Die Community mit 19.059 Usern, die 9.064 Aquarien, 27 Teiche und 33 Terrarien mit 162.141 Bildern und 2.335 Videos vorstellen!

Aquarium Becken 862 von Dark Holzhausen

BeispielWeb
Aquarianer seit: 
1994
Aquarium Hauptansicht von Becken 862

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Größe:
160x60x60 = 576 Liter
Letztes Update:
26.10.2010
Besonderheiten:

Das Becken hat hinten Links einen Schacht mit Bohrung, leider kein Überlaufschacht. Durch diesen laufen die Schläuche und alle Kabel, da ich das Becken gebraucht gekauft habe ging es nicht anders

Dekoration

Bodengrund:

Sand

Aquarienpflanzen:

etwa 10 Valisneria Gigantea

rechts dovon 6 Cryptocoryne wendtii green

und rechts am Steinaufbau ein paar Cabomba triebe aus anderen Becken

Weitere Einrichtung: 

Beton Rückwand Elemente aus dem Baumarkt zum verkleiden von Außenwänden

Steine aus dem Baustoffhandel.

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

4 x 14W T5 kalt weiß

4 x 14W T5 warm weiß

die Leuchtstoffröhren gehen von rechts nach links an und ebenso aus. Alle Röhren sind 8Std. am Tag angeschaltet. Beleuchtungsdauer von 10-22 Uhr, alle Röhren zusammen von 12-20 Uhr

Filtertechnik:

1x Eheim 2260 nur als Vorfilter geschaltet

1x Noname Filter mit 1200 l/h

Weitere Technik:

2 x 6045 Tunze Turbelle eine von rechts eine von links

11W UVC Lampe hinter dem Filter geschaltet

Technik im Aquarium Becken 862
Technik im Aquarium Becken 862

Besatz

0/2/4 Labidochromis caeruleus

1/2/0 Cynotilapia afra cobue

1/1/0 Dimidiochromis compressiceps

0/0/2 Nimbochromis livingstonii

1/0/0 Copadichromis azurens silver blaze (Weibchen sollen noch folgen)

7 Synodontis lucipinnis

ehemals ausschließlich Mbuna Besatz, auf dem Foto sind noch andere Mbuna im Becken

Wasserwerte

Temp.24°C

ph 7, 5-8, 0

Futter

Granulat Trockenfutter, Frostfutter Malawimix, Rote Mückenlarven, halbwüchsige Guppys, Garnelen aus anderen Becken.

Infos zu den Updates

25.10.2010 anderes Becken :-)

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Tom am 16.12.2004 um 09:04 Uhr
Hallo Dark,
ich finde dein Becken eigentlich zu hübsch, als dass du es so zustellen müsstest ;-)
Die Bassbox sollte wirklich woanders hin. Im Wasser übertragen sich Schallschwingungen wesentlich stärker als in der Luft. Deshalb bringt man ja auch schon den kleinen Kindern bei, dass man nicht ans Aquarium klopft...
Grüße, Tom.
Schilling am 15.12.2004 um 20:30 Uhr
Bewertung: 4
Also, da du ja im Forum gepostet hast das du unbedingt Tips bzw. Kritik haben willst...(sehe es mal als Tip)
16 fache umwälzung des Aquariums ist z.z. der absolute Spitzenreiter von dem was ich je gelesen habe !! Ein Topffilter dürfte für dieses Aq. ausreichen.
Denke mal das du gerne laut Mucke hörst, also Lautsprecher gaaanz weit weg vom Aq.
Die Beleuchtungszeiten sind nicht so ...12 Stunden am Stück wäre besser.
Gruß Ulf
< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Dark Holzhausen das Aquarium 'Becken 862' vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 862' mit der ID 862 liegt ausschließlich beim User Dark Holzhausen. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 14.12.2004
Wir werden unterstützt von:
HMFShop.de
Aquarienkontor
LedAquaristik.de
Aquaristik CSI