Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 9.004 Aquarien, 27 Teiche und 27 Terrarien mit 160.499 Bildern und 2.292 Videos
Wir werden unterstützt von:
Zuchtbecken von David Schneider Aquaristik
Südamerika Becken mit der Zielrichtung Amazonas von David Schneider Aquaristik
Aquascape "Asiatischer Bachlauf" von David Schneider Aquaristik
Outdooraquaristik Teich von David Schneider Aquaristik

Aquarium Zuchtbecken von David Schneider Aquaristik

BlogUserinfos
Userbild von David Schneider Aquaristik
Ort / Land: 
45525 Hattingen / Deutschland
Aquarium Hauptansicht von Zuchtbecken. Im rechten Bereich die große Moosmatte für die Jungtiere und im linken Bereich der relativ freie Schwimmraum der Adulten Tiere

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Läuft seit:
01.05.2020
Grösse:
38 x 24 x 25 = 23 Liter
Letztes Update:
19.06.2020
Besonderheiten:
Bei diesem Becken handelt es sich um ein Standart Glasbacken mit 23 Liter. Das Becken hat keine Abdeckung. Aufgestellt ist das Becken in meinem Arbeitszimmer auf einem Bürorollwagen.

Das Becken dient mir als Zuchtbecken für dieverse Zuchtprojekte. Die jeweligen Zuchtprojekte werde ich in der Kategorie Besatz auflisten und mit einer Zuchtnummer versehen. In den nachfolgenden Kapiteln werde ich dann immer die Zuchtnummer als erstes Schreiben und dann den Inhalt. So kann ich für jedes Zuchtprojekt Änderungen in den Kategorien zeigen.
Beckenansicht von oben, mit der Emersen Orchidee auf der Moorwurzel

Dekoration

Bodengrund:
#1 Als Bodengrund wird hier eine dünne Schicht Quarzkies mit einer Körnung von bis zu 4 mm verwendet.
Aquarienpflanzen:
#1 Bei diesem Zuchtprojekt habe ich eine große Matte Weeping Moos im Rechten Bereich reingelegt als Unterschlupf und Versteck der Jungtiere. Ansonsten sin Schwimmpflanzen Limnobium Laevigatum zur Nährstoffaufnahme bzw. Versteckmöglichkeit drin. Speziell bei diesem Zuchtprojekt habe ich noch einen Ableger der Hygrophila corymbosa in das Moos gesteckt. Die Keilpfleckbärblinge legen Ihre Eier an großblättrige Pflanzen ab.
Ableger der Hygrophila corymbosa aus meinem Asiabecken
Das Limnobium Laevigatum im vorderen Bereich als weiterer Unterschlupf und Steigerung
Die große Matte Weeping Moos als Unterschlupf der Jungtiere und als Versteckmöglichkeit
Weitere Einrichtung: 
#1 Als weitere Einrichtung dient hier eine große Moorwurzel auf dem eine Orchidee Emers wächst. Sonst sind reichlich Erlenzapfen im Becken. Drei Buchenäste mit reichlich Laub sind ebenfalls drin, um den Tieren Unterschlupf und Ruhe zu geben.
Zusehen die Buchenäste mit dem Laub als Versteckmöglichkeit und als Ablaichhilfe
Der Beutel Torf im Becken um die Wasserwerte mehr in dem Sauren Bereich zu bringen.
Erlenzapfen und rechlich Laub der Buche zum Wohlbefinden der Tiere

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
Beleuchtet wird mit einer Aquael Leddy Smart 2
Leistung: 6 Watt
Kelvin: 6500
Lumen: 600

Beleuchtung wird mit einer Zeitschaltuhr gesteuert. Lichphasen sind dabei von 15 bis 19 Uhr. Ansonsten steht das Becken jedoch angrenzend zu einem Fenster, daher findet eine indirekte Beleuchtung durch das Tageslicht ebenfalls statt.
Filtertechnik:
Gefiltert wird hier mit einem Marina Filter (ehem. aus dem Südamerikabecken "Zielrichtung Amazonas") eingesetzt ist hier jediglich ein grober Filterschwamm. Um den ganzen Filter habe ich im DIY einen Seidenstrumpf gezogen, der verhindert das die Tiere von dem Filter eingezogen werden können. Die Filterleistung ist dabei immer noch gut gegeben.
Weitere Technik:
#1 Ein Thermometer zur Temperaturkontrolle ist im Becken eingebracht. AUf einen Heizstab wird derzeit verzichtet.

Besatz

#1 Das erste Zuchtprojekt findet mit meinen Trigonostigma heteromorpha statt. Die werden derzeit in meinem Asiabecken "Asiatischer Bachlauf" gehalten. Die Tiere haben schon mehrere Leichvorgänge in dem Becken gezeigt. Jedoch kommen bei dem weiteren Besatz von Garnelen und Dario Dario keine Jungtiere durch. Daher habe ich mich entschieden die in einem separaten Becken nachzuziehen.

Wasserwerte

#1 PH= 7, 5 GH= 8 und KH= 6 Die Wasserwerte werden dahingehend noch angepasst indem ich einen Beutel Torf ins Becken gegeben habe. Meine Zielwerte strebe ich an wie bei meinem Becken Asiatischer Bachlauf.

Futter

#1 Die Tiere füttere ich zu beginn stark mit gefrohrenem und Lebendfutter. Dabei verwende ich das selbe Futter wie bei meinen anderen Aquarien auch.

Sonstiges

#1 Das Zuchtprojekt "Keilpfleckbärblinge startete am 19.06.2020 mit 1 Trächtigem weibchen und 1 Männchen.

Infos zu den Updates

- 19.06.2020 Zuchtbecken eingestellt und start des Zuchtprojekts #1
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User David Schneider Aquaristik das Aquarium 'Zuchtbecken' mit der Nummer 42674 vor. Das Thema 'Sonstiges' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 18.06.2020
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel mit der ID 42674 liegt ausschließlich beim User David Schneider Aquaristik. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Aquaristik CSI
HMFShop.de
LedAquaristik.de
Aquarienkontor