Die Community mit 19.141 Usern, die 9.097 Aquarien, 27 Teiche und 31 Terrarien mit 162.687 Bildern und 2.347 Videos vorstellen!

Aquarium Beispiel 6214 von Stephan Schmidt

Beispiel
Ort / Land: 
33689 Bielefeld / Deutschland
Aquarianer seit: 
2003
Aquarium Hauptansicht von Becken 6214

Beschreibung des Aquariums

Größe:
512 Liter
Letztes Update:
22.08.2007
Besonderheiten:

siehe Zeichnung

Aquarium Becken 6214

Dekoration

Bodengrund:

Aquarienkies

Aquarienpflanzen:

Cabomba

Vallisneria spiralis

Glossostigma elatinoides

Micranthemum umbrosium

Weitere Einrichtung: 

Lavagestein und Moorkienholz

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

3 x 18 W

3 x 36 W

Filtertechnik:

eingeklebter Innenfilter (35 L) mit 1200 l/h Eheim Pumpe

Weitere Technik:

1 x Heizstab

Besatz

2 x Botia lohachata

3 x Platydoras costatus

2 x Glyptoperichthys gibbiceps

1 x Ancistrus spec.

Besatz im Aquarium Becken 6214
Besatz im Aquarium Becken 6214
Besatz im Aquarium Becken 6214
Besatz im Aquarium Becken 6214
Besatz im Aquarium Becken 6214
Besatz im Aquarium Becken 6214

Wasserwerte

Temperatur 25, 8 °C

PH 7, 3

KH 5

GH 13

NO2 0 mg/L

NO3 50 mg/L

NH4/NH3 0, 5 mg/L

Cu 0 mg/L

FE 1 mg/L

PO4 1, 25 mg/L

Futter

Sera Wels-Chips, JBL Novo Fect

Zucchini, rohe Kartoffel, Gurke

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Basti.hh am 10.08.2007 um 16:05 Uhr

Hallo Stephan,

Also Schwarmfisch kann ich dir Keilfleckbärblinge empfehlen. Recht problemlos zu halten und recht interessantes Verhalten.

Allerdings solltest du vielleicht vorher noch mal grundsätzlich über deinen Besatz/Bepflanzung nachdenken und etwas auf- bzw. abstocken.

Die Wabenschilderwelse brauchen z.B. ein Großbecken von mind. 250 cm x 80 cm (600L) , sprich dein Becken ist viel zu klein. Jeder der beiden kann bis zu 50 cm gross werden und dann wird es eng bei dir im Becken ... aber gewaltig.

Liniendornwelse sind Gruppentiere und sollten mind. in einer Gruppe von 5 Tieren gehalten werden. Zudem sondern sie ein Sekret ab, das auch für Menschen giftig ist und neben Schmerzen im schlimmsten Fall zu allergischen Reaktionen führen kann ... für mich persönlich daher auch eher ein Kandidat für den Zoo als fürs heimische AQ :)

Die Bepflanzung könnte meiner Meinung nach auch noch etwas "satter" sein, vor allem im hinteren Bereich hast du ja eigentlich noch viel Platz.

Soviel nur mal so als Anregung :)

mfg Basti

< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Stephan Schmidt das Aquarium 'Becken 6214' vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 6214' mit der ID 6214 liegt ausschließlich beim User Stephan Schmidt. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 09.08.2007