Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.850 Aquarien mit 156.454 Bildern und 1.984 Videos von 18.478 Aquarianern vorgestellt

Aquarium Beispiel 174 von Mathias Szefka

Kein Userfoto vorhanden
Ort / Land: 
Gelsenkirchen / Deutschland
Aquarianer seit: 
12 Jahren
Aquarium Hauptansicht von Becken 174

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Grösse:
100 x 50 x 50 = 250 Liter
Letztes Update:
22.04.2003
Aquarium Becken 174

Dekoration

Bodengrund:
Die untere Schicht beschteht aus einer 2 cm dicken Kiesschicht und einer oberen aus sehr feinem Sand.
Aquarienpflanzen:
Im Becken befinden sich nur Javafarn Pflanzen.
Weitere Einrichtung: 
Große Flusssteine die eine Rückwand bilden, mit vielen Spalten. 1 Hartholz.

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
2 x 40W
Filtertechnik:
2013 Eheim Außenfilter
Weitere Technik:
Aquazoo Durchlüfter, Jäger Heizung

Besatz

Pseudotropheus Lombardoi (5)
Aulonocara jacobfreibergi Eureka (4)
Labidochromis caeruleus "yellow" (4)
Melanochromis sp. maingano (4)
Melanochromis johanni (5)
Ancistrus sp. - Antennewels (2)
Besatz im Aquarium Becken 174
Besatz im Aquarium Becken 174
Besatz im Aquarium Becken 174
Besatz im Aquarium Becken 174

Wasserwerte

-

Futter

Gurken, Trockenfutter, Futtertableten, Frostfutter (Rote Mückenlarven, Barsch Mix), Lebenfutter (Wasserflöhe)

User-Kommentare

Torsten Bullmahn am 20.08.2004 um 02:28 Uhr
Bewertung: 4
Hi Mathias,
ich muss mich Ulf anschließen, außerdem hast du keine angaben bei den Wasserwerten, und du solltest versuchen die vielen Gelbstoffe, die nicht nur, aber auch von der Wurzel kommen zu entfernen...am besten mit wasserwechsel...ich schätze mal das der PH-wert unter 7 ist also schädlich für Malawis, das könnte am Huminsäure überschuss durch die Wurzel liegen...und ein bißchen zu viel Fisch hast du auch, und die ancistrus brauchen ganz andere wasserwerte...am besten du liest dich mal nen bißchen durch die Fach-Bücher...
Schilling am 23.01.2004 um 21:38 Uhr
Bewertung: 4
Von der Größe her an der untersten Grenze für Malawis. Mbunas sind dafür o.k. allerdings Auloncaras nicht. Wurzel sollte raus. Rote Mückenlarven sollten nicht verfüttert werden. Mit der Zeit wird der unterste Bodengrund welcher aus Kies besteht nach oben wandern, der Sand nach unten.
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Mathias Szefka das Aquarium 'Becken 174' vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 18.02.2004
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Mathias Szefka. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partnershop
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarienbau
Wir werden unterstützt von: