Die Community mit 19.090 Usern, die 9.077 Aquarien, 27 Teiche und 35 Terrarien mit 162.386 Bildern und 2.339 Videos vorstellen!

Aquarium Becken 14790 von Andreas Janßen

Beispiel
Aquarium Hauptansicht von Becken 14790

Beschreibung des Aquariums

Größe:
80 x 35 x 45 = 112 Liter
Letztes Update:
22.10.2010

Dekoration

Bodengrund:

ca 25 kg 5x gewaschener Spielsand ausem Hornb***

Aquarienpflanzen:

Argentinische Wasserpest

Wasser Haarnixe

Lobelia cardinalis

Lysimachia nummularia

Cryptocoryne

Weitere Einrichtung: 

Kokusnuss Höhle

1 x Mangroven Wurzel

Mehrere Steine zusammengestellt zu einer hohle

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

2 x 18 Watt

Filtertechnik:

Eheim Aquaball 130

Filtermenge 180- 550 l/h

Weitere Technik:

Jäger Heizer 100 Watt

Besatz

Noch keiner

geplant sind

2 x Braune Antennenwelse

5 x Metallpanzer Welse

10 - 15 Schmucksalmler

Wasserwerte

nach dem ersten 30 % wasserwechsel

Ph:6, 8

KH:6

GH:7

No³:nicht nachweisbar

no²:nicht nachweibar

Sonstiges

Becken läuft jetzt seid 1 er Woche

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Arami Gurami am 20.07.2010 um 15:51 Uhr
Bewertung: 10

Hallo Andreas,

hier hat ja noch keiner was gepostet^^ Also dann:

sieht doch schon ganz gut, Steine und Wurzel hast du gut im Mittelgrund platziert. Generell würde ich die Pflanzenmasse noch mehr erhöhen.

Hat deine Beleuchtung Reflektoren? Würde ich dir langfristig zu raten, 2x18w auf 112l ist arg wenig, speziell an den Rändern wirst du bei der Leuchstoffröhrenlänge Probleme kriegen (die hatte ich auch bei meinem 75cm Becken, ist einfach ein blödes Mass).

Deine Wasserwerte sehen schon ganz gut aus, damit kannst du deinen geplanten Besatz ohne Probleme gerecht werden, denke ich.

Die Panzerwelse würde ich in einer kleinen Gruppe halten, so ab 6 Tieren.

Ansonsten noch viel Erfolg!

Aram

< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Andreas Janßen das Aquarium 'Becken 14790' vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 14790' mit der ID 14790 liegt ausschließlich beim User Andreas Janßen. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 15.09.2009