Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.795 Aquarien mit 154.912 Bildern und 1.906 Videos von 18.319 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Becken 14594 von smapo

Kein Userfoto vorhanden
Ort / Land: 
Basel-land / Schweiz
Aquarianer seit: 
August 2008
Neues Becken Süd Amerika

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
Wurde aufgelöst
Grösse:
80 x 35 x 40 = 112 Liter
Letztes Update:
15.04.2012
Bei Tag

Dekoration

Bodengrund:
5 KG Sand schwarz
20 KG Dennerle Kristall Quarzkies abgerundet
Aquarienpflanzen:
Hintergrund
1 Echinodorus Bleheri
3 Sagittaria gigantea
1 Wasserpest (Hydrocharitaceae) Brasilien

Mitte
1 Javafarn
2 Annubia
1 Sagittaria pusilla
2 Moosstangen

Vorne
1 Mooskugel
2 Hemianthus calitrichoides ‚Cuba’ -> Perlkraut
Weitere Einrichtung: 
2 Moorkien Wurzel
Halbe Kokosnuss
Kunststeinhöle
2 Schieferplatten
2 Steine aus der Maggia (Tessin Schweiz)

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
13-24 Uhr
Filtertechnik:
Aquaball Eheim
Für Aquarien von 60 bis 160 l
Filtervolumen: 0,32 l
Pumpenleistung: 150 - 550 l
Förderhöhe: 0,43 m
Leistungsaufnahme: 6 W

Unifilter UV C ca. 10h Betrieb pro Tag
Aquariengröße: 100 bis 200 Liter Volumen
Leistung: 50-500 Liter/Stunde
Leistungsaufnahme: 7 W
UV-Lampe: LED

Besatz

1 Bolivianischer Schmetterlingbuntbarsch wartet noch auf ein Weibchen
18 Rote Neon
6 Panda Panzerwelse
3 Antennenwelse 1M 2 W
Bolivianer leider ohne Wibchen
Besatz im Aquarium Becken 14594
Herr Wels
Die Panda Bande

Wasserwerte

7.4 PH
8 KH
11 GH
0.0 No2
< 12.5 mg No3

Temp 27-28c

Wasserwechsel
1mal wöchentlich 30 Liter

Futter

Vipagran
Vipan
San
Frostfutter 2-3 mal wöchentlich
Wels Chips
Tetra Chips für Bodenfische

Sonstiges

UVC Filter während Fütterung abgeschalten

Infos zu den Updates

Becken ist seit 10.8.09 in Betrieb und wurde mit einem schon bestehenden Filter eingefahren.

User-Kommentare

Patrick Kroner am 29.08.2009 um 22:20 Uhr
ach ja.
wenn das 80x30x40 sind das 96 liter
wenn das 112 Liter sind dann 80x35x40cm ;D
Patrick Kroner am 29.08.2009 um 21:16 Uhr
Bewertung: 8
Guten Abend,
Ein schön eingerichtetes Süd-/Mittelamerika Becken hast du da.
Doch 3 Antennenwelse & 6 Pandawelse sind recht viel für die Beckengröße.
Entweder 6 Pandas oder 2 Antennwelse.
Probiermal dein Futter mit Gurke und Paprika zu erweitern. Meine Welse lieben sie. Doch Vorsicht: Innerhalb ca. 6 Stunden ausdem Becken herausnehmen. Sonst werden deine Wasserwerte verändert / verschlechtert.
Der Ph Wert ist zu hoch. Neons mögen (sehr) weiches Wasser. 6,5 ist Optimal. Gib bitte noch die Temperatur an.
Wünsche dir hier noch viel Spaß.
MFG Patrick
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User smapo das Aquarium 'Becken 14594' vor. Das Thema 'Amerika-Gesellschaftsbecken' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 29.08.2009
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User smapo. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquarientiere
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarienbau
Partnershop