Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.794 Aquarien mit 154.719 Bildern und 1.898 Videos von 18.297 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Mein erstes Aquarium von Delia Schulte

Userbild von Delia Schulte
Aquarianer seit: 
Juli 2010
Mein erstes Aquarium

Beschreibung des Aquariums

Grösse:
81x36x45 = 120 Liter
Letztes Update:
25.07.2010
Besonderheiten:
Das Becken ist von Juwel und ein alles in einem Paket
Die linke Seite
Aquarium Mein erstes Aquarium
Aquarium Mein erstes Aquarium
Aquarium Mein erstes Aquarium

Dekoration

Bodengrund:
Aquarienkies natur
Aquarienpflanzen:
Hygrophila corymbosa siamensis
Wasserkelch (Cryprocoryne)
bei den anderen weiss ich leider nicht mehr was sie sind...
vielleicht erkennt der ein oder andere von euch die Pflanzen, wär super
Weitere Einrichtung: 
2 Mangrovenwurzeln,
verschieden große Steine,
und ein Seestern ;-)

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
1 Juwel Aquarium
Day- Lite 18 Watt

1 Juwel Aquarium
Warm- Lite 18 Watt
Filtertechnik:
Es ist das Gesamt Paket von Juwel mit integrierter Pumpe etc.
(Juwel Rekord 800)
Weitere Technik:
1 Sprudelstein

Besatz

10 Kupfersalmler
10 Neonsalmler
10 Guppys
5 Marmorierte Panzerwelse
1 Albino Ancistrus
1 Prachtschmerle aus einem alten Becken die ich nun übernommen habe
2 Ancistrus Welse

Wasserwerte

JBL Easy Teststreifen

NO³ = 10-25
NO² = 0
GH = 7°d
KH = 6°d
pH = 6,8

Futter

Tetra Pro
Tetra Min Flakes
Tetra Wafer Mix

User-Kommentare

Max Wolf am 19.08.2010 um 18:40 Uhr
Bewertung: 6
Hallo ,
also ich finde dein Aquarium an sich auch ganz schön eingerichtet, auch wenn deine Pflanzen wohl noch ein paar Wochen brauchen um es richtig Urwaldmäßig zu machen.
Viele Fische lieben auch Feinfiedrige Pflanzen. Überleg dir ob du nicht irgendwo noch platz für Hornkraut oder (etwas schwerer zu halten) eine Cabomba einpflanzen kannst.
Zu den Fischen würde ich mich, wenn möglich ebenfals von einem der Schwärme trennen; am besten die Guppys. Diese sind zwar als die absoluten Anfängerfische verschrien, aber bei deinem besatz könnten es schon sehr bald sehr viele Guppys sein. Des weitern kann es sein, dass die Schmerle und die Welse irgendwann zu groß werden. Dann ist es entweder nötig ein größeres Aquarium zu besorgen oder die Welse abzugeben.
Was die Übrige Einrichtung angeht, so finde ich den Seestern doch etwas kitschig, aber wem´s gefällt. (gehört meiner meinung nach höchstens ins Meerwasseraquarium)
Ich wünsche dir noch viel Spass hier. und Viel erfolg beim Aquarium.
Gruß Max
Malawi-Guru.de am 27.07.2010 um 15:26 Uhr
Bewertung: 5
Hallo Delia !
Nun die Basis ist gesetzt,auch wenn ich Guppys nur als Futter für meine Buntbarsche kenne....aber Why not,ansonsten,ich denk da wird sich sicherlich noch so einiges verändern im laufe der Zeit.....!
Wurde ja von den Freaks aus der Sparte sonst alles gesagt ,dem stimme ich zu !
LG
Flo
Zebraschneggla am 27.07.2010 um 13:35 Uhr
Bewertung: 8
Hallochen und herzlich Willkommen bei EB!
Zu deinem Besatz ist eigentlich schon alles gesagt worden, deswegen werd ich dir jetzt mal ein wenig mit den Pflanzen helfen. Und was ganz wichtig ist:
Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen, also keine Angst, jeder von uns hat so seine Anfängerfehler gemacht, auch wenns mancher nimmer zugeben würde^^
Nebenbei hab ich ein, zwei Blogs zum Thema Pflanzenpflege verfasst, die könnten recht hilfreich sein für dich.
Also: das in der Mitte auf der Wurzel ist ein Javafarn (Microsorum pteropus) und das links dahinter sind Vallisnerien, evtl tortifolia oder americana. So genau kann ich das jetzt nicht erkennen.
Das kleine Gras im Vordergrund ist Lilaelopsis brasiliensis. Rechts hinten ist ein Hornfarn ein Ceratopteris cornuta. und das rotblättrige im Hintergrund scheint mit eine Alternanthera reineckii zu sein. Die sitzt da genau richtig, die braucht viel Licht. Dann scheint mir da noch eine Lobelia cardinalis ganz rechts zu sein, das kann ich aber nicht erkennen;o)
so, ich hoffe ich konnte ein wenig helfen. Achja, biete deinen welsen Kopfsalat an. auf einen Schaschlikspieß stecken und das Ende in den Bodengrund drücken dann hälts. So lassen die verfressenenen Kerle deine Pflanzen in Ruhe.
Grüße vom Schneggla Marion
Miguel am 26.07.2010 um 12:04 Uhr
Bewertung: 9
Hallo,
mucc ich mich den beiden anschliesen sehr gelungen ^^
Der Sprudelstein ist mir auch direkt aufgefallen, frag ich mich warum Verkäufer im Geschäft nicht darauf hinweisen das sowas den CO² austreibt aber naja ...
Und der Seestern ist ja `Geschmack` und die sind ja bekanntlich verschieden !
Viel Spass beim neuen Hobby !
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Delia Schulte das Aquarium 'Mein erstes Aquarium' mit der Nummer 17508 vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 24.07.2010
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Delia Schulte. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Becken 19238
von anette
120 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Das Hufeisen
von GenesisEpoche
120 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Home of the Abandoned
von Lukas ><°>
120 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 23534
von Jedy
120 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
GreenParadise=)
von CaptainThilo
120 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 18621
von Sergio10
120 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 4959
von Maximilian Hesse
120 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 4365
von Bernd Milbrandt
120 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Lido 120
von mucki
120 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Wohnzimmerbecken
von ded
120 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
Gute Qualität L046 Zebra Pleco.
BIETE: Gute Qualität L046 Zebra Pleco.
Preis: 50.00 €
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Partner für Aquarientiere
Partnershop
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter