Die Community mit 19.142 Usern, die 9.098 Aquarien, 27 Teiche und 31 Terrarien mit 162.703 Bildern und 2.348 Videos vorstellen!

Aquarium Beispiel 5850 von Carsten Stange

Beispiel
Ort / Land: 
21717 Deinste / Deutschland
Aquarianer seit: 
Wieder seit 03.2007
Aquarium Hauptansicht von Becken 5850

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Größe:
60x30x30 = 54 Liter
Letztes Update:
13.11.2007
Besonderheiten:

Starterset von Vitakraft.

Aquarium Becken 5850

Dekoration

Bodengrund:

10Kg Kies bis 2mm Körnung

Aquarienpflanzen:

1x Anubia barteri var. nana

2x Javafarn

Weitere Einrichtung: 

3 Steine, weiß leider nicht was für welche das sind.

Vielleicht kann es mir ja jemand sagen, wäre schön :-)

Folienrückwand mit Steinmotiven.

20 Weinbergschneckenhäuser

Dekoration im Aquarium Becken 5850
Dekoration im Aquarium Becken 5850

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

1x 15W Röhre

Beleuchtungszeit: 12 Std. 10-22 Uhr

Filtertechnik:

Innenfilter 300l/h (leider) Vitatech

In näherer Zukunft soll da ein Außenfilter zum Einsatz kommen.

Weitere Technik:

50W Regelheizstab von Vitatech

Technik im Aquarium Becken 5850

Besatz

2m/4w Neolamprologus multifasciatus

Multi Weibchen
Multi Männchen
Multi Paar

Wasserwerte

Temperatur: 25-26°C

PH: 7, 4

GH: 14

KH: 4

NO3: 20

NO2: n/n

Wasserwechsel alle 7-9 Tage ca. 20l

Futter

Artemia (lebend)

Artemia (frost)

Cylops (frost)

Weiße Mückenlarven (lebend)

Flockenfutter von Vitakraft

Granulat für kleine Barsche

Sonstiges

Sie mußten leider aus dem großen Becken verbannt werden, da sie den anderen Mitbewohnern keinen Freiraum mehr ließen.

Hoffe es ist mir ausreichend gelungen.

Der mittlere lange Stein war als Reviergrenze für die beiden Männchen gedacht, den sie auch als solche angenommen haben (man gut), bevor es in dem kleinen Becken noch richtig Streß gibt.

Auf den Bildern sieht es heller aus, als es wirklich ist, werde nochmal neue machen.

5831.einrichtungsbeispiele.de

Infos zu den Updates

08.07.2007

8 Junge entdeckt.

19.07.2007

Noch 4 Junge entdeckt.

13.11.2007

Becken ist aufgelöst. Dient jetzt zur Aufzucht meiner Leptosoma, bis sie groß genug sind, damit sie im großen Becken nicht mehr als Nahrung durchgehen!

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Marco Vasev am 07.09.2008 um 12:33 Uhr
Bewertung: 8

hey carsten..... schönes becken hast du da..... is ja schade das sich die 6 nich im großen becken eingliedern konnten......wäre ja der bessere lebensraum für die gutsten gewesen. selber schuld, müssen sie halt mit weniger zufrieden sein. hab selber auch 2 schneckenbuba becken, eins auch mehr als motlösung allerdings schon mit nachwuchs, ...da kanns ihnen ja nicht so schlecht gehen. hast alerdings für die anzahl an fischen n bisschen wenig platz, somal jazwei böcke drunter sind. an sonnsten top.

gruß marco

Rainer Völlmer am 24.06.2007 um 21:44 Uhr
Bewertung: 10

Hallo Carsten,

hübsches kleines Schneckibecken, das mich an meine ersten Multis erinnert, hatte damals nur Sand - denke aber mit dem feinen Kies funktioniert das genau so gut. Auch das immer wieder angeprangerte Geschlechterverhälttnis finde ich in Ordnung, meine Multis sind auch immer 1/2 oder sogar 1/3 innerhalb der Gruppe am graben, verteidigen und natürlich vermehren.

Gruß

Rainer

< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Carsten Stange das Aquarium 'Becken 5850' vor. Das Thema 'Tanganjika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 5850' mit der ID 5850 liegt ausschließlich beim User Carsten Stange. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 21.06.2007