Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.793 Aquarien mit 154.820 Bildern und 1.904 Videos von 18.318 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium 960 L Mittelamerika - aufgelöst von kojandt

Kein Userfoto vorhanden
Ort / Land: 
45768 Marl / Deutschland
Aquarianer seit: 
1998
Becken Ausschnitt

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
Dez 2011
Grösse:
200 x 80 x 60 = 960 Liter
Letztes Update:
24.05.2014
Besonderheiten:
"Landteil" für emerse Pflanzen, automatische Dämmerung morgens und abends über gedimmte Leuchtstofflampen, relativ große Grundfläche und damit sehr flexibel bei der Einrichtung
Becken von vorne
Becken mit realem Gelbstich
Becken von der Seite
Seitenansicht
Pflanzenkasten

Dekoration

Bodengrund:
1-2 mm Quarzkies (grober Sand, recht hell)
Aquarienpflanzen:
submers:
... hat nichts überlebt

emers:
Einblatt und Efeutute
Pflanzen links
Pflanzen rechts
Weitere Einrichtung: 
Lochgestein und Wurzelholz

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
submers: 2 x 54W Leuchtstofflampen (T5 daylight, vollspektrum)
emers: 2 x 54W Leuchtstofflampen (T5 daylight, vollspektrum)
morgens+abends automatisch gedimmt über Relais/RC-Glieder, Eigenbau für ca. 50€
Filtertechnik:
Außenfilter 2217 und 2215

Das Becken ist an beiden Seiten hinten mit PVC durchführungen in der Bodenplatte ausgestattet. Somit gibt es außen keine störenden Schläuche.

Innenfilter 2252 für Strömung
Weitere Technik:
Heizung durch Warmwasserzirkulation der Zentralheizung (Wärmetauscher)

Seit Dez 2012: Ozonisator 100mg von Sander, läuft noch in Leistung reduziert und zeitlich oft deaktiviert. Das System muss noch eingefahren werden.
Filter

Besatz

"Cichlasoma" grammodes 1/1
Parachromis friedrichsthalii 1/1
Cichlasoma salvini 1/1
Aquidens rivulatus 1/1
Herichtys carpinte 0/1
+ 10 Hybriden Cichlasoma nanoluteus/septem

2 Ancistrus (adult)
1 Glyptoperichthys gibbiceps / Wabenschilderwels (ca 8cm)
friedrichshalii m
friedrichshalii w
grammodes m
grammodes w
salvini m
salvini w
rivulatus m
rivulatus w
septem nanoluteus Hybride m
septem nanoluteus Hybride w
Hybride balzend im Hintergrund
carpinte w
Fütterung
Fütterung 2
gibbiceps

Wasserwerte

nicht gemessen

Futter

Flocken, Sticks
gefrorene Mückenlarven, Artemia

+ Zuchini und Gurke für die Welse

Das Gemüse lässt sich gut mit Edelstahlschauben beschweren. Mit dem Nylonfaden kann man die Rest leicht einsammeln.

Sonstiges

Da mein 720L Becken Ende 2011 undicht war musste ein neues her. Technik, Einrichtung und Besatz wurden größtenteils übernommen.

Die Fotos zeigen das Wasser klarer und heller als das Becken tatsächlich ist. Auf einem Foto ist der tatsächliche Farbgrad zu sehen.

Infos zu den Updates

10.12.2011 - neues Becken wird aufgebaut
20.12.2011 - Becken ist eingerichtet und besetzt, erste Fotos hinzugefügt
24.09.2012 - Fotos und Besatz aktualisiert
01.01.2013 - Technik aktualisiert und Fotos aktualisiert
10.05.2013 - Umstieg von Mittel-Amerika nach Malawie

User-Kommentare

GGuardiaNN am 02.01.2013 um 07:49 Uhr
Bewertung: 9
Hallo Kojandt,
erstmal noch herzlich Willkommen hier auf EB (Becken ist doch eigentlich schon ca. 1 Jahr alt ???) und ein frohes, neues Jahr 2013, wünsche ich Dir und deinen Lieben.
Die Bezeichnung Mittelamerika trifft hier nicht wirklich zu, eher Amerikagesellschaftsbecken, da der Andinocara rivulatus und deine Welse allesamt aus Südamerika stammen. Auch wären die Wasserwerte hier sehr interessant, da deine Fische eigentlich sehr verschiedene Ansprüche haben. Südamis lieben eher weiches + saueres Wasser, Mittelamerika, eher hart und neutral bis leicht alkalisch. Das Lochgestein halte ich wegen des freisetzenden Kalks für die Wasserwerte und der scharfen Kanten bei grösseren und etwas `wilderen` Buntbarschen für nicht so dolle. Ungünstig bei den Fischen ist natürlich auch die "mögliche" Hybridenbildung (Cichlasoma), machen die Cichlasoma salvini keinen Stress ? Ansonsten ein klasse Becken, vor allem der Überwasserteil macht echt was her, gefällt mir sehr gut, schöne Grösse des Beckens.
So, ich wünsche Dir auch weiterhin noch sehr viel Spass hier auf EB und hau rein. ;-)
LG vom Mich@ aus Gronau, aka. GGuardiaNN
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User kojandt das Aquarium '960 L Mittelamerika - aufgelöst' mit der Nummer 9763 vor. Das Thema 'Amerika-Gesellschaftsbecken' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 10.07.2008
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User kojandt. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partnershop
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für HMF-Filter