Die Community mit 19.158 Usern, die 9.099 Aquarien, 30 Teiche und 31 Terrarien mit 162.666 Bildern und 2.374 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarium Beispiel 3098 von Tamara Brunner

Beispiel
Userbild von Tamara Brunner
Ort / Land: 
6800 Feldkirch - Gisingen / Österreich
Aquarianer seit: 
2005
Eckaquarium 350 liter

Beschreibung des Aquariums

Größe:
87x87x60 = 350 Liter
Letztes Update:
17.08.2006
Aquarium Becken 3098

Dekoration

Bodengrund:

50 kg feiner natürlicher Aquarienkies

Aquarienpflanzen:

Echinodorus bleheri

Echinodorus cordifolius

von den anderen Pflanzen weiß ich leider die Bezeichnung nicht...

Weitere Einrichtung: 

Schieferhöle für Hugo

Tontöpfe

Steine aus Bächen und Seen (selbst gesammelt)

2 Wurzeln

Sandfall

Rückwand in arbeit

Hugo in seiner Schieferhöhle
Sandfall - sehr schwer zu bekommen!
sind zwei Wurzeln
Dekoration im Aquarium Becken 3098

Aquarien-Technik

Filtertechnik:

Eheim Außenfilter prof. II ( 230V/50Hz) Europa

Weitere Technik:

Jäger Heizstab

Eheim Luftpumpe 3702

Besatz

6 Diskus

3 Saugschmerle

5 Prachtschmerle

8 Panzerwelse

1 Cherax Quadricarinatus

Hugo als er noch klein war
Besatz im Aquarium Becken 3098
Besatz im Aquarium Becken 3098
schönes Team
alle 6 Diskus vertragen sich sehr gut untereinander
Besatz im Aquarium Becken 3098
Besatz im Aquarium Becken 3098
Meine Fische haben den ganzen Tag hunger
Besatz im Aquarium Becken 3098
Hugo ist schon der Chef im Becken, aber er ist Vegetarier, frisst keine Fische ;-)

Wasserwerte

ph 7, 0

Temperatur 29°

Futter

Tropical Regular

Tropical D-50

Tropical Aglio

Frostfutter

Hugo bekommt (Krebs):

Karotten

Gurken

Wafer

Eichelblätter

Futtertabletten

Sonstiges

Hab noch ein Aquarium mit 200l und eines mit 54l

Infos zu den Updates

Ich beschäftige mich sehr gerne mit meinen Aquarien, probiere auch immer mal etwas neues aus (Dekorationsmässig). Mir ist wichtig das es so natürlich wie möglich wirkt.

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Tamara Brunner am 09.08.2006 um 21:58 Uhr

Hallo Gaby, dein Becken ist echt phantastisch - respekt!

Ich weiß das man normalerweise Sand verwendet bei den Diskus, weil sie ja den aufwirbeln... hab es aber einfach mit Kies ausprobieren wollen, vielleicht stelle ich es mal auf Sand um. Wasserwerte folgen bald ;-) Ganz schöne Grüße Tamara

Tamara Brunner am 09.08.2006 um 21:54 Uhr

Hallo Marco,

Habe den Krebs seit Februar und er hat noch keinen Fisch gefressen und sie vertragen sich auch ganz gut, habe auch in der Nacht schon öfter beobachtet, weil ich auch angst hatte das er den Fischen was tun könnte, aber er tut nichts. Ich glaube auch nicht das sich die Fische gestört fühlen. Aber sollt es wirklich mal Probleme geben mit hugo (Krebs) dann werde ich ihn natürlich gleich in ein anderes Becken einsetzen, weil die Diskus liegen mir schon ziemlich am Herzen ;-) Danke für deinen Beitrag.

Achja Pflanzen kommen demnächst noch, aber hab bis jetzt noch keine gesehen die mir wirklich ins Auge gestochen ist und von der Größe her passen würde.

Gruß Tamara

Marco Sauer am 09.08.2006 um 21:49 Uhr
Bewertung: 8

Hallo Tamara,

eigentlich hast du ein schönes Becken, nur ich hätte Bedenken das der Krebs an die Diskus geht, da er Nachtaktiv ist. Habe was Krebse angeht schon so einiges gesehen, denn sie fressen auch z.t. etwas größere Fische bzw. knabbern diese an.

Aber davon mal abgesehen ist die Einrichtung recht gelungen, es könnten nur noch ein paar Pflanzen mehr rein.

MFG

Marco

Patrick Stobbe am 09.08.2006 um 16:15 Uhr
Bewertung: 8

Hallo Tamara,

schönes Becken , mehr Pflanzen währen allerdings

nicht schlecht und mehr Wurzeln und weniger Steine.

Den Kies find ich fast zu grob für die Panzerwelse ...

Gruß Patrick

< 1 2 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Tamara Brunner das Aquarium 'Becken 3098' vor. Das Thema 'Amerika-Gesellschaftsbecken' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 3098' mit der ID 3098 liegt ausschließlich beim User Tamara Brunner. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 08.08.2006