Die Community mit 19.197 Usern, die 9.113 Aquarien, 29 Teiche und 25 Terrarien mit 162.888 Bildern und 2.395 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarium Wohnzimmer Nano von Junglist

Userinfos
Userbild von Junglist
Ort / Land:
92318 Neumarkt / Deutschland
Aquarium Hauptansicht von Wohnzimmer Nano

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Sonstige
Läuft seit:
01.01.2020
Größe:
35x30x28 = 29 Liter
Letztes Update:
02.07.2021

Besonderheiten:

Bei diesem Aquarim handelt sich um ein Kompletset von Anione, welches mit Licht, Heizstab, Pumpe, Matte, Weissglasbecken mit gerundeten Scheiben und einer Glasabdeckung ausgestattet ist. Im hintereren Teil befindet sich eine fest eingebaute Filterkammer, die man mit verschiedenen Filtermaterialien bestücken kann.

01.01.2021
16.02.2021

Dekoration

Bodengrund:

Die unterste Schicht bildet eine Nährboden von ADA Sand Basic, ca. 1 cm Schichtdicke. Darauf eine Schicht aus sehr feinem weissen Kies. Den Abschluss bilden eizeln verstreute runde Kiesel, um einen natürlichen Eindruck zu erwecken. Der Sand bildet in der Mitte des Beckens einen kleineren Hügel ca. 3-5 cm Höhe.

Aquarienpflanzen:

Ludwigia palustris Super Red, Anubias barteri Petite, Lilaeopsis brasililensis, Marsilea crenata, Elatine hydropiper, Hygrophila polysperma Rosa

Weitere Einrichtung:

4 grössere Kiesel sind in der Mitte des Beckens ausgeschichtet, um den Javafarn am Auftrieb zu hindern.

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

Die vorhandene Beleuchtung wurde durch eine ONF Flat Nano 15 Watt ersetzt.

Filtertechnik:

Die mitgelieferte Pumpe erschien mir zu schwach und wurde durch eine 5 Watt Eheim Zimmerspringbrunnenpumpe ersetzt, An Filtermedien verwende ich mittelgroben Schaumstoff, Seachem Purigen, ein Säckchen Siporax und eine Säckchen Zeolith

Das Wasser wird links und rechts oben eingesaugt durch senkrechte Schlitze eingesaugt und durchläuft nach dem Schaumstoff alle Filtermaterialen.

Weitere Technik:

5 kg CO² Flasche mit Nachtabschaltung

Heizstab 25 Watt

Besatz

5 Neocaridinas, 8 Posthornschnecken

Posthornschnecken
Normans Leuchtaugenfisch, Aplocheilichthys normani
Normans Leuchtaugenfisch, Aplocheilichthys normani

Wasserwerte

Temperatur 25 Grad

Ph 6, 8

Kh 6

GH 7

Futter

Futtertabletten, Seemandelbaumblätter

Infos zu den Updates

12.01.2021: Noch ein paar Garnelen zur Algenbekämpfung eingesetzt, es sind jetzt 5 an der Zahl und ca. 10 Schnecken. Das Algenwachstum hält sich in Grenzen. Am Boden bilden sich vor allem Fadenalgen, die aber entweder gefressen werden, oder mit einem dünnen Schlauch abgesaugt. Aber wiegesagt, ich denke, dass das ganz normal ist, das sich die Biologie des Beckens erst einfahren muss.

Ich setze frischem Wasser Starterbakterien hinzu Microbelift lightout 2.

16.02.2021: Neueinzug von Normans Leuchtaugenfisch, Aplocheilichthys normani

11.04.2021: Für die Leuchtaugenfische war das Becken einfach zu klein. Sie sind in ein grösseres Becken gezogen. Die Neocaridinas haben sich mittlerweile sehr stark vermehrt und werden laufend für andere Becken verwendet. Starker Rückschnitt von Ludwigia, da sie das ganze Becken zugewuchert hat.

02.07.2021: Den Javafarn hab ich entfernt und durch Hygrophila polysperma Rosa ersetzt

In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Junglist das Aquarium 'Wohnzimmer Nano' mit der Nummer 43353 vor. Das Thema 'Sonstiges' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.

Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Wohnzimmer Nano' mit der ID 43353 liegt ausschließlich beim User Junglist. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.

Online seit dem 03.01.2021