Die Community mit 19.014 Usern, die 9.046 Aquarien, 27 Teiche und 31 Terrarien mit 161.619 Bildern und 2.314 Videos vorstellen!

Aquarium Meine kleine Unterwasserwelt von Andreas Janßen

Beispiel
Ort / Land: 
87545 Burgberg / Bayern
Aquarianer seit: 
1984
Aquarium Hauptansicht von Meine kleine Unterwasserwelt

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
2006/ Neueinrichtung 28.08.2020
Grösse:
120x55x50/26 = 260 Liter
Letztes Update:
22.11.2020
Aquarium Meine kleine Unterwasserwelt

Dekoration

Bodengrund:
unterste Schicht:
18 Liter BL ProScape Volcano Mineral Bodengrund Vulkangestein
mittlere Schicht:
18 Kg Tropica Aquarium Soil aktiver Bodengrund
oberste Schicht:
30 Kg Kies 1-2 mm
Aquarienpflanzen:
Vordergrund:
3 x Lilaeopsis brasil
1 x Echinodorus magdalensis
2 x Glossostigma elatinoides

Mittelgrund:
1 x Cryptocoryne Lucens
2 x Hydrocotyle tripartita
2 x Cryptocoryne wendtii

Hintergrund:
1 x Echinodorus Devils Eye, Froschlöffel
1 x Echinodorus grisebachii, Bleherae XXL
2 x Alternanthera, reineckii „Pink“
1 x Bacopa caroliniana
1 x Lobelia cardinalis
1 x Limnophil sessiliflora
1 x Ludwigia palustris
1 x glandulosa
1 x Nesaea crassicaulis

Düngung:
Flüssigdünger:
GH BOOST - 20 ml (pro Woche)
NPK - 25 ml (pro Woche)
EISEN - 15 ml (pro Woche)
Am Tag der Einrichtung
Nach 1. Woche
Nach 2. Woche
Nach 3. Woche
Nach 4. Woche
Nach 5. Woche
Düngung
Pflanze1
Pflanze2
Pflanze3
Pflanze4
Pflanze5
Pflanze6
Pflanze7
Pflanze8
Pflanze10
Pflanze11
Pflanze12
Pflanze13
Pflanze14
Pflanze15
Pflanze16
Pflanzen17
Pflanzen18
Pflanzen19
Pflanzen20
Weitere Einrichtung: 
1 x Wurzelholz

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
3 x LED Röhre 90 cm, T8 12 Watt, 1100 lm, 6000K , tageslicht - weiss
1 x Hygger LED-Beleuchtung 25 Watt, mit Timmer, dimmbare,
LED Aquariumlicht mit verstellbarer Halterung 87cm – 111cm (WeißBlau&Rot)

Beleuchtungszeit:

1 - 2. Woche = 7 Std.
3 - 5. Woche = 8 Std.
ab 5. Woche = 9 Std.

Zeitfenster:

11:00 Uhr - 15:00 Uhr (4 Std.)
17:00 Uhr – 22:00 Uhr (5 Std.)
Filtertechnik:
1 x Aussenfilter Eheim E2026 Professional II, Aquariengröße 350L,
Pumpenleistung 950 L/h, Umwälzleistung 650 l/h, Filtervolumen 4, 9 Liter, Leistungsaufnahme 25 Watt
Weitere Technik:
- Dennerle Bodenheizung mit Controller Duomat 1200 + Heizstab
- Co2- Anlage, manuell Einstellung
Technik im Schrank
Bodenheizung
Pumpe
Co2 - Düngung
Co2 - Ausströmer
Teil der Beleuchtung
Hygger LED-Beleuchtung 25 Watt

Besatz

Im Aquarium binden sich mit Stand 22.11.2020

- 10 ArmanoGarnelen
- 20 Rote Neon
- 15 Rotkopfsalmler
- 4 Schmetterlingsbundbarsche (2 Paare)
Roter_Neon
Rotkopfsalmler
Fisch3
Fisch4
Schmetterlingsbuntbarsch
Fisch5
Fisch6
Fisch7
Fisch8
Fisch9
Fisch9

Wasserwerte

Temperatur: 25 Grad
KH: 4
PH: 6, 6
Leitfähigkeit: 180 yS/cm
Fe: 0, 05 mg/l

Wasserwechsel:
1 x wöchentlicher Wasserwechsel mit Absaugen von Mulm und Scheibenreinigung.
50 Liter ( 50 % Osmosewasser)

Sonstiges

Beschreibung:
Das Aquarium ist seit 2006 in Betrieb und wurde am 28.08.2020 neu aufgebaut.
Dabei habe ich besonders Wert darauf gelegt im südamerikanischem Stil verschiedene Pflanzen in Form und Farbe zum Einsatz zu bringen.

Im Bodengrund habe ich mit einer Fussbodenheizung dafür gesorgt den Pflanzen "warme Füße" zu verpassen.
Den Aufbau des Bodengrunds habe ich wie folgt gestaltet.
In der untersten Schicht: Lavagestein - für eine gute Durchflutung und Ansiedlung von Bakterien,
In der nächsten Schicht: Soil für einen guten Pflanzenwuchs und
in der obersten Schicht: Kies zur Abschottung des Ganzen.

Meine Pflanzen, wie beschrieben, habe ich diesmal als Sortiment über das Internet bezogen. Das Sortiment war toll in der Zusammenstellung und die Pflanzen selbst waren perfekt. Kann ich aus meiner Sicht nur empfehlen.

Ich habe das Aquarium dieses mal ganz in Ruhe mit einer Einlaufphase von 6 Wochen angefahren. Dabei habe ich besonders Wert auf die Wasserwechsel und die Wasserwerte gelegt. Natürlich ohne Fische ! Die kommen nächste Woche ins Aquarium. Dabei habe ich bis heute keine Probleme mit Algen gehabt. Das Becken läuft super und die Pflanzen wachsen, unter Einbringung von Co2, super. Den wöchentlichen Wasserwechsel führe ich jetzt einmalig mit 50 Liter Wasser (50% Osmose) durch und dünge dabei mit dem gezeigten Flüssigdünger.

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Mr.Shrimp am 11.10.2020 um 17:08 Uhr
Hallo Andreas
Ich finde dein Becken auch sehr schön , ich würde allerdings nur eine Salmlerart nehmen , ich denke , das wirkt ruhiger und sieht schöner aus , dafür einen größeren Schwarm ...
Lg Sven
Tom am 11.10.2020 um 15:06 Uhr
Hallo,
herzlich willkommen hier bei uns auf EB!
Sehr schönes Aquarium, mit einer Bepflanzung, die sich toll entwickelt. Die Technik wirkt auch sehr gut durchdacht und schön, dass du mit dem Besatz abwartest, bis das Becken gut eingelaufen ist und die Pflanzen sich gut entwickelt haben.
Was für einen Besatz planst du?
Grüße, Tom.
< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Andreas Janßen das Aquarium 'Meine kleine Unterwasserwelt' mit der Nummer 43112 vor. Das Thema 'Südamerika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Meine kleine Unterwasserwelt' mit der ID 43112 liegt ausschließlich beim User Andreas Janßen. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 03.10.2020
Wir werden unterstützt von:
LedAquaristik.de
HMFShop.de
Aquaristik CSI
Aquarienkontor