Die Community mit 19.090 Usern, die 9.077 Aquarien, 27 Teiche und 35 Terrarien mit 162.392 Bildern und 2.339 Videos vorstellen!

Aquarium Apistogramma Cacatuoides Zuchtbecken von SouthAmerican

Beispiel
Aquarium Hauptansicht von Apistogramma Cacatuoides Zuchtbecken

Beschreibung des Aquariums

Größe:
80 x 35 x 40 = 112 Liter
Letztes Update:
09.03.2010
Besonderheiten:

Eine 3D Rückwand

Aquarium Apistogramma Cacatuoides Zuchtbecken
Aquarium Apistogramma Cacatuoides Zuchtbecken

Dekoration

Bodengrund:

Feiner weißer Quarzsand ( Körnung 0.2 - 0.4 ) .

Aquarienpflanzen:

1xAnubias brateri var. nana

1xAnubias gracilis

1xEchinodorus Foxtail (Kleiner gefleckter Froschlöffer)

1xWasserpest

1xSagittaria subulata (Schlankes Pfeilkraut)

Weitere Einrichtung: 

Im Bekcken liegen zwei mittelgroße Wurzeln aufeinander , die zur Revierbegrenzung der Weibchen gilt.

Allle zwei bis drei Wochen sechs Erlenzapfen.

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

JBL Color Leuchte mit 18 W .

von 10.00-21.30 (Zeitschaltuhr)

Filtertechnik:

Eheim Typ 2315 (Außenfilter)

In dem Filter ist eine Heizung mit Eingebaut .

Weitere Technik:

Am Ausströmer vom Filter ist ein Power Diffusor von der Marke Eheim angebracht.

Dient also als Sauerstoff zugabe .

Besatz

1M 2W / Apistogramma Cacatuoides

10 Neonsalmler (Paracheirodon innesi)

Apistogramma Cacatuoides Männchen
Apistogramma Cacatuoides Weibchen

Wasserwerte

Temp 26°

No2 0

PH 7

KH 6

Futter

Lebendfutter

Artemia , Wasserflöhe

Tiefgefrorenes

Artemia , Mysis und roten Cyclops

Flockenfutter

Sera Vipan

Sonstiges

Das Becken wird noch ein bisschen bepflanzt

Infos zu den Updates

3.3.2010 Apistogramma Cacatuoides eingesetzt.

5.3.2010 Es wird schon heftig gebalzt.

9.3.2010Habe heute vom Kakaduweibchen viele kleine Eier an der Anubias brateri var. nana entdeckt *freu* .Mal schauen was in den nächsten Tagen so passiert.

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Malawi-Guru.de am 03.02.2010 um 19:20 Uhr
Bewertung: 10

Hi !

Also die Optik ist Klasse auch mit der RW..sehr gelungen, würde aber mehr Pflanzen einbringen, speziell wegen der Neons.....die mögen dies sehr, und kommt bestimmt sogar noch besser rüber als eh schon;-)

LG

Flo

SouthAmerican am 02.02.2010 um 20:36 Uhr

Habe mein Tanganjikabecken ein Südamerikabecken gemacht .

(Die Multis und Brevis sind gut versorgt;) )

Chris_R. am 02.01.2010 um 17:00 Uhr
Bewertung: 10

Hallo Servus,

also bei den Tieren kann man sich das perfekte Layout sparen.. (ich weiß wovon ich rede)

An denen muss man einfach so seine Freude haben und die Beckeneinrichtung außen vor halten. Von da her hast Du das schon gut gemacht.. Die Jungs stellen Dir das Becken komplett auf den Kopf und gestalten es so wie sie es für richtig halten.

Ich habe da auch meine Lehren daraus gezogen.. Die haben bei mir schon mal den Sand so sehr durch´s Becken geschoben, dass links die Schneckenhäuschen auf dem blanken Glasboden lagen und rechts sich der Sand zu ner 20 cm hohen Mauer türmte..

Nachwuchs is da so gut wie vorprogrammiert und das Verhalten in der Kolonie macht echt Spaß zu beobachten.. Ich wünsche Die viele vergnügte Std. mit den Tieren.

Hier zählt das Tier und nicht die Optik des Beckens..

Grüße Chris

p.s. die Punkte sind für die spannenden Buddler ;-)

Cichlid Power am 02.01.2010 um 16:49 Uhr

Hi,

wirklich viel kann ich dem Becken nicht abgewinnen, aber ist ja bekanntlich Geschmackssache.Ich kenn mich in der Sparte überhaupt nicht aus, aber eine Pflanze hier und da.Gut geeignet könnte Vallisneria gigantea (Riesenvallisnerie) sein.

Ich schau später nochmal vorbei.

LG

Tim

< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied SouthAmerican das Aquarium 'Apistogramma Cacatuoides Zuchtbecken' mit der Nummer 15759 vor. Das Thema 'Amerika-Gesellschaftsbecken' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Apistogramma Cacatuoides Zuchtbecken' mit der ID 15759 liegt ausschließlich beim User SouthAmerican. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 29.12.2009