Die Community mit 19.141 Usern, die 9.097 Aquarien, 27 Teiche und 31 Terrarien mit 162.687 Bildern und 2.347 Videos vorstellen!

Aquarium Beispiel 3080 von Olaf Richter

Beispiel
Ort / Land: 
31535 Neustadt / Germany
Aquarianer seit: 
06.2005
Mein Becken

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Größe:
130x50x60 = 360 Liter
Letztes Update:
04.08.2006
Besonderheiten:

Deltec-Becken mit Überlaufschacht hinten links, Plexiglasabdeckung, Technikbecken im Unterschrank

Dekoration

Bodengrund:

Korallensplitt

Pilzleder
Röhrenkoralle
Kupferanemone (bei der Teilung)
Scheibenanemonen
Weitere Einrichtung: 

Lebendgestein, bewachsene Rückwand mit eingearbeitetem Lebendgestein

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

Hängeleuchte mit

4x 54Watt T5 Neonbeleuchtung

2x Blau

2x Weiß 10000 Kelvin

Mondlicht mit blauen Leuchtdioden

Filtertechnik:

Keramikrörchen im Technickbecken mit Rieselvorfilter im Ablaufschacht. Feinfilter vor Pumpenbecken

Weitere Technik:

Tunze Wavebox im Hauptbecken

Eheim Rückfürpumpe im Technikbecken

Tunze Abschäumer

Eheim Regelheizer

UV Entkeimer mit Eheim Umwälzpumpe

PC Lüfter im Sommereinsatz zur Kühlung des Hauptbeckens

Tunze Wavebox

Besatz

1x Palettendoktor

1x Segelflossendoktor

1x Kanarienlippfisch

2x Anemonenfisch amphiprion frenata

1x Baggergrundel

1x Pilzlederkoralle

1x Kupferanemone

1x Lederkoralle

1x Röhrenkoralle

diverse Xenien pumpend

diverse Scheibenanemonen

1x Weißbandputzergarnele

1x Scherengarnele

5x Einsiedlerkrebse

diverse Schnecken

Wasserwerte

PH 8, 0

Dichte 1, 024

Ca 420mg/l

Mg 1400mg/l

Nitrat 0, 10mg/l

Nitrit 0

Temp. 26°C

Futter

Frostfutter ( Mysis und Atemia)

Trockenfutter

gelegentlich Salat

Sonstiges

viel Kalkrotalgen

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Thomas38 am 07.08.2006 um 15:10 Uhr
Bewertung: 10

Hallo Olaf

sehr schönes Becken weiter so und dann noch viel Erfolg mit dem großen Becken .

MfG.Thomas

Ben Burzlaff am 05.08.2006 um 09:26 Uhr
Bewertung: 6

hallo ofaf

ok. dann ist ja gut, hättest du vielleicht unter sonstiges erwähnen können. bis die docs raus sind erstmal vier sterne.

gruß ben

Olaf Richter am 05.08.2006 um 00:04 Uhr

Hallo Ben,

erstmal danke für deine ehrliche Kretik.

Natürlich ist das Becken zu klein für die Doktoren. Sie wechseln ende des Jahres in mein neues großes Becken. 1200 Liter. Der Lippfisch ist ein Druckfehler von mir gewesen. Weiß auch nicht, wie ich auf Kardinal gekommen bin ?. Die Werte habe ich heute neu gemessen und nachgetragen.

Gruß Olaf

Ben Burzlaff am 04.08.2006 um 20:10 Uhr
Bewertung: 1

hallo

vom aufbau her und der gestaltung der rückwand gefällt mir dein becken sehr gut. wirkt natürlich. aber du solltest noch angaben zu den wasserwerten (dichte usw.) machen, wichtige parameter für die meerwasseraquaristik fehlen. außerdem kann ich mir das, mit dem kein nitrat und nitrit nicht vorstellen.

der größte kritikpunkt ist dein besatz!! der palettendoktor und der segelflossendoktor werden viel zu groß für dein aquarium. dem paletti sollten schon mindestens 1000 liter zur verfügung stehen. dem segelflossendoktor noch mehr, eher so um die 1500 liter. der kardinal-lippfisch heißt kanarien-lippfisch. dein händler muss ja ein echter kenner sein. hast du ihm nicht erzählt wieviel liter dein becken hat? oder war ihm das egal? welche literatur hast du gelesen, um auf diesen besatz zu kommen? bring die doktoren wieder zurück, oder versuche sie zu verkaufen. dann hättest du einen schönen besatz. evtl. kannst du dann ja noch ein pärchen gramma loreto dazu setzten.

denk mal drüber nach.

gruß ben

< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Olaf Richter das Aquarium 'Becken 3080' vor. Das Thema 'Meerwasser' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 3080' mit der ID 3080 liegt ausschließlich beim User Olaf Richter. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 04.08.2006