Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.939 Aquarien, 27 Teiche und 26 Terrarien mit 159.515 Bildern und 2.141 Videos

Aquarium Bergisches Asien von Wall-E

Kein Userfoto vorhanden
Neues Scape

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
20.02.2019
Grösse:
81x36x50 = 125 Liter
Letztes Update:
29.03.2019
Besonderheiten:
Standard Juwel Aquarium inkl. Unterschrank in schwarz.
26.02.2019 / erste Woche / Umbau und neue Pflanzen
Erst Einrichtung
18.03. neu eingerichtet - neu eingerichtet
18.03. neu eingerichtet - Rechte Ecke
18.03. neu eingerichtet - Innenansicht
18.03. neu eingerichtet - linke ecke
Aquarium Bergisches Asien

Dekoration

Bodengrund:
JBL Langzeitbodendünger

Sand in orange

Kies in schwarz
Aquarienpflanzen:
Hintergrund:

- Enchiodorus
- Rotala macandra
- Stängelpflanzen

Mittelgrund:

- Echinodorus 'Reni'
- Hydrocotyle tripartita 'Sp. Japan'
- Tigerlotus Rot

Vordergrund:

- Glossostigma elantinodies
- Eleocharis pusilla

Aufsitzer:

- Anubia
- Flame Moos
- Bucephalandra
Stängelpflanze
Pflanzen im Aquarium Bergisches Asien
Pflanzen im Aquarium Bergisches Asien
Enchiodorus
Bucephalandra
Glossostigma elantinodies
Rotala macandra
Anubias
Eleocharis pusilla
Weitere Einrichtung: 
Drachengestein

Wurzeln

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
Juwel Standard LED zzt. 6 Std. wird nach und nach auf 10 Std. erhöht.
Filtertechnik:
Juwel Standard Innenfilter
Weitere Technik:
CO2 Anlage von JBL
Unterschrank
Diffusor (Taifun), Filter, PH Sensor und Thermometer
Filteransaug Abgedeckt mit Plastiktopf

Besatz

Garnelen:
15x Neocaridina Davidi var. 'Blue Carbon Rili"

Schnecken:
4x Neritina (Vittina) semiconica - Orange Tracks Rennschnecke
4x Taunus aber - Cappuccino Schnecke
4x Zebrarennschnecke

Fische:
1x m / 2x w Zwergfadenfisch
13x Perlhuhnbärblinge

Weiterhin geplant:

Dornaugen
Zwergfadenfische
Blue Rili Garnele
Rennschnecke und Cappuccino Schnecke

Wasserwerte

KH = 7

PH = 6, 42

PO4 = 0, 1

NO2 = 0

NO 3 = 10

NH4/NH3 = 0, 5

Sonstiges

Beckenstart mit Filterbakterien

Infos zu den Updates

26.02.2019

- Wasserwechsel 50%

- Neue Aquarienpflanzen eingesetzt

- Gesamte Technik um den Innenfilter verbaut

- Umstrukturierung der Drachensteine, da die Wurzel sonst auftreiben

- PH Wert im CO2 Computer auf 6, 42 gestellt

- neue Bilder

03.03.2019

- Besatzplanung angepasst
- erste Algen im Becken

18.03.2019

- Becken neu eingerichtet inkl. neuer Pflanzen
- Fische und Zebrarennschnecken eingesetzt

User-Kommentare

Mich am 20.03.2019 um 09:12 Uhr
Servus Ewald,
das sieht ja schon recht ansprechend aus. Wenn die CO2-Anlage ihren Dienst tut und die Pflanzen in Schwung kommen, sollte das passen.
Der Besatz gefällt mir auch sehr gut. Hier wäre evtl. zu beachten, dass ein strömungsloser Bereich für den Fadenfisch zum Bau eines Schaumnestes in den Schwimmpflanzen entsteht.
Wie sieht es eigentlich mit der Karbonat- und Gesamthärte aus, damit die Rennschnecken keine Probleme mit zu weichen Wasser bekommen?
Weiterhin viel Spaß mit deinem AQ.
VG
Mich
herkla am 22.02.2019 um 12:04 Uhr
Bewertung: 9
hallo
ein sehr schönes Becken hast du hier vorgestellt.
Die Keilfleckbarben die du als Besatz ins Auge gefasst hast, sind sehr schöne Tiere und ich würde dann da mindestens 15 Tiere einsetzen.
Sie sind zwar keine ausgesprochenen Schwarmfische, schwimmen aber meist in größeren Gruppen durch das Becken.
(ich habe u.a. ein Artbecken dieser Spezies)
Auf deinen Bildern habe ich gesehen, das du die schönen (und teuren) Bucephalandra ins Substrat gesetzt hast!
Ich würde sie dort entfernen und wie die Anubien als Aufsitzer (Stein, Holz) wieder einsetzen, damit du freude daran hast.
Auch ich habe einige davon und erfreue mich täglich an den vielen submersen Blüten.
Das soll keine Kritik sein sondern lediglich ein Ratschlag.
Werde dein Becken weiter verfolgen, sodenn es Update`s gibt.
Gruß Klaus
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Wall-E das Aquarium 'Bergisches Asien' mit der Nummer 38233 vor. Das Thema 'Asien, Australien' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 20.02.2019
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Wall-E. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarienbau
Partner für HMF-Filter
Partnershop
Partner für Aquarientiere
Wir werden unterstützt von: