Die Community mit 19.126 Usern, die 9.087 Aquarien, 27 Teiche und 31 Terrarien mit 162.448 Bildern und 2.335 Videos vorstellen!

Aquarium Java Dschungel von Tom Kiri

Beispiel
Stand Heute April 2014

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
2012
Größe:
120x50x40 = 240 Liter
Letztes Update:
16.04.2014
Besonderheiten:

Nach Umbauarbeiten am Haus und Umzug des Beckens wurde dieses komplett neu aufgebaut.

Die große Mangroven Wurzel wurde geteilt und mit Javafarn/Microsorumpteropus, Javafarn/Microsorumpteropus Narrow und mit Javamoos bepflanzt. Nun wächst alles seit fast 2 Jahren. Aquaristik braucht Geduld. ;-)

Am Boden einige Cryptocoryneundulata

Ziel war es nur Pflanzen zu nehmen die eine ähnliche Blattform besitzen und somit ein harmonisches Bild entstehen zu lassen.

Stand 2013
Stand 2012

Dekoration

Bodengrund:

Beiger Quarzsand aus dem Baumarkt

Aquarienpflanzen:

Javafarn/Microsorumpteropus

Javafarn/Microsorumpteropus Narrow

Javamoos

Cryptocoryneundulata

Weitere Einrichtung: 

Brauner Schiefergestein

Hintergrund mir Milchglasfolie

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

2x Special Plant

2x je 6 LED Mondlicht (nur auf der rechten Seite)

Die Beleuchtung startet mit Mondlicht (nur auf der linken Seite) um 7:30 um 8:00 bis 22:00 Uhr ist die nomale Beleuchtung und von 22:00 Uhr bis 01:00 Uhr wieder Mondlicht. von 11:00 bis 14:00 ist Mittagspause.

Filtertechnik:

Eheim Pro 2126 int. Heizer plus ein kleiner Eheim Eco mit CO2 Außenreaktor.

Weitere Technik:

9 Watt UV Entkeimer läuft 24h/Tag (nicht in Betrieb)

Besatz

2 Braune Antennenwelse

10 Neons werden auf 20 aufgestokt

8 Panda Panzerwelse mit eigenem Nachwuchs

10 Ohrgitterharnischwelse

1m 1w Schmetterlingsbuntbarsch

Wasserwerte

25°

Nitrit 0

Nitrat 10

PH 6, 8

KH 4

GH 8

Futter

Abends abwechselnd Frostfutter

- rote Mückenlarven

- weiße Mückenlarven

- Artemia

- Flockenfutter

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
der Steirer am 30.07.2014 um 17:48 Uhr
Bewertung: 10

Hallo Tom,

Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Optisch echt Bombe! Super gelungen!

Ich hätte zwar statt den Neons zB R. Trigonostigma genommen um mehr beim Thema zu bleiben aber das ist subjektiv.

Lg Matthias

SK Aquarienleben am 30.07.2014 um 17:38 Uhr
Bewertung: 10

Hi Tom

Wirklich ein sehr gelungenes Becken. Das Schwebende Holz mit dem Farn sieht einfach super aus. Den Besatz finde ich auch ganz gut. So muss man die Augen auch mal anstrengen um die Fische im Dickicht zu sehen. Und an Verstecken für die Welse ist das wirklich mehr als Vorbildlich.

Toll

Gruß Sebastian

Tom am 16.04.2014 um 15:35 Uhr

Hallo Tom,

willkommen hier bei uns auf EB!

Schön, wie man auf den Bildern die Entwicklung bei der Bepflanzung sieht. Das Ergebnis finde ich optisch ganz klasse und beim Besatz gefällt mir, dass du eher weniger Fisch im Aquarium hast. Noch 10 Neons dazu und damit würde ich es dann auch belassen.

Grüße, Tom.

< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Tom Kiri das Aquarium 'Java Dschungel' mit der Nummer 30403 vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Java Dschungel' mit der ID 30403 liegt ausschließlich beim User Tom Kiri. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 16.04.2014