Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.970 Aquarien, 25 Teiche und 27 Terrarien mit 159.838 Bildern und 2.255 Videos

Artikel und Beiträge der User: Futter

Wissenswertes zur Aquaristik

Auf Einrichtungsbeispiele.de können alle User Beiträge als Blogs veröffentlichen. Wenn solche Blog-Artikel für die Allgemeinheit interessant sind und wichtige Informationen enthalten, werden die Blog-Beiträge auch an dieser Stelle als Aquaristikartikel veröffentlicht.

Hier findest du alle Artikel aus der Rubrik 'Futter'.

Seite 1 von 2 | zurück vor
24.05.2015 ehemaliger User
 Iss auf, du Gurke!

Iss auf, du Gurke!

Die Notwendigkeit Welse und auch andere Fischlein mit Gemüse zu verköstigen hat sich bei mir zu einer kleinen Manie entwickelt ;-) Es ist bekannt, dass man Aufwuchsfressern und Pflanzenkillern mit etwas Gemüse gutes tun kann. Anfangs habe ich meinen Otocinclus auf Schaschlikspieße gesteckte Gurken serviert. Blöderweise hatte das Holz nebst Gurke zu viel Auftrieb und das verflogene Festmahl hing dann fix an der Wasseroberfläche…lange Gesichter bei den Fischen und mir. Also ab in den Baumarkt und unverzinkte Edelstahlschrauben besorgt damit der Haussegen wieder waagerecht verlaufen konnte... Diese rosten nicht und wurden an Nähgarn gebunden um sie nach der Mahlzeit bequem und stressfrei aus dem Wasser ziehen zu können. Das hat lange recht gut funktioniert, bis mirTonhaken/spieße in die Hände gefallen sind. Die kann man lässig mit Nylongarn fixieren. Nebst dekorativer Gestaltung der Haken kann man dort größere Brocken Gemüse ­Fixieren, da viele Gemüsesorten[...]

23.08.2014 raubsau
"Braunes Gold"

"Braunes Gold"

Ich sage braunes Gold, andere nennen es einfach Artemia oder Salzwasserkrebse. In diesem Blog will ich nicht über diese Tierchen erzählen, über ihre Eier oder sonstwas. Nein. Ich will nur einmal darstellen, wie man mit einfachen Mitteln die kleinen zum[...]

11.02.2013 Malawi-Guru.de
Frostfutter selbst gemacht!!!!

Frostfutter selbst gemacht!!!!

Hallo Gemeinde ! Nun ja, vielleicht für den ein oder anderen eine Idee, seinen Lieblingen was frisches zu reichen. Ich nehme dazu Krabben oder Krebsfleisch, wichtig nur in eigener Lacke (also ohne irgendwelcher Knoblauch Soßen oder ähnlichem)!!! Ich schneide[...]

07.01.2013 Marco O.
Ein Futtertipp für viele von Euch

Ein Futtertipp für viele von Euch

Hallo, wie vielleicht viele von Euch wissen, habe ich bereits viel in Sachen Futter ausprobiert. Bei den Malawis ist es so, dass zum einen abwechslungsreich gefüttert werden sollte und zum anderen ist es ein muss, auf das richtige Futter sehr viel Wert zu legen. Ich[...]

18.05.2012 delphin
Fischfutter - einige (eigene)Gedanken

Fischfutter - einige (eigene)Gedanken

Ich habe mich vor einiger Zeit entschieden Malawi-Chichliden zu halten in meinem Aquarium. Einige Zeit später bin ich dann über die Seite hier gestolpert und habe mein Aquarium eingestellt. Naja, wie die Begrüßung lief könnt Ihr ja selbst lesen;-) Ich möchte mich[...]

27.11.2011 GGuardiaNN
Fastfood ?!?

Fastfood ?!?

Wieder einmal geht es, wie der Name diese Blogs schon ankündigt, um Futter, diesmal allerdings um Trockenfutter und FD-Futter und die Frage, ob diese auch gut ist für unsere "kleinen" Lieblinge. Oder ist es wirklich nur als Fastfood zu verstehen ?!? Bei[...]

17.11.2011 Falk
Exlusiv von Aquascape-guru für EB- Fische richtig füttern - die Nahrungsaufnahme im Aquarium

Exlusiv von Aquascape-guru für EB- Fische richtig füttern - die Nahrungsaufnahme im Aquarium

Hallo EB-Gemeinde Auch wenn schon so mancher Blog entstanden ist , was richtiges Füttern betrifft, so würde ich gern zu diesem Thema noch einen hinterherschicken... Die Fütterung unserer Aquarienbewohner wirft immer wieder Fragen und Probleme zugleich auf. Ohne[...]

26.10.2011 GGuardiaNN
Frost- und Lebendfutter für die Aquaristik "Extended Version"

Frost- und Lebendfutter für die Aquaristik "Extended Version"

Ausser den bekannten Futtersorten wie Trockenfutter in allen möglichen Formen (Flocken, Granulate, Pellets und Sticks, sowie Boden- oder Hafttabletten und natürlich auch die gefriergetrockneten Lebendfutter) tragen auch sehr viel die Frost- und sogar Lebendfutter zur ausgewogenen[...]

19.08.2011 Malawi TOM
Artemiaanlage einfach und billig

Artemiaanlage einfach und billig

Moin, Moin, an alle Aquarianer, wollte euch bloß mal zeigen wie ich Artemia`s für meinen Nachwuchs ziehe, Kosten nicht einmal 8 Euro Material: - 2 leere 1/2 Liter Flaschen ( Durchmesser 48 mm ), - 4 Absperrventile, - 2 Rohrschellen ( Durchmesser[...]

19.04.2011 Olli N.

Rote oder braune Artemia ?

Artemia können in der Farbe von rot bis bräunlich variieren. Der Grund für die rote Farbe bei Artemien ist zum einen das sie in Gewässern mit einer Salzkonzentration über 12% mehr Blutfarbstoff (Hämoglobin) produzieren, um den geringeren Sauerstoffgehalt des Wassers[...]

04.01.2011 ehemaliger User

Moina

Zur Zucht von Japanischen Wasserflöhen - Moina macrocopa – gibt es im Internet bereits viel zu lesen. Unterschiedliche Anleitungen, die neben Gemeinsamkeiten auch völlig konträre Erfahrungen und Erklärungen bieten. Ich möchte mich einfach einreihen und meinen eigenen[...]

20.10.2010 Marco O.
Warum ist Gemüse füttern wichtig ????

Warum ist Gemüse füttern wichtig ????

Ich habe einmal etwas über Vitamine und ihre Wirkungen recherchiert. Ich hoffe, dass daraus ersichtlich wird, wie wichtig es ist, diese in Form von Gemüse zu verabreichen. Paprika: Vitamin C & E Gurke: Vitamin A, B1, B2, B3, B5, B6, B7, B9, B12, C, D, E Kopfsalat: Vitamin[...]

17.10.2010 Der Schweizer

Naturnahes Füttern = Erhöhung der Lebensqualität

Naturnahes Füttern Ich möchte gerne einmal das Thema „naturnahes Füttern“ in die Runde werfen, wobei ich zum Start der Diskussion, aufgrund meiner eigenen Präferenzen, die Malawisee-Cichliden in den Vordergrund gestellt habe. Selbstverständlich sind auch alle[...]

07.06.2010 Olli N.
Die Folgen von zu proteinhaltiger Nahrung für Mbunas im Bild festgehalten

Die Folgen von zu proteinhaltiger Nahrung für Mbunas im Bild festgehalten

Hallo Leute, ich hab hier mal ein vorher-nachher Vergleich für euch im Bild festgehalten. Damals als ich noch nicht bei EB war hatte ich eine Futtersorte im Sortiment die zu viel Protein hatte und gelegentlich hatte ich auch Frostfutter gefüttert. Seitdem ich[...]

03.05.2010 Caricciola
Von wegen:Gemüse-Igitt!!!

Von wegen:Gemüse-Igitt!!!

Hallöchen! Wer bei der Überschrift grinsen musste hat sich also gleich mal als Gemüsemuffel geoutet! Natürlich geht es hier nicht um die persönlichen Vorlieben für Fastfood oder Knabberkram, es geht um die Ernährung unserer Fische und Wirbellosen, genauer gesagt[...]

02.05.2010 Malawigo

Richtiges Futter für Mbunas !

Hallo Leute, heute einmal etwas über Futter für Mbunas, hier wird immer noch zu viel falsch Verstanden und gefüttert, in der Annahme unseren Fischen etwas gutes zu tun. Vor allem es wird zu viel gefüttert. Mbunas können in 3 Gruppen unterteilt werden: 1.[...]

Seite 1 von 2 | zurück vor
Direkt zu Seite: 1 | 2
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Tumblr
Pinterest
LinkedIn
XING
WhatsApp
Telegram
Partnershop
Partner für Aquarienbau
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquariumlicht
Wir werden unterstützt von: