. die mittlere Wurzel musste noch durch einen Stein beschwert werden, da sie noche etwas auftreibt.
02.01.2011 Die Pflanzein sind reingekommen und es wurde endlich befüllt und in Betriebgenommen. neue Bilder folgen noch.
30.12.2010 Die Technik installiert, die mittlere Wurzel weiter nach rechts versetzt und das Kliff weiter nach hinten gesetzt (Danke für den Tipp).
Nächste Woche kommen dann endlich die Pflanzen rein und es geht los mit dem Einfahren.

User-Kommentare

*Lucie* am 17.01.2011 um 09:09 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
Oh, ich vergaß!
Für den Start gibt es eine Grundstartpunktezahl, die ich im laufe der Zeit aufstocken werde;-)
LG Lucie.
*Lucie* am 17.01.2011 um 09:06 Uhr
Bewertung: - keine -
Hallo Daniel!
Dein Becken sieht schon sehr vielversprechend aus!
Für den Anfang sehr gut.
Hier hast du einige wertvolle Tipps von Gregor und Benni erhalten.
Wenn du mit dem Gedanken spielst, Amano oder andere Garnelen in das Becken einzusetzen, sollte es aber noch ein bisschen `zukrauten`.
Besatzstart mind. 10 Tiere.
Desweiteren sollte dann auch Laub eingebracht werden.
An den Amanos hättest du bestimmt viel Freude!
Sie sind die `Brummer` unter den Garnelen;-)
Ich glaube, hier wird sich noch einiges verändern....das Geschehen werde ich im Auge behalten;-)
Viel Spaß hier auf EB,
lG Lucie.
Benjamin Hamann am 21.12.2010 um 08:59 Uhr
Bewertung: - keine -
Hey Daniel...ich will dir auch nochmal einen vollständigen Comment geben:
Also zur Einrichtung bleibt zu sagen:
Dein Kies/Sand - Gemisch wird wohl in so gut getrennter Form wohl keinen langen Bestand haben -> die Bodenfische werden da bestimmt mit der Zeit einiges durcheinander bringen! (was aber nicht so schlimm sein dürfte oder?!;-)
Desweiteren -> versuche die Terasse im rechten Bereich an Rück und Seitenwand zu bringen -> wenn es da so eine große Lücke gibt wie jetzt, wird der Sand sehr schnell runterrutschen und der Effekt einer ERhöhung ist dahin! (Strömung und Bodenfische sind der Grund!)
Insgesamt kannst du im Bodenbereich noch mehr Struktur einbringen -> eine `löchrige` Wurzel die flach auf den Boden gelegt wird, wäre Ideal für die Dornaugen! -> brauchen viele enge Verstecke im Bodenbereich! ;-)
Die Rückwand, wie du schon sagst, kann man wunderbar mit Moos begrünen oder auch durch andere Aufsitzerpflanzen (z.B. Javafarn, Anubias, Kongofarn) -> Dasselbe gilt für die Wurzeln! -> hier hast du viele Möglichkeiten! ;-)
Der Filter ist etwas klein geraten -> Die Herstellerangabe `geeignet bis x Liter` ist meistens Schrott -> wichtig ist eigentlich das die Durchflussmenge pro Stunde dem mind. 3 fachen des Beckenvolumens entspricht! ...aber solange du nicht zuviel fütterst und der Fischbestand nicht so viel mehr wird -> reicht der FIlter dicke! ;-)
Beim Besatz hat Greg dir ja schon einige Tips gegeben -> ich hätte ls Schwarmfischart im Austausch für die Neons noch diese hier: Celestichthys margaritatus früher Microrasbora sp.`Galaxy`
Vermehren sich eigentlich relativ gut und sind wirklich hübsch anzusehen! ;-)
Als Ersatz für die Ohrgitterharnischwelse wären wie gesagt die Amanogarnelen oder auch eine Neocaridina Art (z.B. White Pearl oder Sakura oder Red Fire) möglich -> letzteren 3 Arten vermehren sich recht schnell und sollten somit nicht durch gelegentliches Fressen der Jungtiere durch die Fadenfische aus dem Becken verschwinden! ;-)
Insgesamt wichtig für alle Arten wäre eine reichhaltige Bepflanzung plus Schwimmpflanzen! Alle Arten brauchen eigentlich viel `Kraut` im Becken um sich wohlzufühlen und sich zu vermehren! ;-)
Soweit von mir erstmal! ...wie gesagt man darf gespannt sein, was du hier im neuen Jahr zauberst! Falls noch Fragen sind -> einfach fragen! ;-)
Viel Spaß weiterhin hier auf EB und mit deine Becken!
lg benni
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Daniel B das Aquarium 'Mein erstes größeres Projekt' mit der Nummer 18528 vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 20.12.2010
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Daniel B. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Somewhere....(Nicht mehr aktuell)
von axolotl
240 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Pia und Basty
von Mantus Loki
240 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 14880
von Josch_TJ
240 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 27826 (Nur noch als Beispiel)
von Ruppinho
240 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 9283
von hirschjäger
240 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 5926
von Christian Wirth
240 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Frisch ans Werk !
von Oliver Müller
240 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
green sansibar
von <--- sebi --->
240 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 4427
von Mellie
240 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 4881
von Engelbert Rupnow
240 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
Rarität! Auchenipterichthys punctatus
BIETE: Rarität! Auchenipterichthys punctatus
Preis: 17.00 €
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
Partnershop
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter