Die Community mit 19.355 Usern, die 9.135 Aquarien, 32 Teiche und 44 Terrarien mit 164.582 Bildern und 2.464 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarium Nur Anschauungszwecken, aufgelöst 23.2.17 von Miss Kasimir

Userinfos
Userbild von Miss Kasimir
Das Baby wächst und hat nocb 3 jüngere Geschwister

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Asien, Australien
Läuft seit:
25.07.16
Größe:
50x50x50 = 125 Liter
Letztes Update:
26.02.2017

Besonderheiten:

Ein ganz normales Würfelbecken, gebraucht gekauft, habe mir eine dreiteilige Glasabdeckung gemacht, die in einer EProfilschiene läuft.

Einen Beckenausschnitt
Gesamtes Becken
Heute gesichtet ein Sewellia Nachwuchs
Borneoflossensauger
Borneoflossensauger
Sewellia lineolata

Dekoration

Bodengrund:

Feiner Kies, in hell braun, mit einer Körnung von 1 bis 3 mm, ca. 7 kg

Aquarienpflanzen:

Vallisneria spiralis, die "Gewöhnliche Wasserschraube", bildet im Aquarium nach einer Eingewöhnungszeit schnell dichte, satt-grüne Bestände mit zahlreichen Ausläufern. Wie bei allen Vallisnerien kommt es aufgrund der vielen Variationen dieser Wasserpflanzen gerne zu Verwechslungen untereinander. In der Naturform weist die aus Nordafrika und Südeuropa stammende Vallisneria spiralis keine gedrehten Blätter auf. Sie sind bandförmig, am Rand leicht gezahnt und treiben aus einer Rosette. Je nach Lichteinfall streben sie der Wasseroberfläche entgegen und können 40-60cm lang werden.

Riesenvallisnerie - Vallisneria australis Gigantea

Die Riesenvallisnerie ist eine sehr variable Wasserpflanze, die in Australien beheimatet ist. Ihre langen, schmalen Blätter können bei guten Bedingungen gigantische Ausmaße annehmen, Blatt- längen bis 3 m sind keine Seltenheit. Sehr beliebt ist die Riesenvallisnerie bei Diskus-Aquarien und Aquarien für die ostafrikanischen Buntbarsche aus dem Malawi- und Tanganjikasee. Diese Fische benötigen härteres Wasser, was allerdings für viele Pflanzen problematisch ist. Die Vallisneria australis 'gigantea' jedoch bevorzugt diese Wasserwerte.

Schmalblättrige Vallisnerie - Vallisneria nana

Eine neue Vallisnerie in der Aquaristik ist Vallisneria nana. Der Artname ?nana" bedeutet: zwergig. Dieses Wuchsverhalten zeigt die Pflanze allerdings nur am Naturstandort in Australien. In unseren Aquarien erreichen die Pflanzen durchaus Wuchslängen von 30-70 cm. Somit ist die sehr schmalblättrige Art eher für den Hintergrund geeignet. Kultur und Pflege sind sehr einfach, doch auch hier gilt es, das Wachstum der Ausläufer zu kontrollieren. Co2-Gaben fördern den Wuchs aller Vallisnerien zusätzlich.

Südamerikanischer Froschbiss (Limnobium laevigatum) ist eine hervorragende Schwimmpflanze, die durch ihre feinverzweigten Wurzeln Jungfischen idealen Schutz bietet und den Algenwuchs im Aquarium deutlich verringert. Im Gegensatz zu den Muschelblumen (Pistia) und den Schwimmfarnen, kann der südamerikanische Froschbiss auch Tropfwasser gut vertragen.

Kleines BüschelfarnDas Büschelfarn ist ein Schwimmfarn, der bei ausreichender Menge Nährstoffe und Licht schnell wächst. Helle Blätter sind ein Zeichen dafür. dass der Pflanze Mikronährstoffe fehlen. Sie kann den Bodenpflanzen im Aquarium leicht das Licht nehmen. Die Salvinia-Arten haben wasserabweisende Härchen an den Blättern – wie beim Lotuseffekt. Sie kann zur Algenbekämpfung beitragen, indem sie Schatten auf Teile des Aquariums wirft und viele Nährstoffe im Wasser verbraucht. Unter optimalen Wachstumsbedingungen wird die Pflanze recht groß. Eine dekorative Pflanze für offene Aquarien – Kondenswasser das unter eine geschlossenen Abdeckung entsteht kann sollte vermieden werden.

Herkunftsland: Kosmopolit

Wuchshöhe: 1-3 cm

Wuchsbreite: 5-10+ cm

Lichtverhältnisse: groß-sehr groß

Temperatur: 12-30 °C

Wasser-Härte: weich-hart

PH-Wert: 5, 5 bis 9

Wachstum: schnell

Einfachheit: mittel

Die Muschelblume (Pistia stratiotes) wächst am besten in offenen Aquarien oder im Sommer auch im Gartenteich. Tropfnässe oder zu trockene Luft wird von der Muschelblume weniger gut vertragen. Die Muschelblume reagiert dann mit welken Blatträndern. Im Sommer werden oft riesige Exemplare von 20cm Durchmesser angeboten. Hiervon sind dann nur die Ableger für's Aquarium geeignet. Der Rest kommt auf den Gartenteich.

Vallisneria nana, Vallisneria gigantea, Vallisneria asiatica, Froschbiss

Weitere Einrichtung:

Jede menge Rheinkies in verschiedenen Größen, ein Stück Mangrovenholz, ein Birkenreisig, Buchenlaub

Rheikiesel, verschiedene Größen

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

Produkteigenschaften:

Umweltfreundlich und energiesparend

Einfache Installation

CE-Zulassung und RoHS-konform

Artikebeschreibung :

Betriebsspannung :220V

Stromverbrauch :20W

Abstrahlwinkel :120°

Emitted Color: Kaltweiß

Farbtemperatu :6000-6500K

Leuchtkraft :1600-1800LM

Größe:113*85*40mm

Schutzgrad : IP65

LifeSpan Time : > 30, 000 hours

Shell Material : High Strength Aluminum

Lieferumfang:

2X 20W LED SMD Strahler

Beide unter ein Regalbrett geschraubt, das zweigeteilt über dem Becken befestigt ist

Die Fluter über ein 6adrigen Kabel mit Steckanschlüsse versehen, dann kann ich zum arbeiten im Becken einen Fluter ausstecken und hab trotzdem noch Licht.

Filtertechnik:

130 Aquaball von Eheim mit Filterschwamm

Weitere Technik:

Eheim streamON Stömungspumpe 150-350liter

2 mal 20 Watt led Fluter
Strömungspumpe
Hoffe man kann das zweigeteilte Brett erkennen
Neue Beleuchtung

Besatz

7 Sewellia lineolata.... Prachtflossensauger

4 Beaufortia leveretti (Goldene Tüpfel-Flossensauger) aus China seit Sonntag sind noch zwei dazugekommen, wurde Hilferufend privat abgegeben...ich konnte nicht wiederstehen sie zu retten...

4 Pseudogastro mycon meiersy ... laut Zoohändler

4 (dann2) (erst3) Gastromyzon ctenocephalus .... Borneoflossensauger

13 Tanichthys micagemmae, Vietnamesische Kardinälchen

Neocaridina, verschiedene farben

1 Helmschnecke

1 rote Rennschnecke + 2 orange und 1 gestr. Rennschnecke

Rote PHS

TDS

Besatz im Aquarium Nur Anschauungszwecken, aufgelöst 23.2.17
Besatz im Aquarium Nur Anschauungszwecken, aufgelöst 23.2.17
Besatz im Aquarium Nur Anschauungszwecken, aufgelöst 23.2.17
Bilder aus dem alten Becken
Bild aus dem alten Becken
Besatz im Aquarium Nur Anschauungszwecken, aufgelöst 23.2.17
Die Algensteine werden abgegrast
Schwänzeltanz
Besatz im Aquarium Nur Anschauungszwecken, aufgelöst 23.2.17
Rennschnecke
Birkenreisig umgesetzt
Vallisneria nana gepflanzt
Gurkenscheibchen
So hübsch....
Ein Artenbecken lohnt sich für diese Kobolte....
Frostfutter.....
Den Garnelen schmeckt es
Schneckenrennen....
Gesamt Ansicht...
Algenkratzer u. Thermometer
Borneoflossensauger
Gemischte gruppe  Flossensauger
Großer gepunkteter Flossensauger
Borneoflossensauger
Praktisches Wasserwechsel System :)
Riesen Turmdeckelschnecke ist eingezogen
Baby Flössi

Wasserwerte

Ich messe eigendlich nie...

Ph 7, 2

Futter

Bin JBL Futterfan

Verschiedene Futtertabs

Grana Discus

Premium Flockenfutter

Verschiedenes Frostfutter

Verschiedenes Lebendfutter

Brenneseln, Gurkenscheiben

Hasenfutterpeletts verschiedene Geschmacksrichtungen

Videos

Video Flossensauger Heim von Miss Kasimir (nw0drMiGLQ0)

Sonstiges

Die Flossensaugen sind vom Fensterbank Becken in dieses umgezogen....das Fensterbank Becken war vom Platz nicht mehr ausreichend....jetzt können sie mehr flitzen

Infos zu den Updates

1.7.16 würde mich über positive als auch negative Kommentare freuen...um auch eventuell etwas zu ändern. Gruß Beate

3.7.16 eine Vallisneria nana gepflanzt und den Birkenreisig umgesetzt, hinter die Strömungspumpe. 20 liter Wasser ausgetauscht und die aufgetriebenen Pflanzen wieder eingesetzt.

Heute 10.07.16 Video hochgeladen, Bilder hochgeladen, Pflanzeninfos aktualisiert, Fische aktualisiert. ...ich hatte welche vergessen, schäme mich😕

Ich hoffe es kommen noch ein paar Kommentare. ....würde mich echt freuen

16.07.16.... aus meinem Fischsüppchen Becken 2 orangetrack + 1 gestreifte Rennschnecke eingesetzt, da sie im Fischsüppchen nicht so aktiv waren

Wassertemperatur hat sich jetzt auf 21/22 Grad eingespielt

Mit JBL Ferropol die Pflanzen gedüngt, die mäkeln was rum

21.07.2016.... neue Bilder gemacht...

25.07.16...... Hauptbild aktualisiert, Wasserwechsel und mit Easy Life Pro Fito gedüngt, die Vallisneria kränkeln immer noch rum, obwohl sie ja eigendlich pflegeleicht sind. Hab die Tage sehr hohe Wassertemperaturen gehabt, werde mir jetzt Laptoplüfter bestellen...

02.08.16.... hoffe bald auf Nachwuchs, die leveretti balze wie verrückt...ansonsten wächst und gedeiht alles prima.

17.08.16.... neues Bild hochgeladen und Wasserwechsel gemacht

1.9.16... am Dienstag großer wasserwechsel und eine Große Turmdeckelschnecken ist eingezogen. Meine Beleuchtung hat sich verabschiedet.

Diese Aufsatzleuchte hab ich mir geholt.... Bild folgt

AquaLight LED HI-Lumen Aufsetzleuchte

Über das Produkt

LED HI-Lumen 50 - Aufsetzleuchte - 1515 Lumen

41, 5 x 12, 5 x 2, 3 cm passend für Aquarien von 45-55 cm

die LED hat 2 Schaltphasen: 1. Phase weiss und blau im Betrieb, 2. Phase nur blau als Mondlicht im Betrieb

33 x 0, 5W

Energieeffizienzklasse A+

19.9.16... da der Aquaball sich recht schnell zusetzt hab ich mir den Eheim 2252 zugelegt. Mal schauen wie er sich so macht...

UPDATE 18.10.16....

Der Ehem 2252 ist super, nur nix für mein Becken. Er hat so viel power das ich kein wasser mehr im Becken hatte....wow fur ein längliches Becken ab 250 liter der Brüller.... Also kommt wieder der Aquaball zum Einsatz....

Seit Sonntag habe ich aus einem Privatverkauf 2 Beaufortia sauger übernommen...

Update 10.1.2017

Frohes neues Jahr... wünsche ich allen,

heute hab ich einen kleinen Sewellia Nachwuchs entdeckt... ich freue mich total.

Ich versuche im Moment meine GarnelenInvasion aus dem Becken zu verbannen, was recht schwierig ist.

zudem sind heute zwei neue Gastromyzon ctenocephalus .... Borneoflossensauger eingezogen, nachdem mir einer verstorben war, jetzt sind es 4 Fische

werde weiter vom Mininachwuchs berichten...

08.02.17 so meine Garneleninvasion hab ich fast alle in die anderen Becken verteilt...hab die Tage noch nee winzig kleine Flitze piepe gesehen...wahrscheinlich noch ein Flossensaugerbaby...abwarten und gespannt sein.

Der kleine wächst wie Bolle und hat schon eine gute Größe erreicht.

SOOOOOO! 🐟🐡🐟🐡🐟

Es gibt Neuigkeiten!

Ich habe mir heute ein neues Becken 100x40x40 gekauft. Das wird Montag abgeholt und dann werde icb hier ein Beckentausch starten...

Das Flossensauger Becken wird geräumt und das

Fischsüppchen wird aufgelöst und zieht ins 50x50x50 Flossensauger Becken mit neuem Lyout....

Das 100cm Becken wird neu eingerichtet nach, Adrie Baumann (workshop) auf YouTube zu sehen... lasst Euch überraschen.... Gruß Beate

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
der Theoretiker am 24.01.2017 um 19:48 Uhr
Bewertung: 10

Hi Beate,

auch hier lasse ich gerne eine Stimme da für dieses kleine aber feine Biotopbeispiel. Was macht der Nachwuchs der Flossensauger?

LG Matthias

der Theoretiker am 02.09.2016 um 12:52 Uhr
Bewertung: 10

Hi Beate,

das ist ein richtig Schmuckstück, das Becken. Da hat Du alles richtig gemacht und sehr natürlich gestaltet. Beide Daumen hoch.

LG Matthias

Kathrin77 am 01.07.2016 um 20:51 Uhr
Bewertung: 10

Hallo Beate,

optisch sehr schön und sehr schöne Tiere. Leider kenne ich mich mit den Flossensaugern nicht aus, so dass ich nicht sagen kann, ob etwas optimiert werden kann.

LG Kathrin

< 1 >

In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Miss Kasimir das Aquarium 'Nur Anschauungszwecken, aufgelöst 23.2.17' mit der Nummer 33054 vor. Das Thema 'Asien, Australien' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.

Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Nur Anschauungszwecken, aufgelöst 23.2.17' mit der ID 33054 liegt ausschließlich beim User Miss Kasimir. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.

Online seit dem 30.06.2016