Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.652 Aquarien mit 151.304 Bildern und 1.751 Videos von 17.989 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Beispiel 2005 von Jerome Homann

OfflineBeispiel
Kein Userfoto vorhanden
Ort / Land: 
Aachen / Deutschland
Aquarianer seit: 
2004
...von vorne...

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Grösse:
100x50x50 = 220 Liter
Letztes Update:
29.04.2006
Besonderheiten:
Panoramabecken mit Aluabdeckung, Unterschrank in Ahornoptik
Becken mit Unterschrank
Detail links
Detail rechts
Becken mit reduzierter Beleuchtung

Dekoration

Bodengrund:
15kg Saharasand, bei weitem nicht so hell wie weißer Aquariensand oder heller Quarzsand
Aquarienpflanzen:
2x Javafarne (1x groß, 1xkleiner)
1x Anubia
Weitere Einrichtung: 
gut 40kg Kalksandstein aus einem alten örtlichen Steinbruch. Schöne braune Farbe. Sieht viel natürlicher aus, als sandgestrahltes Lochgestein. Vor allem sieht es auch noch gut aus, wenn sich die ersten algenbilden.

Gestapelt wurde das ganze auf einer 10mm Syproporplatte, die auf der Oberseite mit Sand und Epoxydharz (Trinkwassereignung) beschichtet wurde.
Als weitere Deko noch ca 10 leere Schneckenhäuer und Muschelschalen
Rückwand von Außen mit einer schwarzen Aquarienunterlage verkleidet. sorgt einerseits für den gewünschten dunkelen Hintergrund und wirkt auch wärmeisolierend.
Meeresschneckenhaus
dickes Kegelschneckenhaus
kleine Kegelschnecke

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
2x30W Alubalken bestückt:
1x30W JBL SOLAR NATUR (bläulich) mit Juwel Reflektor

die zweite Röhre (1x30W JBL SOLAR COLOR (rötlich) ) habe ich abgeschaltet.

Ich möchte den Balken so umbauen, dass ich ihn auf 50-70% dimmen kann. evtl mit diesen Memolux Espar Startern dauerhaft auf 70%. Leider kosten 2 Starter nach Wunschanfertigung gleich 115€.

Beleuchtungsdauer 10std. (11Uhr - 21Uhr)
Filtertechnik:
Tetratex EX 1200 Außenfilter
1200l/h für Becken bis 500l
12l Filtervolumen
oberste Kammer mit Zeolith bestückt.
Eine Kammer mit Sipurax.
Weitere Technik:
-Strömungspumpe von AquaEl mit 650 l/h Wasserdurchsatz bei 6 att Leistungsaufnahme
-Hydor ETH 300W Außenheizung
-JBL Floaty Algenmagnet
-Thermometer
Tetratec EX 1200, Heizung 300W, APS 300, el. Zeitschaltuhr

Besatz

Aulonocara "Red Rubin" 1m/3w
ca. 8cm groß, Bock ist wunderschön gefärbt.

Sciaenochromis fryeri "AHLI ICEBERG" 1m/2w
ca. 9cm groß, Bock ist schön blau mit ausgeprägtem weißen Streifen

Yellows 1m/5w. Ca 5-7 cm groß


2 westafrikanische stachelige Turmdeckelschnecken


Ich überlege, noch evtl. einen Wels (nur welchen???) hinzuzusetzen
Aulonocara Red Rubin Bock (das Umfärben beginnt)
Sciaenochromis fryeri Bock
Yellows und Sciaenochromis fryeri
Yellows
Sciaenochromis fryeri Weibchen

Wasserwerte

Temp.: 26,5°C
PH: 8
GH: 9,5
KH: 9,5
NH3: <0,25mg/l
NO2: 0 mg/l
NO3:unter 30 mg/l



Leitungswasser:
PH 7,5-8
GH 9
KH 7
NO3 12,5mg/l

Wasserwechsel jede Woche 50%

Futter

Granulatfutter:
-Aquatic Nature Dwarf Cichlid
-Aquatic Nature African Cichlid Fishfood-Excel
-JBL Grana Cichlid mit 10% Krill

Frostfutter:
-Selbstgemachtes Frostfutter aus Seelachsfilet, Grönlandkrabben, Erbsen, Möhren und Paprika. Die Fische lieben es...

Sonstiges

Aquarienunterschrank von innen mit 10mm Styropor verkleidet. Ist leiser und senkt die Heizkosten.

Infos zu den Updates

BITTE um erneute Bewertung. Bis auf die Sciaenochromis wurden alle "Mängel" bearbeitet.

29.04.2006: Alles neu überarbeitet...

27.01.2006: -2 weitere kleine Yellow Weibchen eingesetzt.
-Futterplan um JBL Grana Cichlid mit 10% Krill erweitert. dafür den gefrorenen Spinat gestrichen (wurde nie angerührt).
-Filterung um einen Powerhead mit 650 l/h erweitert.
-Die Rückwand wurde von außen mit einer schwarzen Aquarienunterlage verkleidet. Jetzt sind die Höhlen wirklich dunkel.

21.1.2006: Futter um selbstgemachtes Frostfutter erweitert, -Amtra Cichliden Diät (Rinderherzen) vom Speiseplan entfernt.
Temp. von 25°C auf 26,5°C angehoben.

7.1.2006: 4 Yellows eingesetzt +Wasserwechselmenge auf 50% erhöht + neue Bilder

5.1.2006: Leuchtbalken so umgebaut, dass er auch mit nur einer Lampe betrieben werden kann.
+Neue Bilder.

User-Meinungen

Gernot Hensel schrieb am 04.01.2006 um 23:51 Uhr
Bewertung: - keine -
Ich habe auch keinen Bedarf an Hummer. Viel Spaß noch mit dem Becken!
gruß
gernot
Jerome Homann schrieb am 04.01.2006 um 23:46 Uhr
Bewertung: - keine -
Den Hummer habe ich grade eben herrausgeholt, da er sich so eben angefangen hat, zu häuten. um ihn mache ich mir eigentlich wenig sorgen, da er ja fast doppelt so groß ist, wie meine Malawi's. Gestern habe ich mich schon eher um meine Fische gesorgt. Der Hummer war auf einmal echt kratzbürstig und immer hinter den Fischen her... Vielleicht hängt das veränderte Verhalten ja mit der Häutung zusammen. Ich bin nur echt erstaunt, wie groß der Hummer jetzt auf einmal ist. gute 14cm... werde mir glaube ich echt dreimal überlegen, ob ich den da wieder reinsetzen soll... Also wer interesse hat, kann sich gerne bei mir melden.
Den 5 Ganelen geht es gut. sind ja auch mindestens 4,5cm groß. Sollte doch mal eine gefressen werden, war es halt lebendfutter für 2,99€ das Stück.
Gernot Hensel schrieb am 04.01.2006 um 23:33 Uhr
Bewertung: - keine -
Hallo Jerome,
leben der Hummer und die Garnelen noch ? bin kein Fachmann für diese Aquariumbewohner, aber kann mir schwer vorstellen, daß die Malawis die unbehelligt lassen auf die Dauer.
gruß
gernot
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Jerome Homann das Aquarium 'Becken 2005' vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
35383 Aufrufe seit dem 03.01.2006
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Jerome Homann. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Zufällige Themenseite
Aquarien mit Limnobium laevigatum (Froschbiss)
Aquarien mit Limnobium laevigatum (Froschbiss)
Hier findest du alle wichtigen Infos und viele Beispiele für die Bepflanzung eines Aquariums mit Limnobium laevigatum (Froschbiss).
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Becken 2269
von malteser
220 Liter Malawi
Aquarium
Yellow
von Yejo
220 Liter Malawi
Aquarium
Becken 6529
von Andre Lorenz
220 Liter Malawi
Aquarium
Becken 923
von Sandra Woelki
220 Liter Malawi
Aquarium
Becken 12778
von Christian Both
220 Liter Malawi
Aquarium
Yellowhome
von Franek
220 Liter Malawi
Aquarium
Becken 7007
von hundetatwaffe
220 Liter Malawi
Aquarium
Becken 1133
von Markus Kerwien
220 Liter Malawi
Aquarium
nur als Beispiel
von **Malawi-Fan**
200 Liter Malawi
Aquarium
Malawi
von Matthias Stett
200 Liter Malawi
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
Cyphotilapia Gibberosa
BIETE: Cyphotilapia Gibberosa
Preis: 18.00 €
verschiedene Ancistrusarten
BIETE: verschiedene Ancistrusarten
Preis: 0.00 €
Feuer Tetra
BIETE: Feuer Tetra
Preis: 2.00 €
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App
Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!
Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
31.796.706
Heute
4.452
Gestern:
11.927
Maximal am Tag:
17.612
Gerade online:
183
Maximal gleichzeitig online:
1.220
8.652
17.989
151.304
1.751
1.111
Partner für Aquarientiere
Partner für HMF-Filter
Partnershop
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarienbau
Algenbekämpfung