Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.770 Aquarien mit 153.885 Bildern und 1.882 Videos von 18.258 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Wohnzimmerbecken von ded

Kein Userfoto vorhanden
Aquarianer seit: 
2006
Wohnzimmerbecken

Beschreibung des Aquariums

Grösse:
80x40x45 = 120 Liter
Letztes Update:
19.12.2009

Dekoration

Bodengrund:
Kies 5-10mm
Aquarienpflanzen:
Wasserpest, und andere Namen unbekannt

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
Light Glo
Filtertechnik:
Eheim 2213c
Weitere Technik:
Tetra Tec ht 150 Heizer

Besatz

15 Xiphophorus maculatus, 1 Pterophyllum scalare, 2 Corydoras trilineatus, 3 Poecilia reticulata, 10 Puntius titteya, 10 Puntius pentazona, 1 Glyptoperichthys gibbiceps

Wasserwerte

Gh: 16d
KH 10d
ph 6,9
no2: 0
no3: 10

Futter

Flockenfutter und Mückenlarven

Infos zu den Updates

Geselschaftbecken,
lebengebärende
120 Liter

User-Kommentare

Lixa am 16.12.2009 um 18:36 Uhr
Bewertung: - keine -
Hallo
Da es am dringensten ist werde ich erst einmal nur auf den Besatz eingehen:
Der Wabenschilderwels wird bis zu 70cm(!) groß und kann in einem 112 L Becken nicht artgerecht gehalten werden. Dasselbe gilt auch für den Skalar.
Zebrabarben sind kein üblicher Name; lateinische Bezeichnungen sind eindeutiger. Du meinst vermutlich entweder Danio rerio oder Puntius pentazona. Letztere braucht ebenfalls mehr Platz.
Insgesamt ist die Besatzdichte zu hoch (etwa das Dreifache ). Das Becken ist in dieser Form für keinen der Fische artgerecht.
Zum optischen Eindruck kann ich noch wenig sagen, aber wenn der Besatz artgerecht ist könnte das Aquarium ein echtes Schmuckstück werden.
Gruß Lici
Malawi am 16.12.2009 um 18:13 Uhr
Bewertung: - keine -
Hallo,
der Wabenschilderwels muss auf jeden Fall aus dem Becken raus. Der wird riesen groß un braucht Becken mit mindestens 1000l.
Der Skalar sollte auch aus dem Becken, der wird auch zu groß. Die Panzerwelse solltest du auf 5 aufstocken. Die Platis solltest du reduzieren und eine Barbensorte abgeben. Optisch sieht das Becken super aus find ich.
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User ded das Aquarium 'Wohnzimmerbecken' mit der Nummer 15619 vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 15.12.2009
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User ded. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Juwel Rekord
von Zerosun8311
120 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 17065
von u995u
120 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Eheim Vivaline 126
von Aniram
120 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
redlabour's
von redlabour
120 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
kleines
von olivia
120 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 2346
von J.Liebold
120 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 1695
von Müller Eric
120 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Leider zu klein ;)
von Zatoichi
120 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Mein erstes Aquarium
von Delia Schulte
120 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Juwel Lido 120
von Micha73
120 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
Gute Qualität L046 Zebra Pleco.
BIETE: Gute Qualität L046 Zebra Pleco.
Preis: 50.00 €
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarientiere
Partner für HMF-Filter
Partnershop