Die Community mit 19.126 Usern, die 9.087 Aquarien, 27 Teiche und 31 Terrarien mit 162.448 Bildern und 2.335 Videos vorstellen!

Aquarium Beispiel 10668 von Uwe Richter

Beispiel
Userbild von Uwe Richter
Ort / Land: 
39418 Staßfurt / Sachsen-Anhalt
Aquarianer seit: 
2000
Aquarium Hauptansicht von Becken 10668

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Größe:
120x50x50 = 300 Liter
Letztes Update:
16.10.2008
Aquarium Becken 10668

Dekoration

Bodengrund:

Spielsand

Aquarienpflanzen:

Anubias

Echinodorus

Cryptocorynen

Nymphea lotus

Javafarn

Echinodorus + Javafarn
Weitere Einrichtung: 

Lochgestein ca.50kg auf 20mm Steroporplatte

Flußsteine

Dekoration im Aquarium Becken 10668
Dekoration im Aquarium Becken 10668

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

1x T8 36Watt Osram 827

Beleuchtungsdauer 11.00-23.00

Filtertechnik:

Eheim Intervallfilter 1050l/h

Fluval Aussenfilter 700l/h

Weitere Technik:

Thermostat Heizer

Lindenholzausströmer

Besatz

1/2 Pseudotropheus acei +4Jungfische?

1/3 Melanochromis auratus

6 Labidochromis c. yello Jungtiere

Wasserwerte

25-27 C

ph 8, 2

Kh 6

Gh 14

NO3 0mg/l

NO2 0, 5 mg/l

Futter

1x wöchtl. Frostfutter

Spirulino Futtertabletten

Barschsticks

Futterflocken

Gurke, Paprika

Sonstiges

Teilwasserwechsel wöchentlich 30-40%

Infos zu den Updates

Becken steht seit 5.09.08

Licht verändert 1x36 Watt Osram 827 Bild folgt

zwei neue Bilder eingestellt

15.10.2008 Rüsselbarben abgegeben

Wurzel entfernt

Am 15.10. Strömungspumpe bei ebay bestellt

Beleuchtungszeit geändert

Lochsteinaufbau erweitert, es sollen noch mehr Höhlen entstehen, Kostenfrage

Neue Bilder eingestellt

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Malawi-Guru.de am 11.10.2008 um 19:34 Uhr
Bewertung: 8

Hi Uwe....

Einiges möchte ich auch einfach nur als (Tips) anbringen..Optisch ist es auch echt schön gelöst.

Würde aber die Wurzel raus machen egal wie alt die Dinger schon sind , sie geben doch immer wieder Säuren ans Wasser ab was absolut nicht ins Malawi Becken gehört....würde die Membran Pumpe raus tun und dafür eine Strömungspumpe einsetzen.

Die Beleuchtungspause ist auch ansich nicht nötig...zumal du auch Pflanzen im Becken hast.

Der letzte Punkt und ansich der den ich am wichtigsten finde Siam.Rüsselbarben gehören nicht ins Malawi Becken.

Hatte anfangs auch noch einen Engelwels und Prachtschmerlen im Becken aber ..nach reiflicher überlegung sind diese zu nem Kumpel ins Südamerika Becken gewandert...da die Barben andere ansprüche haben als Malawi Barsche.

Der Besatz ist klasse und insgesamt aufjedenfall 5 Punkte wert;-)

1 Punkt gebe ich persönlich weniger wegen Wurzel und den Barben...vielleicht läßt du dich ja von der Jury auch Bewerten..denk die sagen dir das gleiche, oder ähnliches, sicherlich macht jeder seine Erfahrung selbst..aber ich bin froh hier zu sein habe viel gelernt und macht echt Spaß.

Werde aber sicherlich mal wieder drauf schauen....und wenn du mal hier unterwegs bist besuch mich doch einfach mal....

Gruß

Florian

Malaw!K!d am 05.10.2008 um 00:40 Uhr
Bewertung: 6

hi

sieht bis jetzt sehr gut aus .

castello hat mit helligkeit recht ich kenne dieses problem auch habe zwei röhren verbaut und muss entweder beide oder keine benutzen.

es gibt da aber abhilfe und zwar kann man die :

Dennerle Trocal de Luxe T8 African Lake DUO

verbauen die sind nicht sehr hell so das man eigentlich auch 2 laufen lassen kann.

wenn dies immer noch zu hell ist kann man noch über eine von beiden feines schwarzes keschernetz drüber ziehen.

das dunkelt nochmals ab und nein es brennt nicht. *grins*

vielleicht kannst du ja was mit anfangen...

bis denne

T H O R am 04.10.2008 um 23:21 Uhr

Moin Uwe,

Optisch hast du schon ein Klasse Aq, hat großes Potenzial. Aber es ist ein bisschen zu hell. Malawis mögen es eher gedämmt. Eine Röhre wenn geht, würde völlig ausreichen. Leider werden die Aceis dir mit der Zeit über den Kopf wachsen, spreche da aus Erfahrung. Bei der Filterung solltest du am besten bei 5% des Beckenvolumens liegen. Ansonsten bist du auf den richtigen Weg. Bitte nicht persönlich nehmen, dass sind nur gut gemeinte Tipps und Erfahrungswerte von Malawi Fan zu Malawi Fan.

Viel Spaß noch bei unseren tollen Hobby !

LG Castello,

< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Uwe Richter das Aquarium 'Becken 10668' vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 10668' mit der ID 10668 liegt ausschließlich beim User Uwe Richter. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 01.10.2008