Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 9.024 Aquarien, 26 Teiche und 29 Terrarien mit 161.113 Bildern und 2.308 Videos
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Nickys 50 Liter Scaper´s Tank von DatNicky

Beispiel
Aquarium Hauptansicht von Nickys 50 Liter Scaper´s Tank

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Läuft seit:
08.02.2015
Grösse:
36 x 45 x 31 cm = 50 Liter
Letztes Update:
03.03.2015
Besonderheiten:
Maß angefertigter Unterschrank mit Fächern, Steckdosenleiste usw. in Weiß -Hochglanz.
Aquarium Nickys 50 Liter Scaper´s Tank
Aquarium Nickys 50 Liter Scaper´s Tank
Rechte Ansicht
Linke Ansicht
Aquarium Nickys 50 Liter Scaper´s Tank
Bepflanzte Höhle
Komplett Ansicht
Aquarium Nickys 50 Liter Scaper´s Tank

Dekoration

Bodengrund:
Ca. 15 kg Dennerle Kristall-Quarzkies Schwarz (nach hinten stark ansteigend)
Härtefrei,
CO2-beständig
Lichtecht
Wasserneutral
Körnung 1-2mm
Kanten gerundet
Aquarienpflanzen:
- Phönixmoos (Fissidens fontanus)
-Javamoos
-Flammenmoos (Taxiphyllum sp. "Flame Moss" )
-Grüne Haarnixe (Cabomba caroliniana)
-Vallisneria
-Dreiteiliger Wassernabel (hydrocotyle tripartita)
-1 rechts leider unbekannt, würde mich freuen wenn jemand den Namen parat hätte :)
Weitere Einrichtung: 
-Ca. 9, 5 Kg Pagodengestein
-Tonhöhle (mit Phönixmoos bepflanzt)
-Dennerle Bio Co2
Aller Anfang ist schwer
Dann mal Kies los.
Steine drehen.
Nach hinten ansteigend

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
2x Dennerle Nano Light 11 W Aufsteckleuchte mit je 6000 Kelvin, 900 Lumen.
Filtertechnik:
Fluval C3 Hang on Filter mit 5 Kammern:

Der Filter macht für mich eine tolle Wasseroberflächenbewegung. Natürlich kann man hier die Intensität über einen Regler individuell anpassen. Er machte anfangs ein wenig Geräusche, welche vermutlich vom Deckel kamen. Der Filter zeigt sogar durch einen aufsteigenden Pegel an, wann er gerne gereinigt werden möchte. Wenn man aber das ein oder andere Aquarium schon hat, sieht man selbst auch ganz gut, wann es zeit zum Filter reinigen wird. Dabei versuche ich den Filter lieber länger unberührt laufen zu lassen. Was natürlich rein gar nicht den Wasserwechsel betrifft, der regelmäßig erfolgt. Bisher hat der Filter einmal gereinigt werden wollen. Das kam aber durch das einsetzen von Zwergnadelsimse, die mir leider völlig zerfledderte :( Somit wurden nur die unzähligen Pflanzenreste entfernt.

Hier die Herstellerangaben zum Filter:

Der Fluval C3 verfügt über eine 5 Phasen Filterung.

Phase 1 Mechanisch: Der Schaumstoff entfernt grobe Schmutzpartikel

Phase 2 Mechanisch: Polyester Schicht entfernt Kleinstpartikel

Phase 3 Chemisch: Aktivkohle absorbiert Gerüche, Verfärbungen und Verunreinigungen

Phase 4 Bioligisch: das Bio Filtersieb sorgt dafür, dass keine Schmutzpartikel in die Bio Filterebene eindringen. Der Kern aus Microgewebe bietet eine enorme biologische Oberfläche

Phase 5 Biologisch: Biologische Tröpfchenkammer sorgt für einen schnellen Abbau von Nitrit und Amoniak

Eine leise und effiziente Biologische Filterung bei geringem Verbrauch

Leichtes reinigen und Installieren .

Für Beckengröße: bis ca. 190 Liter

Stromverbrauch: 5 Watt 230-350 V / 50Hz

Pumpleistung: bis 580 Liter pro Stunde

Maße: B: 18 cm x T: 11, 5 cm x H: 17, 5 cm
Weitere Technik:
-Zeitschaltuhr
-Heizstab 50 Watt

Besatz

6 CPO (Cambarellus patzcuarensis) sind bei der Züchterin bestellt und ziehen hoffentlich bald ein.

Sonstiges

Ich sah den Dennerle Scapers Tank (50 Liter) und verliebte mich auf den ersten Blick. Eigentlich ist das Haus mit etlichen Becken von 720 Liter bis 20 Liter schon besetzt und kein freier Schrank zur Verfügung. Wie das mit uns Frauen aber so ist, schaute ich meinen Mann ganz ganz lieb und flehend an und er grummelte, dass ich es halt mitnehmen soll und er irgendwie einen Schrank zusammen bastelt. Mein Mann ist zwar mittlerweile beruflich anderweitig tätig, aber immerhin bleibt er gelernter Schreiner, was ein Glück ;)

Der weiße Hochglanz Unterschrank ist also Maß angefertigt und auf meinem expliziten Wunsch so clean gehalten. Einen Dank an meinem Mann an der Stelle der zwar Schuld ist, da er mich mit der Aquaristik infiziert hat, aber mich in allen Schandtaten (noch zumindest) unterstützt.

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Guido Seifert am 03.03.2015 um 21:05 Uhr
Bewertung: 10
Hallo Nicky!
Vorab erst einmal Kritik von mir. Dein Beispiel ist meiner Meinung nach in der falschen Kategorie eingestellt.
Das ist `Aquascaping` vom Feinsten!
Bin total begeistert vom Layout. Ganz großes Kino. Beide Daumen hoch! Bin auf weitere Entwicklung gespannt und wünsche dir viel Spaß mit diesem Schmuckstück.
LG Guido
da Dida am 03.03.2015 um 13:25 Uhr
Bewertung: 10
Hallo Nicky
Bin echt neidisch über diese schöne Becken , beachtlich wie Ihr das in dieser kurzen Zeit so hingebracht habt.
echt eine Absolute Augenweide.
Beste Grüße
Dieter
Stefan_S am 03.03.2015 um 11:19 Uhr
Bewertung: 10
Wow, tolles Aquascaping und doch sehr natürlich und nicht zu durchgestylt für meinen Geschmack.
Gefällt mir ausgesprochen gut! :-)
Und auch ein Lob an Deinen Mann - der Schrank sieht super aus!
< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied DatNicky das Aquarium 'Nickys 50 Liter Scaper´s Tank' mit der Nummer 31565 vor. Das Thema 'Wirbellose' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Nickys 50 Liter Scaper´s Tank' mit der ID 31565 liegt ausschließlich beim User DatNicky. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 02.03.2015
LedAquaristik.de
Aquaristik CSI
Aquarienkontor
HMFShop.de