Die Community mit 19.382 Usern, die 9.145 Aquarien, 32 Teiche und 44 Terrarien mit 165.041 Bildern und 2.480 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarium Trigon 350 Mbunatank von Raklie

Beispiel
Ort / Land:
Karlsruhe /
Betreibt das Hobby seit:
August 2017
Mbunatank

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Malawi
Läuft seit:
Mitte August 2017
Größe:
350 Liter
Letztes Update:
03.10.2017
Fische
Aquarium Trigon 350 Mbunatank
Aquarium Trigon 350 Mbunatank

Dekoration

Bodengrund:

Schwarzer Kies, gemischt mit gewöhnlichen Spielsand

Aquarienpflanzen:

Keine Pflanzen

Weitere Einrichtung:

Ca. 150kg Alpenstein, Aufbau bis unter die Wasseroberfläche

Juwel Rückwand STR in schwarz

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

2x30 Watt T8

Vorne Tageslicht, hinten blau, beide an den Enden abgeklebt um unbeleuchtete Ecken zu hieten

Filtertechnik:

Eheim Professionell 4+ 350

Weitere Technik:

StreamOn 3800 Strömungspumpe in selbst gebautem Stein

Besatz

4 Pseudotropheus Acai

4 Labidochromis hongi red

4 Labidochromis yello

Wasserwerte

Ph 7, 2

Kh 6

Gh 10

Futter

Im Wechsel frisches Gemüse, Jbl Novo Malawi, Eheim Professionel Food Grünfutterflakes, Spirulina und Artemia Frostfutter

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Tom am 03.10.2017 um 14:23 Uhr

Hallo,

herzlich willkommen hier bei uns auf EB!

Optisch ganz toll eingerichtet. Beim Bodengrund würde ich auf Kies verzichten.

Zur Technik würde ich an deiner Stelle genau beobachten, wie oft dein Filter zusetzt, denn aus meiner Erfahrung, ist der 350 für deine Beckengröße mit Malawibesatz zu klein dimensioniert.

Den pH-Wert solltest noch ein wenig nach oben korrigieren.

Grüße, Tom.

< 1 >

In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Raklie das Aquarium 'Trigon 350 Mbunatank' mit der Nummer 34053 vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.

Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Trigon 350 Mbunatank' mit der ID 34053 liegt ausschließlich beim User Raklie. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.

Online seit dem 06.09.2017