Die Community mit 19.183 Usern, die 9.103 Aquarien, 30 Teiche und 31 Terrarien mit 162.717 Bildern und 2.389 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarium Beispiel 11411 von Steffen Wenzel

Beispiel
Userbild von Steffen Wenzel
Ort / Land: 
35641 Schöffengrund / Deutschland
Aquarianer seit: 
15 Jahren mit vielen Unterbrechungen :-)
450 Liter

Beschreibung des Aquariums

Größe:
150x50x60 = 450 Liter
Letztes Update:
05.04.2009
Aquarium Becken 11411
Aquarium Becken 11411
Aquarium Becken 11411
Aquarium Becken 11411

Dekoration

Bodengrund:

Dunkler Sand

Aquarienpflanzen:

Schwertpflanzen , eine unbekannte , Haarnixe, Wasserpest ,

Vallisnerien , 10 er Pflanzenpack gemischt :-)

Weitere Einrichtung: 

1 größere Wurzel , 1 kleinere Wurzel, Schiefersteine

3 Kokosnussschale, Welsröhre, Tonhöhle, Flache Steine

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

3 x 36 Watt , Trocal Deluxe

1 x 36 Watt Plant

Filtertechnik:

Tetratec Ex 700 von 100 bis 250 Liter , 6, 6 Liter Kapazitär, 700 l/h

4 Filterkörbe : Keramik Ringe Bioschwamm - Biofilterbälle -

2 Bioschwämme - Bioschwamm, Feinfiltervlies

1 Fluval 205

Weitere Technik:

300 Watt Regelheizer

Tetratec EX 700

Besatz

11 Zwergpanzerwels - Corydoras pygmaeus

1 Apfelschnecke (braun)

2 Paar Afrikanischer Schmetterlingsbuntbarsch -Anomalochromis thomasi

4 LDA 25

18 Rote Neons

1 Algenfresser Wels

3 Blaue Antennewelse 1m 2 w

Zwergpanzerwelse
Apfelschnecke
LDA 25
rote Neons
LDA 25
Neons, Zwergpanzerwelse
Anomalochromis thomasi (Männchen) 08.02.2009
Anomalochromis thomasi (Männchen) 08.02.2009
LDA 25 - 08.02.2009
Anomalochromis thomasi (Weibchen) - 08.02.2009
Anomalochromis thomasi (rechts: M., links: W.) - 08.02.2009
Ein paar Neons - 08.02.2009
Anomalochromis thomasi (Weibchen) - 08.02.2009
Apfelschnecke vom 11.02.2009
Besatz im Aquarium Becken 11411

Wasserwerte

27 ° C Wassertemperatur

NO² unter 0, 3

GH 6

KH 4

PH 6, 5 ( lt Test von Fa Söll )

** KH: 5 ** PH: 6, 2 ** Nitrit: 0 ** Nitrat: 10 ** Phosphat: 0 **

(laut Test in Aquarien Geschäft)

Futter

- Tetra Pro,

- JBL Tabis,

- Söll Organix Shrimp Sticks (Für Barsche, Welse, Krebse),

- Gurke, Paprika, Kartoffel, Möhre, Salat (fast täglich),

- ca. 2 x pro Woche weiße Mückenlarven (Frostfutter),

- 1 Fastentag pro Woche

Sonstiges

Wasser wurde nur mit Aquasafe aufbereitet , keine Bakterien aus der Flasche,

Wasserwechsel ca 50 Liter / Woche

Infos zu den Updates

Neues Becken

04.04.09 Neue Fische

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Bavaria am 05.04.2009 um 18:52 Uhr

Hallo Steffen,

vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich wollte keine neuen Salmler mehr dazu tun, meinte nur, ob die sich insgesamt mit Salmlern gut vertragen. Die afr. schmetterlingsbuntbarsche scheinen ja recht interessante Fische zu sein (vorallem nicht ganz so empfindlich, wie die südamerikanischen ramirezis, die ich mal hatte). Mich würde nur noch interessieren, ob die männchen zur paarungszei oder allgemein die weibchen oft durchs becken jagen? Wäre noch nett, wenn du darauf auch eine Antwort hättest!

MfG illuminator

Bavaria am 04.04.2009 um 19:00 Uhr

Hallo Steffen,

ich hab gerade gesehen, dass du Afrikanische Schmetterlingsbuntbarsche in deinem Becken hast. Kannst du mir vielleicht sagen, ob die sich mit den anderen Fischen, vorallem mit den Salmlern, vertragen, da ich meine Harmonie im Becken nich stören will.

Wäre nett, wenn du mir weiterhelfen könntest!

MfG illuminator

Dominik am 22.12.2008 um 16:56 Uhr
Bewertung: 8

Hallo,

Bis ich Fische bekomme kanns noch ein wenig dauern, sind scheinbar doch ziemlich selten. Von der Größe passen die gut ins Becken und mit den Garnelen dürfte es keine Probleme geben, sicherlich verschwindet die eine oder andere Junggarnele im Fischmaul, aber das ist natürliche Auslese .

Jetzt zu deinem Becken:

Die Einrichtung passt im Großen und Ganzen, die Bepflanzung dürfte noch dichter werden, aber das erledigt sich mit der Zeit von selber.

Das Lochgestein solltest du aber auf jeden Fall noch raus tun, damit machst du dir nur die guten Wasserwerte kaputt, weil es das Wasser aufhärtet.

Dein Futterangebot sollte noch mit Frost- und Lebendfutter erweitert werden.

Ansonsten passt bei dem Becken alles, deshalb 5 von 6 Punkten.

Gruß

Dome

Steffen Wenzel am 05.12.2008 um 18:42 Uhr

So , jetzt schauts schon ein bisschen lebhafter aus .

Die `Sandbank` ist extra für die Panzerwelse weil wir unbedingt welche haben möchten

Wenn jemand die restlichen Namen der Pfalnzen kennt kann er die mir gerne mitteilen :-) .

< 1 2 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Steffen Wenzel das Aquarium 'Becken 11411' vor. Das Thema 'Amerika-Gesellschaftsbecken' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 11411' mit der ID 11411 liegt ausschließlich beim User Steffen Wenzel. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 04.12.2008