Die Community mit 19.403 Usern, die 9.146 Aquarien, 33 Teiche und 50 Terrarien mit 165.329 Bildern und 2.497 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarium Ein mini Paludarium von Der Nicky

Userinfos
Userbild von Der Nicky
Ort / Land:
Dortmund /
Update 01.08.19

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Sonstige
Läuft seit:
Dez 16
Größe:
20 Liter
Letztes Update:
01.08.2019

Besonderheiten:

Ich habe von meiner Frau zu Weihnachten ein Planty 25 geschenkt bekommen. Ein Becken mit einem Landteil (kleiner Wassserfall) und einem Wasserteil.

Update 01.08.19
14.10.18
14.10.18
14.10.18
14.10.18
14.10.18
14.10.18
14.10.18
14.10.18
14.10.18
14.10.18
Update 01.05.18

Dekoration

Bodengrund:

Manado

Aquarienpflanzen:

Landteil:Tilandsia, Teichlebermoos, jap. Schaumkresse

Wasserteil: Cryptos, Helanthium tennellus, Hygrophila pinnatifida, versch. Moosarten

Weitere Einrichtung:

Minilandschaft, Moorwood

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

Sera Mini LED 6 W.

Filtertechnik:

zwei kleine Innenfilter von Superfish. Einer speist den Wasserfall(Schaumstoff), der andere klärt das Becken (Siporax).

Besatz

5 Red Fire Garnelen

TDS

14.10.18
23.04.17

Wasserwerte

NO3: 10 mg/L

NO2: nicht nachweisbar

GH: 7

KH: 6

PH: 6, 9

CL2: nicht nachweisbar

Futter

Brennessel Sticks

Sonstiges

Das ganze ist mal ein Versuch, da ich mit dieser Art von AQ noch keine Erfahrungen gemacht habe

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Mel am 18.10.2018 um 08:28 Uhr

Hallo.

Genial, toll bepflanzt, gefällt mir sehr gut.

Klein aber fein ;)

LG Melanie

Limited am 17.10.2018 um 15:47 Uhr

Geil... sowas werd ich mir auch auf meinen schreibtisch zuhause stellen.

Brauch es viel pflege? Pflanzen stutzen und so?

Gruss nico

odin 68 am 15.10.2018 um 11:55 Uhr
Bewertung: 10

Hallo Nicky,

aus deinen Versuch ist ja ein kleiner Garteneden geworden! Einfach nur genial.

Grü?e, Odin.

Junglist am 02.04.2018 um 10:15 Uhr
Bewertung: 10

Hi,

hab das Becken schon länger im Fokus und muss sagen, dass es immer besser aussieht. Es wächst langsam richtig schön zu und das Moos nimmt immer mehr Raum ein. Man könnte vielleicht die Plastikpflanzen durch echte ersetzen. Gut geeignet wären z.B. Zwergkalmus oder auch Spathiphyllum...da gibts auch kleinbleibende Sorten (beide kommen gut mit Staunässe klar)

Gruss

Wolle

Tom am 05.02.2017 um 10:34 Uhr

Hallo,

das Nano-Modell kannte ich noch gar nicht. Ist auf alle Fälle mal was anderes und sieht auch dank deiner Gestaltung sensationell aus.

Grü?e, Tom.

< 1 >

In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Der Nicky das Aquarium 'Ein mini Paludarium' mit der Nummer 33629 vor. Das Thema 'Sonstiges' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.

Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Ein mini Paludarium' mit der ID 33629 liegt ausschließlich beim User Der Nicky. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.

Online seit dem 29.01.2017