Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.940 Aquarien, 27 Teiche und 26 Terrarien mit 159.475 Bildern und 2.143 Videos

Aquarium Beyond the time... von Tim1979

Userbild von Tim1979
Aquarianer seit: 
1985
Aquarium Hauptansicht von Beyond the time...

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Läuft seit:
ab Mai 2016
Grösse:
120x60x55 cm = 400 Liter
Letztes Update:
24.02.2019
Besonderheiten:
Basis ist die Aquariumkombination Premium-Star vom Aquarienkontor, bestehend aus:

> Multilight-Aquariumabdeckung 120×60 cm mit Holzrahmenverkleidung in
Nussbaum-Rot (M06211 von Innovus).

> Aquarium 120×60×55 mm, ca. 400 Liter, Stoßverklebung mit Sicherheitsnaht,
10 Jahre Garantie, Pilkington Opti-Float, Front und Seiten in Pilkington
Opti-White Glas. Überlaufschacht hinten mittig mit Zu-, Ab- und Notüberlauf.

>Aquariumunterschrank, Bauart: Premium-Star.
Dekor: Seitenverkleidung, und Kiesblende Nussbaum-Rot (M06211 Innovus),
Türen in Polarweiß.
Korpus aus 18 mm Siebdruckplatte (sehr unempfindlich gehen Wasser) mit
Einlegeböden für GHL ProfiLux und GHL Doser 2. Trennwand mit ca. 10 cm
Abstand zur Rückwand als Durchführung für Kabel und Schläuche.
Korallengarten
Korallengarten
Planung Schacht
Planung Schrank
Planung Filterbecken
Fertigung des Aquariums im Aquarienkontor
Montage des Glaskörpers im Aquarienkontor
Versiegelung von innen.
Fertiges Aquarium im Aquarienkontor
Filterbecken in der Manufaktur 70x40x40 cm.
Der Schrankkorpus auf Siebdruck
Verkleben der PVC Rohre
Verrohrung Filter 1
Einsetzen der Durchführungen
Fertige Verrohrung am Filter
Verrohrter Schacht
Filterinstallation Probefüllung
Installation für Probelauf
V60 wird zum Tankwagen / Beschaffung Osmosewasser
Befüllung, organische Trübung durch Livesand
Das beste Meersalz das ich kenne von Elena Theys
Installation der Filteranlage
Verrohrung Filter im Betrieb
Schrank mit fertig montierter Filteranlage
GHL ProfiLux 3.1N mit Doser 2 mit Magnetic Stirrer
3 Tage nach dem Besatz (Umzug)
Intensive Abendröte

Dekoration

Bodengrund:
Korallengrund 0, 5-1 mm.
Weitere Einrichtung: 
Rückwand aus schwarzer Poly-Platte (Aquarienkontor) inkl. Schachtverkleidung.

25 kg Lebendgestein und 15 kg totes Riffgestein. Beides stammt aus dem Vorgänger-Aquarium, Titel hier: "Irgendwo in der Südsee".

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
GHL Mitras Lightbar Actinic angesteuert über einen GHL ProfiLux 3.1N.

Lichtprogrammierung von www.aquariumcomputer-programmieren.de

Der GHL ProfiLux 3.1N steuert alle Lichtszenarien eines Tages. Angefangen vom Sonnenaufgang über Tageslicht, leichten Wolkenflug und Abendsonne bis zum Mondlicht nach Mondphase. 2× wöchentlich Gewitter für 10 Min. (stört die Tiere nicht). Die Gewitterfunktion ist so eingestellt, dass das Licht abgesenkt wird. Die Strömungspumpen fahren auf und spülen das Riff frei. Diese Funktion hat sich bereits beim Vorgänger-Aquarium bewährt.
Filtertechnik:
Mehrkammer-Außenfilter SW-2 vom Aquarienkontor.

> Überlaufschacht (1 Bohrung Ø 28 mm / 2 Bohrungen Ø 45 mm)
> Filterbecken mit Aqua-Medic Abschäumer acone 1.0
> Förderpumpe Aqua-Medic DC - Runner 3.1
> Heizer Eurotherm 200 Watt
Weitere Technik:
> GHL Doser 2 / mit 4 Magnetic Stirrer Magnetrührwerke.
> Aqua-Medic KR500 Kalziumreaktor mit JBL U500 CO2 Anlage und Aqua-Medic SP
1500 Dosierpumpe, bilden eine Einheit. Gesteuert über GHL ProfiLux 3.1N.
> Tunze 6065 und 6095 Strömungspumpen, regelung über GHL ProfiLux 3.1N.

Besatz

Verschiedene Fische und Korallen (SPS, LPS, Weichkorallen) sowie Anemonen.

Liste folgt.

Wasserwerte

pH: 8, 1-8, 3
kH: 8
SIO2: < 0, 1
No3: < 0, 1
PO4: < 0, 1

Die Anlage wird ausschließlich mit Osmosewasser + Theysens Seesalz befüllt.

Wenn Korallen wir die Hystrix blass werden, reicht oft schon die Zugabe von 1-2 Liter Leitungswasser um eine kleine Menge Phosphat zuzuführen.

Futter

JBL Marine Flocken und JBL Plankton Pur

Sonstiges

Video nach 3 Tagen

Gewittersimulation (Ton an :-)

Webseiten der verwendeten Produkte.

www.aquarienkontor.de
www.aquariumcomputer-programmieren.de
www.tunze.com
www.aqua-medic.de
www.aquariumcomputer.com

Infos zu den Updates

Feb 2019: Nach einem Temperatur-Crash im Sommer 2018 haben sich die verbliebenen Korallen erholt, nun beginne ich SPS nachzusetzen. Manchmal braucht es einfach nur Geduld, die LPSs zum Beispiel stehen nach der Bleiche wieder schön in Farbe.

User-Kommentare

Leo-FAN am 24.02.2019 um 19:02 Uhr
Bewertung: 5
Hallo,
leider gehört ein Fuchsgesicht(den ich da schon erkenne, auch ohne deine List ;) nicht in dieses Becken.Ich denke das wirst du wissen.... aber gerade beim Meerwasser ist es vielen fürchterlich egal die richtigen Fische in passenden Aquarien zu halten. Der Aufbau wäre mir so in der Waage auch auf Dauer zu langweilig. Warum nicht hier und da ne Art Säule oder bißchen mehr Berg und Tal... das würde es interessanter zum Anschauen machen, und könntest auch Lichthungrigere Tiere besser platzieren.
Die besetzten Tiere gefallen mir gut und bis auf den einen ;) auch die Fische!
Viel Spaß noch im Salz!
Grüße David
Tom am 03.06.2016 um 12:15 Uhr
Hallo,
ich hätte nicht gedacht, dass das Becken nur 400 Liter hat. Das wirkt deutlich größer.
Danke, dass du hier auch mal ein Beispiel reinstellst, das zeigt, wie die Planung und Bau eines Aquarium bei euch laufen. Die Detailansichten zum Filtersystem sind sicher auch für viele interessant, die sich erstmals mit einem Meerwasseraquarium oder einem Filterbecken beschäftigen.
Grüße, Tom.
< 1 >  
In diesem Beispiel wird die Verwendung von Produkten unserer Partner beschrieben:
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Tim1979 das Aquarium 'Beyond the time...' mit der Nummer 32954 vor. Das Thema 'Meerwasser' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 05.05.2016
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Tim1979. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für HMF-Filter
Partnershop
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarientiere
Wir werden unterstützt von: