Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.793 Aquarien mit 154.809 Bildern und 1.903 Videos von 18.314 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Beispiel 9369 von Aqua-Dirk

Kein Userfoto vorhanden
Ort / Land: 
63073 Offenbach / Deutschland
Aquarianer seit: 
1984 - 1994 dann wieder ab 2002
Das Malawisee Aquarium

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Grösse:
150x50(40)x50 = 310 Liter
Letztes Update:
21.11.2008
Besonderheiten:
Das Aquarium hat eine gebogene Frontscheibe. Es ist außen 40 cm und in der Mitte 50 cm tief. Das tatsächliche Füllvolumen (Innenmaße und Füllhöhe) beträgt 310 Liter.

----------------------------------------------------
Das Becken steht zum Verkauf!!!!!
----------------------------------------------------
Das Becken mit neuer Einrichtung nach einem Tag
Das Becken nach einer Woche
Das Becken nach zwei Monaten
Das Becken nach vier Monaten

Dekoration

Bodengrund:
20 Kg Flußsand von Vitakraft
Weitere Einrichtung: 
Die Einrichtung besteht aus selbstgebauten Felsenelementen.
Alle Teile sind hohl und können als Schwimmraum und Höhlen genutz werden.
Steinform und Putzgitter
gemörtelter Stein
fertiger Stein
Rückwandelement in Einzelteilen
verputzes Rückwandelement
Rückwandelement von hinten

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
Eine 36 Watt Röhre von Dennerle (Tropical Color Plus)
Beleuchtungsdauer : 12 Std./Tag über eine Zeitschaltuhr gesteuert.
Filtertechnik:
selbstgebauter Mattenfilter bestehend aus :
-grober Filtermatte 28x45x3 cm
-3 cm Würfel aus dem Rest der Matte als Füllmaterial
-800 ml Papillon Zeolith
Pumpen:
-2 x Hydor Pico Evolution 1200 / 7 Watt (Leistung 1120L/h)
Weitere Technik:
Stabheizer von Jäger (150Watt)
wird nur in den kalten Monaten benutzt !
Der Mattenfilter mit Stabheizer - von oben

Besatz

3M / 1W - Maylandia fainzilberi - OB Morphe
6 x Pseudotropheus acei (Geschlecht noch unbekannt)
7 x Synodontis lucipinnis (Geschlecht noch unbekannt)
Maylandia fainzilberi - vorne M - hinten W
Maylandia fainzilberi
Maylandia fainzilberi - M
Maylandia fainzilberi
Pseudotropheus acei
Synodontis lucipinnis
Synodontis lucipinnis

Wasserwerte

Temp. - 27 °C im Sommer - 25 °C im Winter
pH - 8
KH - 6
GH - 14
NO2 - n.n.
NO3 - 25 mg/L

Jede Woche 40 % Teilwasserwechsel

Futter

Das Futter besteht aus Tockenfutter wie :
Tetra Phyll
JBL Novo Rift
JBL Novo Grano Vert
Sera Flora
Sera Granugreen
Tropical Spirulina Granulat
Tropical Malawi
Tropical Super Spirulina Forte 36%
Sprirulina Flocken 7%
Vegetable Flocken

und Frostfutter von Sewa (Malawi-Mix)

Unregelmäßig gibt es :
gehäxelten Spinat oder Gurke in Scheiben
und
gefrorene Cyclops, Krill oder Artemia salinas

An einem Tag in der Woche wird gefastet.

Sonstiges

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Das Becken, sowie Pseudotropheus acei "Luwala" und Labeotropheus trewavasae "Thumbi west" sind zu verkaufen!!!!!!!

Einfach per e-mail melden :-)

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Infos zu den Updates

08.06.2008
Becken mit neuen Felsenelementen eingerichtet!

16.06.2008
Noch zwei künstliche Steine eingebracht, neues Hauptbild hochgeladen und Wasserwerte aktualisiert!

08.08.2008
Neue Bilder hochgeladen und Bestand aktualisiert!

06.10.2008
Bestand aktualisiert und neue Bilder hochgeladen!

User-Kommentare

Malawi-Guru.de am 04.10.2008 um 11:43 Uhr
Bewertung: 10
Hi Dirk....
Werde aufjedenfall 6 Punkte hier geben weil du eine echt tolle optik geschaffen hast......der Besatz ist Prima,und kann mir gut vorstellen wie man Stundenlang davor sitzen kann....;-))))
Bin grad auch in den Planungen für eine eigen entworfene Rückwand...aber bis dahin schau doch mal auch bei mir rein...würd mich freuen...;-)
aber insgesamt ein tolles Becken..was ich seh!
Gruß
Florian
H@rdy ><((((°> am 21.08.2008 um 21:42 Uhr
Bewertung: 10
Hallo Dirk,
Danke Dir für Deine Bewertung.
Super Steine und Rückwand hast du dir da gebaut,bin begeistert von Deinem Becken.
Viel Freude noch mit Deinem Tank.
Gruß Hardy
Hedylein am 21.08.2008 um 06:34 Uhr
Bewertung: 10
hallo
schön gemacht ,und den besatz finde ich auch in ordnung,hatte auch mal vor mir nur ein becken mit raritäten zu halten ,sieht aber auf dauer nicht so gut aus ein bißchen farbe muß schon sein.
gruß sebastian
Mike Hügi am 20.08.2008 um 10:29 Uhr
Bewertung: 10
hi dirk
erst mal vielen dank für die gute bewertung von meinem becken.
nun dein becken sieht optisch sehr gut aus. 300 liter erachte ich als unterste grenze für malawis und da bist du ja drinn. zum besatz kann ich leider nichts sagen aber rein optisch gefällt mir dein becken auch sehr gut, darum volle punktzahl.
gruss aus der schweiz
mike
T H O R am 09.08.2008 um 00:13 Uhr
Bewertung: 10
Hallo Dirk,
Na dann bin ich mal der Erste!
Dein AQ trifft genau meinen Geschmack. Deco, Technik, Filterung und Futter ist echt Top. Der Besatz ist sehr schön und die selbst gebauten Steine bzw. die Rückwand sind einfach genial.
Von mir gibt es 6 Punkte. Viel Spaß noch damit.
Gruß Castello,
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Aqua-Dirk das Aquarium 'Becken 9369' vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 30.05.2008
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Aqua-Dirk. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquarientiere
Partner für HMF-Filter
Partnershop
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquariumlicht