Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.587 Aquarien mit 149.475 Bildern und 1.723 Videos von 17.931 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Beispiel 6868 von Philipp Schneider

Kein Userfoto vorhanden
Ort / Land: 
04758 Oschatz / Deutschland
Aquarianer seit: 
2 Jahren
Aquarium Hauptansicht von Becken 6868

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Grösse:
120x40x50 = 240 Liter
Letztes Update:
31.03.2008
Besonderheiten:
Als Rückwand habe ich zwei Kunststoffplatten mit Schifermuster im Aq. Außerdem verwende ich ein spezielles Lichtleitersystem als Mondlicht, ich kann ich auch kleine Lichpunkte unterwasser erzeugen!
links
rechts
Mitte

Dekoration

Bodengrund:
Quarzsand 0.1mm-0.3mm, ca.40kg
Aquarienpflanzen:
Hauptsächlich Anubien wie Anubia nana und Anibia barteri die ich in freie Stellen zwischen den Steinen befestigt habe. Im linken Beckenteil ist im Hintergrund eine Crinum thaianum zusehen, durch ihr langen Blätter bringt sie etwas Dunkelheit ins Becken und bietet Versteckmöglichkeiten für Jungtiere. Im Vordergrund sind als Revierabgrenzun zwei Echinodorus bleherae die im Moment noch eher klein sind aba schon kräftig anfangen zu wachsen^^
Anubia barteri
Echinodorus bleherae
Anubia nanna
Crinum thaianum
Weitere Einrichtung: 
Da ich ja Mbunas im Aquarium halte habe ich ca. 80kg Lochgestein im Becken. Sicha is das jedermanns Geschmacksache aber ich für mienen Teil find es doll, auch wenn es nicht im See vorkommt. Es bietet trotzdem eine Menge von Höhlen und Ritzen ....und wenn die Sache nach nem knappen Jahr part Algen angesetzt hat dann schauts gar ni ma so verkehrt aus =)

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
Juwel Daylight mit 48 Watt....von 9-13 und 14-19 also 9 Stunden Beleuchtungszeit ....Variert aber abhängig der Jahreszeiten!
Filtertechnik:
Juwel Standart Innenfilter mit 1200l/h
Weitere Technik:
Naja halt nen Heizstab dein ich aber nie anhab der die Raumtemperatur ehh imma um 24°C beträgt und das sonst nur rausgeschmissenes Geld is :-P

Wie schon oben gesagt hab ich als Mondlicht ein Lichtleitersystem. Dieses besteht aus vielen Fasern welche das LIcht einer Diode am Ende "weiterleiten". Manche kennen das vieleicht von den Stäben die man im zirkus oder Rummel kaufen kann. Da sind dann auch soviele Fasern die an den spitzen verschieden Leuchten. Der Vorteil dabei ist das man keine Diode unmittelbar am Wasser hat sonder das ganze außerhalb des Aquariums anbringen kann und somit die Gefahr eines Kurzschlusses veringert wird. Außerdem ist es möglich die Fasern unter Wasser in den Steinen zu verstecken um somit ein par Highlites zu setzen. Ich selbst habs nicht gemacht, da es unnatürlich wirkt!

Besatz

2/3 Maylandia callainos / Pseutropheus bright blue
4/2 Lab. caerullus "Yellow" gibt aber keine Streiterein oder Stress
1/3 Cy. afra "cobue"
Cy. afra Cobue Mänchen
Afra Mächen und Weibchen
Yellow, M.callainosMänchen, Afra Weibchen

Wasserwerte

Gh 19°
Kh 9
Ph 8,1
No2 0
No3 2,4

Futter

Gurke/Banane/Zucchini/Kiwi 1-2 mal die Woche
JBL Nova M Sticks
JBL Novo Rift


Je nach Vorhandensein gibbed au ma par Wasserlinsen!

Infos zu den Updates

Bilder von Pflanzen und Fischen folgen noch!

User-Meinungen

Dennis V12 schrieb am 11.11.2007 um 16:08 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hi Philipp.
Ich finde es gut dass du ein Aqua so einrichtest wie es dir am besten gefällt. So und nicht anders sollte es auch nicht sein und bei richtiger Pflege wird sich der Nachwuchs im Lochstein Prächtig drinnen wohl Fühlen!
Gefällt mir sehr gut dein Becken und auch der Dunklere Hintergrund hebt alles andere vor!
Würde noch eine zusätzliche Strömungspumpe hinzufügen oder einen Effektiven Außenfilter was besser wäre da dein Innen Filter schon eine Gute Strömung verursacht aber allein zu schwach ist für dein Becken.
Viel spaß weiterhin und erfolg!
Gruß Dennis
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Philipp Schneider das Aquarium 'Becken 6868' vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
18820 Aufrufe seit dem 04.11.2007
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Philipp Schneider. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Zufällige Themenseite
Hyphessobrycon megalopterus (Schwarzer Phantomsalmler)
Hyphessobrycon megalopterus (Schwarzer Phantomsalmler)
Hier findest du alle wichtigen Infos und viele Beispiele für die Einrichtung eines Aquariums für Hyphessobrycon megalopterus (Schwarzer Phantomsalmler).
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Becken 6881
von Harald Ollenburg
240 Liter Malawi
Aquarium
Becken 11924
von Morrow
240 Liter Malawi
Aquarium
Becken 2725
von Timo Pösl
240 Liter Malawi
Aquarium
Raumteiler
von Biosphaeren
240 Liter Malawi
Aquarium
Becken 12021
von Lars Sielaff
240 Liter Malawi
Aquarium
Becken 9341
von Mathias Schlett
240 Liter Malawi
Aquarium
First Malawitank
von Vin
240 Liter Malawi
Aquarium
First Malawi 240l Mbuna
von Crashdragon
240 Liter Malawi
Aquarium
Becken 1348
von Thomas Fruth
240 Liter Malawi
Aquarium
Dark Stone MBuna-aufgelöst-
von AjakAndi
240 Liter Malawi
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
verschiedene Garnelen
BIETE: verschiedene Garnelen
Preis auf Anfrage
L 200
BIETE: L 200
Preis: 30.00 €
Roter Hexenwels
BIETE: Roter Hexenwels
Preis: 11.00 €
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App
Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!
Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
31.128.046
Heute
2.518
Gestern:
10.965
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
8.587
17.931
149.475
1.723
1.046
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarienbau
Partnershop
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht