Die Community mit 19.382 Usern, die 9.145 Aquarien, 32 Teiche und 44 Terrarien mit 165.042 Bildern und 2.480 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarium Südamerika-Schwarzwasser von Jessman

Userinfos
Userbild von Jessman
Ganz neu eingerichtet!

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Südamerika
Läuft seit:
18.05.2019
Größe:
100x20x25 = 50 Liter
Letztes Update:
22.06.2019

Besonderheiten:

Bei dem Becken handelt es sich um eine Sonderanfertigung, die ich gebraucht gekauft habe. Der Unterschrank besteht aus zwei Ikea Besta 60x20x64, die natürlich an der Wand verschraubt und verstärkt sind.

Dekoration

Bodengrund:

schwarzer Gümmer-Sand

Aquarienpflanzen:

Lemna sp. - Wasserlinse

Weitere Einrichtung:

Erlenzäpfchen

Seemandelbaumblätter

eine Menge Wurzeln

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

4x T8 Aufsatzleuchte, wobei nur ein Balken mit 2 T8-Leuchten in Betrieb ist.

Filtertechnik:

Hagen AquaClear Power Filter 30

Weitere Technik:

Heizstab fehlt aktuell noch

Besatz

5 Physa sp. (Blasenschnecke)

geplant:

15x Paracheirodon simulans (Blauer Neon)

1 Paar Mikrogeophagus ramirezi (Schmetterlingsbuntbarsch)

Infos zu den Updates

11.06.2019

Der Froschbiss wächst leider überhaupt nicht gut. Sämtliche Blätter werden blass und lösen sich anschließend auf. Vorerst bleibt der Froschbiss aber drin, evt. kommt er noch einmal, wenn er sich an die neuen Gegebenheiten gewöhnt hat. Stattdessen wachsen aktuell Wasserlinsen, die ich versehentlich mit dem Froschbiss eingeschleppt habe.

Die fünf eingesetzten Blasenschnecken haben sich bereits vermehrt und es kriechen jede Menge Mini-Schnecken durch das Becken. Übrigens sehen sie überhaupt nicht aus wie gewöhnliche Blasenschnecken, sondern durch das Schwarzwasser mit dem diffusen Licht, als wären die Häuser mit Blattgold vergoldet ;)

Anfang nächster Woche sollen dann die ersten Fische einziehen, wenn die Wasserwerte passen.

22.06.2019

Eigentlich sollten diese Woche Fische einziehen, leider war der Nitrit-Wert noch zu hoch. Wasserwerte würde ich gerne angeben, leider kann man im Schwarzwasser nicht mit normalen Tests messen. Der Froschbiss wächst nach wie vor nicht, stattdessen habe ich jetzt Wasserlinsen.

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Tom am 10.03.2019 um 15:59 Uhr

Hallo,

du stellst jetzt insgesamt 16 Beisiele vor und hältst dich mit keinem einzigen an die Regel, dass das Hauptfoto ein Bild sein muss, das dein Becken oder einen Ausschnitt daraus zeigt. Bitte ändere das, weil so bringt das niemandem etwas.

Grüße, Tom.

< 1 >

In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Jessman das Aquarium 'Südamerika-Schwarzwasser' mit der Nummer 38575 vor. Das Thema 'Südamerika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.

Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Südamerika-Schwarzwasser' mit der ID 38575 liegt ausschließlich beim User Jessman. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.

Online seit dem 10.03.2019