Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.793 Aquarien mit 154.809 Bildern und 1.903 Videos von 18.314 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Felsenzone von fotto

Kein Userfoto vorhanden
Ort / Land: 
Heidelberg / Deutschland
Aquarianer seit: 
2000
Frontalansicht

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Läuft seit:
12-2017
Grösse:
123 x 65 x 87 = 350 Liter
Letztes Update:
30.10.2018

Dekoration

Bodengrund:
50kg feiner Quarzsand
Aquarienpflanzen:
Cryptocoryne aponogetifolia
Weitere Einrichtung: 
Jede Menge Basalt.

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
LED-Beleuchtung mit interpoliertem Helligkeitsverlauf mit blauem Mondlicht.
Gesteuert mit einem DIY-Controller mit einem RaspberryPi im Herzen.
Filtertechnik:
HMF Innenfilter über Eck
Weitere Technik:
250W Jäger Heizstab

Besatz

17 Paracyprichromis brieni „chituta“
1 Altolamprologus compressiceps „kigoma“
6 Altolamprologus spec shell „cameron bay“
5 Julidochromis marksmithi
Altolamprologus spec shell
Paracyprichromis brieni „chituta“
Altolamprologus spec shell
Besatz im Aquarium Felsenzone
Altolamprologus spec shell
Altolamprologus compressiceps `kigoma` Dame

Wasserwerte

pH 8,5
kH 12°dKH
gH 20
NO3 5mg/L
NO2 0,0mg/L
PO4 0,25mg/L
NH4/NH3 0mg/L

Futter

JBL novo Tanganjika
Frostfutter:
- Artemia
- Rote/weiße Mückenlarven
- Cyklops
Lebendfutter (selten):
- Artemia
- Cyklops

Infos zu den Updates

30.10.2018: Leichte Umstrukturierung und Besatzänderung. A. comp. gold head sind in ein anderes Becken gezogen und dafür kam eine A. comp. "kigoma" Witwe ins Becken. Außerdem wurden die Paracyprichromis wieder zu einer ordentlichen Gruppe aufgestockt.

11.10.2018: Komplette Umstrukturierung nachdem es jahrelang in der Garage stand.
Ist nun seit Dezember 2017 wieder im Einsatz.

User-Kommentare

Helga Kury am 11.10.2018 um 22:30 Uhr
Bewertung: 10
Hallo Florina,
das ist ein tolles Becken!!
Bin gespannt, wie sich die Gesellschaft entwickeln wird 👌
Liebe Grüße aus Tirol,
Helga
Jörg am 05.08.2004 um 10:13 Uhr
Bewertung: 10
Ein Super Tropheus Becken! Denk bitte dran nicht mehr Fische in das Becken! Bleib bei deiner "eintönigen" Fütterung die "Abwechslung" bringt den Tropheus garnichts!!!Viel Spaß mit deinen Fischen!!!
Daniel Riedel am 31.07.2004 um 02:19 Uhr
Bewertung: 10
Hallo,
ein optisch sehr schönes Becken. Auch wenn die Bilder wohl kurz nach der Einrichtung gemacht wurden. Der BioInnenfilter ist sicher eine sehr kostensparende Art ein Becken zu filtern.
Nun noch eins zu den Sera Tropfentest.....leider ist dieser nicht gerade genau(leider) ich habe diesen auch, aber die gemessenen NO3 Werte sind viel höher als bei anderen (besseren) Tests.
Aber alles in allem ein schönes Becken, wo ich mich über neuere Bilder freuen würde.
Viele Grüße
Daniel
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User fotto das Aquarium 'Felsenzone' mit der Nummer 441 vor. Das Thema 'Tanganjika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 18.02.2004
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User fotto. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquarienbau
Partnershop
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarientiere
Partner für HMF-Filter