Die Community mit 19.126 Usern, die 9.087 Aquarien, 27 Teiche und 31 Terrarien mit 162.448 Bildern und 2.335 Videos vorstellen!

Aquarium Beispiel 11994 von Swen Rengers

Userinfos
Ort / Land: 
Greven / Deutschland
Aquarium Hauptansicht von Becken 11994

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Größe:
100x50x50 = 250 Liter
Letztes Update:
13.01.2009
Aquarium Becken 11994

Dekoration

Bodengrund:

Quarzsand

Aquarienpflanzen:

2xBolbitis heudelotii

2xJavafarn

Weitere Einrichtung: 

ca 50-60kg Lochgestein und einige Lavasteine

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

1x30W T8 10h/Tag

Filtertechnik:

JBL Crystal Profi 500 - 12Liter Volumen (Filtermasse 8, 8Liter), 1200l/h

Weitere Technik:

Jäger 200W Regelheizer, eingestellt auf 24 Grad

Strömungspumpe JBL ProFlow Maxi 1000 mit 1000l/h (wird in den nächsten Tagen durch Tunze Nano 6025 ersetzt)

Besatz

6 x Labidochromis ´Hongi´

5 x Iodotropheus sprengerae

5 x Pseudotropheus saulosi

4 x Cynotilapia afra ´White top´

alle Tiere beim Einsetzen zwischen 3-6cm. Geschlechterverhältnis noch nicht zu bestimmen. Bei späteren Streitigkeiten aufgrund zuvieler Böcke, werden diese aussortiert.

L. Hongi
Ps. saulosi
I. sprengerae
C. afra

Wasserwerte

Temp = 24°C

pH = 7, 6

GH = 9°dH

KH = 8°KH (durch aufsalzen mit Natriumhydrogencarbonat - sonst nur 4)

NO2 = n.n.

NO3 = ca. 20mg/l

Futter

JBL Novo Malawi als Hauptfutter

Gemüse aus der Küche (überbrüht) als Abwechslung

Cyclops und Mückenlarven sowie JBL Novo Cichlid als ´Fleischergänzung´

Sonstiges

Unterschrank aus MDF selbstgebaut

In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Swen Rengers das Aquarium 'Becken 11994' vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 11994' mit der ID 11994 liegt ausschließlich beim User Swen Rengers. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 13.01.2009