Die Community mit 19.267 Usern, die 9.130 Aquarien, 30 Teiche und 40 Terrarien mit 164.086 Bildern und 2.405 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarium Becken 8562 von Leslie

Beispiel
Ort / Land:
37327 Leinefelde / Germany
Betreibt das Hobby seit:
2000
Vorder-Ansicht

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Malawi
Größe:
1,20x0,40x0,55 = 260 Liter
Letztes Update:
01.06.2011
Seiten-Ansicht
Detailansicht

Dekoration

Bodengrund:

Aquarienkies weiß, Körnung 1-3 mm

(ca.40kg)

Aquarienpflanzen:

keine

Weitere Einrichtung:

2 Juwel Struckturrückwände

Motiv : Fels

Lochgestein (ca.45kg)

Dekoration im Aquarium Becken 8562

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

Juwel Leuchtstofflampen High-Lite in T5 Technologie

High-Lite ´Day´ - Helles belebendes Licht mit natürlicher Farbwirkung

High-Lite ´Colour´ - Verstärkt effektvoll die natürlichen Farben

Dauer:

Mo.-Fr.: 15.00-22.00 Uhr

Sa.-So.: 15.30-22.30.Uhr

Filtertechnik:

Dreikammer Innenfilter saugt am Boden und an der Oberfläche

1. Heizstab

2. Biologische 2-Phasen-Innenfiltersystem

3. Juwel-Pumpe (1500 l/h)

Weitere Technik:

autom. Heizstab 200 Watt

Eheim Airpum 400

mini Stream Koralia nano (Strömungspumpe 900 l/h)

Besatz

1/1 Blaue Malawi´s (Pseudotropheus Zebra)

1/1 Yellow´s (Labidochromis Sp. ´Yellow´)

1/1 Roter Buntbarsch (Hemichromis bimaculatus)

1/2 Johanni (Melanochromis Johanni)

1/3 Kaiserbuntbarsch (Red Rubin)

Besatz im Aquarium Becken 8562
Besatz im Aquarium Becken 8562
Besatz im Aquarium Becken 8562
Besatz im Aquarium Becken 8562
Besatz im Aquarium Becken 8562
Besatz im Aquarium Becken 8562
Besatz im Aquarium Becken 8562
Besatz im Aquarium Becken 8562
Besatz im Aquarium Becken 8562
Besatz im Aquarium Becken 8562
Besatz im Aquarium Becken 8562
Besatz im Aquarium Becken 8562
Bei der Eiablage
Bei der Eibefruchtung
Jungfische
Besatz im Aquarium Becken 8562
Aufzuchtbecken (Melanchromis Johanni)

Wasserwerte

Temperatur 26, 0C°

pH 8, 1

kH 13

gH 15

NO² nn

NO³ < 1, 0

Futter

Flockenfutter

Bachflohkrebse getrocknet

div.Frostfutter

Tubifex

Insektenlarven

Regen- und Mehlwürmer

Salatgurken- blätter

Sonstiges

Einmal die Woche keine Fütterung

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Malawi-Guru.de am 08.12.2008 um 14:02 Uhr
Bewertung: 4

Hi ihr beiden...

Euer Lochgestein gefällt mir persönlich sehr gut, ist auch schön gestapelt, dadurch sind bestimmt viele Höhlen und durchgänge im Becken für die Barsche, euer Besatz ist leider eindeutig viel zu Hoch für diese Beckengröße und wie ich sehe habt ihr einen Westafrikaner im Becken, das ist kein Malawi und er kommt dort auch nicht vor, einige Fundorte sind Nord/Ost Afrika und überwiegend Westafrika, ein Freund von mir hat auch ein Paar davon(Roter Buntbarsch), hinzu kommt das diese wenn sie in der Balz sind extrem Revierbetont werden und auch sehr Zickig mit anderen umgehen.

Interressehalber wie zeigen sich diese bei euch??

Tolle Fische übrigens, und saugeile Farben!!!

Also bezüglich Besatz besteht ernsthaft überlegungsbedarf, der Fische zuliebe.

Wenn ihr Tips und Hilfe braucht sind etliche nette User hier die helfen können;-))

Bis dahin

lg

Florian

P.S. 3 Points für die Optik von mir;-))

Marco Vasev am 12.05.2008 um 01:12 Uhr
Bewertung: 8

hey rossi,

schönes becken.viele viele steine und somit versteckmöglichkeiten für deine fische, da wird der nachwuchs nicht mehr lange auf sich warten lassen. ich würde allerdings den besatz nochmal überdenken. die ww sind für die hemichromis nicht gerade obtimal, da sehr hart und zu hoher ph wert. ausserdem sind es ziemlich viel für 260 l. ich habe selber 1 paar drin, es geht aber ich hab weiches wasser und den ph wert nicht so hoch. sollten beide paare irgendwann gleichzeitig junge haben dann kannst dich, bzw. deine anderen arten sich aber warm anziehen. für die bleibt dann nämlich sogut wie garkein platz im becken. ich würd mich von einer art trennen, optimal wären die hemichromis, wenn du das aber nicht willst dann belasse sie bei einem paar und trenn dich eventuell von den kaiserbubas. trotzdem 5 punkte da soweit ganz ok

Dustin R. am 24.03.2008 um 16:19 Uhr
Bewertung: 10

Servus Rossi,

da hast du dir ja ein sehr attraktives Becken gestaltet, echt Klasse. Finde die Steinaufbauten sind dir gut gelungen (viele Versteckmöglichkeiten für die Fischis). Der Fischbesatz ist super erstens da sie gut zusammen passen (alle aus d. Malawi) und zweitens sind sie sehr auffallend farbig. Die Besatzdichte ist auch gut für das Beckenvolumen gewählt.

Die Filterung ist meiner Meinung nach auch völlig ausreichend.

Wie siehts denn mit Nachwuchs aus??

Sehr nice, viel spass noch mit deinen Exenplaren.

Gruß der Dustin :-)

< 1 >

In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Leslie das Aquarium 'Becken 8562' vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.

Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 8562' mit der ID 8562 liegt ausschließlich beim User Leslie. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.

Online seit dem 21.03.2008