Die Community mit 19.126 Usern, die 9.087 Aquarien, 27 Teiche und 31 Terrarien mit 162.440 Bildern und 2.335 Videos vorstellen!

Aquarium Beispiel 10832 von Sammy1981

BlogBeispiel
Aquarianer seit: 
Januar 2008
Mein komplettes Becken, ohne Aufzugsbecken!

Beschreibung des Aquariums

Größe:
100x40x50 = 200 Liter
Letztes Update:
29.12.2008
Einzelne Bilder folgen noch
Becken nach der Neugestaltung

Dekoration

Bodengrund:

Hydrokies und Farbkies( alles entfernt)

Aqua - Deco Bodengrund Flusssand, braun, 1 - 2 mm Körnung 25 kg

Etwas grüner Farbkies in gesammten Becken verteilt

Einige Leuchtkiesel in gesammten Becken verteilt

Aquarienpflanzen:

Zur Zeit leider Plastikpflanzen, da unsere Welse die Naturpflanzen rausziehen! ( Alle entfernt)

2x Echinodorus cordifolius ´Mini´

1x Echinodorustenellus

1x Lilaeopsis brasiliensis

1xMicrosorum pteropus

Planzendünger, Sera Florena Volldünger, alle zwei Wochen

Lilaeopsis brasiliensis
Echinodorus tenellus
Echinodorus cordifolius `Mini`
Microsorum pteropus
Weitere Einrichtung: 

2x Steinhöhlen

1x halber Krug

3x klein-mittel große Steine

1x beleuchtete Burg ( zue Zeit nicht im Becken, da repariert werden muss)

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

hängendes Lampensystem Hallogenleuchtmittel

3x 20Watt

Beleuchtungszeit: 8:45 - 22:30 Uhr

ab 22:30 Schlafenszeit

Filtertechnik:

Eheim Aussenfilter 2213

Eheim Aquaball ( nur für ausreichend Sauerstoff)

Weitere Technik:

1x Luftschlauch für Sauerstoffzufuhr ( herausgenommen)

Besatz

4x Antennenwelse (männlich)

2x Schwertträger (pärchen)

5x Blackmollys (3x weibchen, 2x männchen)

6x Mollymix (schwarz-silber)

5x Zebrabärblinge

5x Schwarzer Neon

2x Netzschmerlen (an Nachbar abgegeben)

11x Platys

diverse Guppys, unter anderem auch MulticolorGuppys

55x Jungguppys

3x Silbermollys (1x männchen/2x weibchen)

2x Marmormollys (männchen/weibchen)

Netzschmerlen an ihrem Lieblingsplatz (ab heute 23.11.2008 in Aquarium beim Nachbarn)
Schwertträger Männchen und Weibchen
Antennenwels am Innenfilter
Ein paar Guppys die sich fotografieren lassen
Unsere Platys auf einem Haufen( sieht man so sehr selten)
Black Molly und Schwertträger Weibchen
Schwarzer Neon
Zebrabärbling mit Guppy und unseren Jungtieren

Wasserwerte

Wassertemperatur: 25°C

pH-Wert: 7, 6

KH-Wert: 3

GH-Wert: 7

NO2(Nitrit)-Wert: 0

No3(Nitrat)-Wert: 25

Verwendeter Wassertest: Aqua Quick TEst von eSHa

Futter

Futtertabletten für Welse

Flockenfutter

kleine Stückchen Kartoffeln

Rote Mückenlarven getrocknet

Stückchen rote Paprika (sehr verhalten, bis gar kein Interesse)

Stückchen Gurke

Sonstiges

ab und an Laichbecken, wenn das Aufzugsbecken mit Nachwuchs gefüllt ist. Zur Zeit ca. 60 Guppyjungfische!

Aufzugsbecken zur Zeit wieder leer!

10 - 20 Guppys in Aufzugsbecken und Mollys in Warteschleife

3 x Mollyjungtiere und zwei Platys in Warteschleife

2x Platyjungtiere

Infos zu den Updates

27.10.2008 - Beleuchtung erweitert

27.10.2008 - Besatz aktualisiert

27.10.2008 - Futtertabelle erweitert

27.10.2008 - Sonstiges aktualisiert

11.11.2008 - Becken anfänglich neu eingerichtet

11.11.2008 - Bodengrund komplett erneuert

11.11.2008 - neue Pflanzen eingesetzt

11.11.2008 - Futter erweitert

11.11.2008 - Besatz durch Aufzugsbecken wiedervergrößert

11.11.2008 - Luftschlauch entfernt

11.11.2008 - Neue Bilder hinzugefügt

21.11.2008 - Wasserwerte nachgetragen

23.11.2008 - Netzschmerlen abgegeben

23.11.2008 - Sonstiges erweitert

29.12.2008 - 3 Silbermollys eingezogen

29.12.2008 - 2 Marmormollyss eingezogen

29.12.2008 - Planzendünger

29.12.2008 - Sonstieges erweitert

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Malawi-Guru.de am 10.11.2009 um 17:07 Uhr

Hi !

Also es wurde ja schon etliches geschrieben und Infos hast du ja auch bekommen.

Wenn dies beherzigst kannst du sicherlich ein schönes Becken daraus gestalten, im moment finde ich es ehrlicherweise eher übervölkert und lieblos gestaltet.....nix für ungut, aber da geht doch was und gute Beispiele gibts hier doch echt zur genüge um sich Ideen zu holen;-)))

LG

Flo

Bazzi am 09.11.2009 um 20:50 Uhr

wenn du in deinem aquarium 4 männliche antennenwelse hast, da brauchst du dich nicht zu wundern, wenn von deinen pflanzen nix übrigbleibt.

hast du schon mal 2 männliche antennenwelse beobachtet, wenn die aufeinander losgehen, da ist leben in der bude, die bringen dir deine ganze beckeneinrichtung durcheinander.

zu deinem restlichen fischbesatz da wurde ja schon etliches geschrieben,

da brauche ich mich nicht mehr zu äussern.

aber so lange du deinen männlichen antennenwelsbesatz änderst, da brauchst du erst gar nicht mit pflanzen anzufangen.

sorry, klingt hart ist aber so, spreche aus eigener erfahrung.

gruss günther

< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Sammy1981 das Aquarium 'Becken 10832' vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 10832' mit der ID 10832 liegt ausschließlich beim User Sammy1981. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 14.10.2008