Die Community mit 19.355 Usern, die 9.135 Aquarien, 32 Teiche und 44 Terrarien mit 164.582 Bildern und 2.464 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarium Südamerika Amazonas von Metaphor

Beispiel
Amazonas Schaubecken Wohnzimmer

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Südamerika
Läuft seit:
August 2016
Größe:
260 x 80 x 60 = 1200 Liter
Letztes Update:
06.10.2016

Besonderheiten:

12 mm Glas, Bodenverstrebungen, Überlaufschacht mit 4 Bohrungen für Zulauf, Ablauf, Notüberlauf und Kabeldurchführung

Das Aquarium steht auf 5 mm Aluminiumstreben von der Firma Robotunits aus Österreich. Die Verkleidung ist vom Küchenbauer. Das ganze Alugestell steht auf einer Siebdruckplatte.

Die Aquariumabdeckung ist aus Aluminium von der Firma Steinzeit Design aus Wien in Österreich. Die Abdeckung ist in viele kleine Klappen unterteilt, was sehr praktisch ist zum Öffnen. Etwas vergleichbares habe ich nach langen Recherchen nicht gefunden. Zudem sind Abdeckungen in diesen Sondermassen sowieso nur schwer zu finden.

Unter der Aquariumabdeckung befinden sich zusätzlich noch verschiebbare Glasabdeckungen in Führungsschienen, damit kein Kondenswasser in die Abdeckung kommt.

Amazonas Becken
Aquarium Südamerika Amazonas
Aquarium Südamerika Amazonas
Amazonas Schaubecken Wohnzimmer
LED Hintergrundbeleuchtung hinter dem Aquarium
Kernbohrung in den Keller für den späteren Wasserab- und zufluss
Wasserleitung unterhalb des Wohnzimmers im Keller
Wasseranschluss und Vorbereitung für Aufbau Alu Profile
es geht voran
Wand hinter Aquarium fertig gemacht
Lieferung Becken übers Haus
es steht da
ein bisschen Technik muss verstaut werden;-)

Dekoration

Bodengrund:

Sand beige Körnung 0.2 - 0.4 mm

Aquarienpflanzen:

Echinodorus bleherae

Cryptocoryne aponogetifolia

Elodea callitrichoides

Vallisneria

Mooskugeln

Weitere Einrichtung:

Morkien- und Mangrovenwurzeln

Stein Module von Rockzolid

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

Live-Wetter-Beleuchtung von LiWeBe inkl. 3x Scaping Light Leuchten

Die Box simuliert mir das Live Wetter aus Manaus in Brasilien am Amazonas. Zusätzlich läuft über diese Box auch noch der Heizstab mit einem Temperaturfühler.

Über einen Feuchtigkeitsfühler werden zudem im Unterschrank 2 Lüfter angeschaltet, falls die Feuchtigkeit über 60% steigt. Bis jetzt ist das nicht der Fall, da ich das Filterbecken mit Doppelstegplatten abgedeckt habe.

Filtertechnik:

Mechanische Vorfilterung über den Theilling Rollermat mit Aquavlies, danach biologische Filterung in einem 5-Kammer-Filterbecken mit Kaldnes K1 und Siporax.

Das Filterbecken hat zudem in der Klarwasserkammer eine Überlaufbohrung für den automatischen Wasserwechsel.

Weitere Technik:

2x Vorratstanks mit je ca. 50 Liter Volumen für Osmose- und Leitungswasser. Der Wasserwechsel erfolgt vollautomatisch täglich über einen GHL Profilux.

Osmoseanlage Side-Stream-Anlage.

Das Frischwasser aus den Tanks wird direkt ins Aquarium gepumpt, dadurch steigt der Wasserpegel im Filterbecken an und "Altwasser" läuft über den Überlauf direkt in die Kanalisation.

Über diesen Vorgang wird täglich ca. 80 - 100 Liter Wasser gewechselt, was ca. 40-50% in der Woche entspricht.

Bei den beiden Vorratstanks hat es je einen Überlauf für den Notfall, dass die Füllstandsensoren nicht einwandfrei funktionieren würden.

Der Profilux steuert den ganzen Wasserwechsel und die Befüllung der Vorratstanks. Ebenfalls ist ein Leakagesensor im Aquarium installiert, der im Notfall die Rückförderpumpe ausschalten würden.

Die Osmoseanlage wird über eine Steuerung von Aquacare gesteuert. Wird die Anlage länger als 24h nicht gebraucht, erfolgt eine automatische Spülung der Membrane.

Das Leitungswasser wird zusätzlich noch über einen Atlas Filtri Duo Karbonfilter geleitet, um etwelche Schadstoffe zu filtern.

Filterbecken mit Rollermat Vliesfilter
Osmoseanlage+VE nachgeschaltet

Besatz

8 Stück Satanoperca Rhynchitis/Rotlippen Erdfresser

4 Stück M. Altispinosus/Bolivianischer Schmetterlingsbuntbarsch

4 Stück M. Ramirezi/Südamerikanischer Schmetterlingsbuntbarsch

Ca. je 15-20 Stück Salmler von: Roter Neon, Rotkopfsalmler, Zitronensalmler, Rotblauer Kolumbianer und Roter Phantom.

2 Stück L260

5 Stück Otocinclus affinis

20 Stück Corydoras Sterbai

20 Stück Corydoras Adolfoi

Satanoperca Rhynchitis

Wasserwerte

KH 3

GH 5

PH 7, 2

Leitwert 130 Mikrosiemens

Futter

Verschiedenes Frostfutter:

Artemia, Cyclops, weisse und schwarze Mückenlarven, Wasserflöhe

Spirulina Granulat

Guggenbühl Züchter Sticks

Diskusgranulat

Videos

Video kleiner Einblick von Metaphor (U07Jv1u9SR8)

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Tom am 06.10.2016 um 23:44 Uhr

Hallo,

herzlich willkommen hier bei uns auf EB!

Wirklich ein klasse Aquarium und der Besatz ist alles andere als alltäglich. Super!

Grüße, Tom.

Raid_0 am 06.10.2016 um 20:49 Uhr
Bewertung: 10

Schickes Amazonasbecken mit nem ordentlichen Haufen Technik :-).

Gruß Stefan

Leo-FAN am 06.10.2016 um 19:09 Uhr
Bewertung: 10

Hallo,

Sehr schöner Tank den du hier zeigst!

100 L Wasserwechsel täglich automatisiert durch den GHL sind schon was feines.....

Taugt der Rollermat so richtig was?

Mehr Fotos deines Besatzes wären schön....

Viel Spaß wünsche ich dir hier bei EB.

LG David

< 1 >

In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Metaphor das Aquarium 'Südamerika Amazonas' mit der Nummer 33116 vor. Das Thema 'Südamerika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.

Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Südamerika Amazonas' mit der ID 33116 liegt ausschließlich beim User Metaphor. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.

Online seit dem 31.07.2016