Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.793 Aquarien mit 154.809 Bildern und 1.903 Videos von 18.314 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Beispiel 6351 von Daniel Baier

Kein Userfoto vorhanden
Ort / Land: 
76227 Karlsruhe / Deutschland
Aquarianer seit: 
2006
Gesamtansicht

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Grösse:
92 x 41 x 55 = 180 Liter
Letztes Update:
03.01.2008
Besonderheiten:
Juwelbecken Vision 180 mit gebogener Frontscheibe
Ich bin erst 14 Jahre alt, und das ist mein 2. Becken.
Linke Hälfte des Beckens
Rechter Teil des Beckens

Dekoration

Bodengrund:
Quarzsand mit der Körnung 0-0,1mm
Aquarienpflanzen:
- 1x Cryptocoryne aponogetifolia
- 3x Cryptocoryne wendtii
- 1x Anubias nana
- 1x Anubias barteri
- 1x Microsorium pteropus (Javafarn)
Anubias nana
Cryptocoryne aponogetifolia
Anubias barteri
Weitere Einrichtung: 
- 20kg schwarzer Schiefer
- ca. 35 leere Weinbergschneckenhäuser
Schieferplatten

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
- 1x Juwel T5 High-Lite "Nature"
- 1x 1x Juwel T5 High-Lite "Day"
Filtertechnik:
-Juwel Innenfilter Compact (Pumpenleistung 600l/h)
-Eheim Professionel 2224 (Pumpenleistung 700l/h, Filtermasse: ca.3l)
-Der Innenfilter wird nach Einlaufen des Eheim Außenfilters ausgebaut.
Weitere Technik:
-Juwelstabheizer 200W

Besatz

- Paracyprichromis nigripinnis blue Neon (2/4)
- Neolamprologus leleupi (1/1+ 1 noch nicht ausgewachsenes
Exemplar welches wenn demnächst abgegeben wird.
- Neolamprologus multifasciatus (1/2) (bekommt bal ein Artbecken, dafür wird ein Pärchen Altolamprologus sumbu shell einziehen)
-L144 (1/1)
Paracyprichromis nigripinnis blue Neon Männchen
N.leleupi Männchen
N.leleupi Weibchen
N.multifasciatus Kolonie
Multi Nachwuchs
Besatz im Aquarium Becken 6351
Besatz im Aquarium Becken 6351

Wasserwerte

- GH: 18 °dH
- KH: 16 °dh
- ph: 8,2
- NO2: 0 mg/l
- NO3: 10 mg/l
- PO4: 0 mg/l
-Temperatur: 26 °C
- Wasserwechsel: Jede Woche 20-30%

Futter

- TetraMin
- Tropical Tanganjika
- JBL NovoTom (für Jungfische)
- Frostfutter: Artemia, Mysis,Cyclops

Sonstiges

- Am 14.6.07 wurde das Becken eingerichtet.
- 1.7.07: Das Becken wird mit Fischen besetzt.
- 4.8.07: Zu dem bisherigen Besatz kommt noch eine Kolonie Multis
dazu.
- 18.8.07: Die Multis haben mir das erste Mal Nachwuchs
- 8.10.07: Das Pärchen Kungweensis wurde an einen Bekannten Aquarianer abgegeben. Desweiteren wurde die Gruppe Multis auf das Geschlechterverhältniss 1/2 reduziert.
beschehrt.
- 22.8.07: Nach dem 2. Ablaichversuch der N.leleupi konnte ich
das erste Mal Nachwuchs beobachten.
- 10.11.07: Ich konnte erste Laichversuche bei den Paracyprichromis blue neon beobachten.

-Bitte um Bewertung!!!

User-Kommentare

Daniel Baier am 05.09.2007 um 10:55 Uhr
Hi,
das mit den Plastikröhren habe ich schon probiert.
Leider wurden diese von den Kungweensis unbeachtet gelassen.
Das Pärchen bewohnt zur Zeit die oberste Etage des Schieferstapels.
Gruss Daniel
Gernot Hensel am 05.09.2007 um 08:27 Uhr
Bewertung: 8
Hallo Daniel,
schönes Becken und auch der Besatz ist in Ordnung. Das einzige Probleme sind vielleicht die Multifasciatus in Verbindung mit den Kungweensis. Die Multis bilden Kolonien und könnten unter Umständen die Kungweensis zu stark dominieren bzw. sogar unterdrücken. Außerdem sind die Kungweensis keine eigentlichen Schneckenbrüter sondern graben sich Schlammlöcher. Du könntest mal versuchen zwei oder drei 10-12cm lange Plastikröhren - Durchmesser maximal 2-3cm - etwas schräg in den Sand zu vergraben.
gruß
gernot
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Daniel Baier das Aquarium 'Becken 6351' vor. Das Thema 'Tanganjika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 03.09.2007
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Daniel Baier. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquariumlicht
Partnershop
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquarienbau
Partner für HMF-Filter