Die Community mit 19.184 Usern, die 9.104 Aquarien, 30 Teiche und 31 Terrarien mit 162.751 Bildern und 2.391 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarium Blue Kafiman Biotope von Tamispapsi

Beispiel
8.8.09

Beschreibung des Aquariums

Größe:
80x40x40 = 128 Liter
Letztes Update:
08.08.2009
Besonderheiten:

Selbstgebauter HMF

Hinter des Aquariums als ´Rückwand´

Baufolie für Trockenausbauten, farbe grün

befestigt(ist geschmackssache, sieht in real aber echt toll aus irgendwie Natürlich)

mitte januar 2009
mitte Juli 2009

Dekoration

Bodengrund:

kies 1-2mm 30 kg

Aquarienpflanzen:

Grasartige Zwergschwertpflanze

Eusteralis species

Pflanzen im Aquarium Blue Kafiman Biotope
Weitere Einrichtung: 

1stk. Mangrovenwurzel

Tonhöhle

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

vorne Jbl natur 15watt

hinten Jbl tropic 15watt

9.00 uhr - 20.00 uhr

Filtertechnik:

HMF mit Aquaeipumpe

Förderleistung 300L/h

Weitere Technik:

Jäger Heizer 50 watt

Besatz

1 Betta splendens M für viele einfach nur Kampffisch

Herkunft: Südostasien: Thailand, Singapur, Malakka

Der Siamesische Kampffisch gehört zu den Labyrinthfischen, die nicht ausschließlich auf Kiemenatmung angewiesen sind, sondern über das Labyrinthorgan atmosphärischen Sauerstoff atmen können. Das ermöglicht diesen Fischen, auch in relativ warmem und dadurch sauerstoffarmem Wasser zu überleben. Wegen ihrer leuchtenden Farben werden Kampffische häufig als Zierfische in Aquarien gehalten. Mit Hilfe ihres oberständigen Mauls können die Fische an der Wasseroberfläche Luft aufnehmen. Aus diesem Grund darf die Luft über Aquarien nicht viel kälter als das Wasser sein, da sich die Fische sonst verkühlen und krank werden können. Sie stellen an die Wasserqualität wenige Ansprüche und kommen auch mit recht beengten Platzverhältnissen zurecht. Dies sollte den Pfleger allerdings nicht davon abhalten, für sauberes Wasser zu sorgen. Die Männchen sind außerordentlich aggressiv gegen Männchen der eigenen Art. Sie gehen augenblicklich aufeinander los und bekämpfen sich im Aquarium bis zum Tod eines der Tiere, da dort in der Regel keine ausreichenden Fluchtmöglichkeiten zur Verfügung stehen. Männchen bedrohen sogar ihr eigenes Spiegelbild und greifen es an. Auch kann es vorkommen, dass sie andere - meist bunte und langflossige - Fischarten angreifen, da sie in diesen einen Konkurrenten der eigenen Art erkennen. Dies sollte unbedingt bei der Haltung bedacht werden.

Besatz im Aquarium Blue Kafiman Biotope
Besatz im Aquarium Blue Kafiman Biotope

Wasserwerte

Temperatur 26, 5C

PH 6, 7

GH 6

KH 3

No3 No2 nicht nachweisbar

Wasserwechsel Täglich ca.9Liter

Wasser aufbereitet mit amtra Eichen Extrakt(wird dem PH angepasst) und Pflanzendünger ca.2ml

1X die woche Eisendünger

Futter

Tetra Hauptfutter

Daphilien

weisse&schwarze Mückenlarven als Frost und Lebend

Bettafutter JBL

Sonstiges

Hallo das Aquarium ist mein ganzer Stolz!

Bin erst 7 Jahre alt und kümmere mich ganz (fast) alleine drum!!

Mein papa hilft mir natürlich auch, auch hier (vielen Dank!)

Freue mich auf Kommentare oder anderes, viel SPASS bei euren und meinen Hobby!!!!! TAMI

Infos zu den Updates

16, 01.09 hübscher Betta neu!

17.02, 09 neues Hauptbild

Eusteralis species gedeit super

15.06.09 Hauptbild neu

umgestellt auf reines Kafibecken

Eusteralis species werden alle 2 wochen gekürzt sonst keine anderen Pfl. mehr

8.8.09 Hauptbild neu

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Zebraschneggla am 08.08.2009 um 16:08 Uhr
Bewertung: 10

Hallochen!

Ein wirklich tolles Kampffischbecken! Jede Menge Kraut, das gefällt dem Kampffi bestimmt. Vielleicht kann ich deiner wirklich tollen Erklärung zum Kampffisch noch hinzufügen, dass er unbedingt zugang zur Wasseroberfläche benötigt, weil er sonst ertrinkt. Labyrinther veratmen wirklich regelmäßig Luft. Find ich erstaunlich, weiß ich auch noch nicht lange. ;o)

Grüße vom Schneggla Marion

Sabrina & Dirk Bergmann am 21.06.2009 um 10:13 Uhr
Bewertung: 10

Hi,

Tolles Becken hast du, echt der HAMMER, alles sehr schön aufeinander abgestimmt ;-)

Gruß Sabrina + Dirk

Malawi-Guru.de am 15.06.2009 um 16:23 Uhr
Bewertung: 10

Hi Tamara!

Also mir gefällt die Bepflanzung wirklich sehr gut.....macht optisch schön was her....!

Besatz auch sehr schön gewählt und insgesamt Klasse umgesetzt, hier und da etwas Feintuning aber ich denk das kommt eh....;-)

Lg

Florian

< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Tamispapsi das Aquarium 'Blue Kafiman Biotope' mit der Nummer 10301 vor. Das Thema 'Asien, Australien' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Blue Kafiman Biotope' mit der ID 10301 liegt ausschließlich beim User Tamispapsi. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 31.08.2008